Gedicht
Was sich unsere Bezirksblätter-Leserin zu Weihnachten wünscht

Zu Weihnachten machte uns unsere Bezirksblätter Leserin ein besonderes Geschenk.
  • Zu Weihnachten machte uns unsere Bezirksblätter Leserin ein besonderes Geschenk.
  • Foto: Symbolfoto pixabay
  • hochgeladen von Sabrina Moriggl

Aloisia Wipplinger erlaubte uns den Abdruck ihres selbstgeschriebenen Gedichtes. 

SALZBURG. Bezirksblätter-Leserin Aloisia Wipplinger brachte ein Buch mit ihren Gedichten heraus. Die 90-jährige aus Gnigl schickte uns folgendes selbstgeschriebene Gedicht:

Weihnachtswunsch

Ich wünsch mit nicht Gold und Geld.
Und nicht die Schätze dieser Welt. 
Ich wünsch mit keine großen Reisen
und auch nicht einen Rat der Weisen. 
Was ich mir wünsche von euch beiden, 
ist hoffe ich nicht unbescheiden.
Schenkt wöchentlich mir eine Stunde eurer Zeit, 
das wäre es, was mich am meisten freut. 
Doch nur, wenn ihr es von Herzen wollt, 
ist es für mich mehr als Geld und Gold.

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Autor:

Sabrina Moriggl aus Salzburg-Stadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.