Wirtschaft
Internationales Get-togehter

Michael Kretz, Brigitta Pallauf und Franz Schausberger.
  • Michael Kretz, Brigitta Pallauf und Franz Schausberger.
  • Foto: BB
  • hochgeladen von Sabrina Moriggl

IRE lud Prominenz aus Politik und anderen Bereichen zum Jahresausklang.

SALZBURG. Rückblickend auf das vergangene Jahr, dankte der "Institut der Regionen Europas" (IRE)-Gründer Franz Schausberger den vielen prominenten Gästen, die der Einladung gefolgt waren. Bei Gulaschsuppe und kulinarischen Köstlichkeiten aus Südosteuropa kam man ins Gespräch und führte interessante Gespräche. Neben dem Landtagsabgeordneten Josef Schöchl, der Leiterin der Stabsstelle EU-Bürgerservice Gritlind Kettl und IRE-Beirat Bernd Petrisch wurden auch internationale Gäste wie der türkische Generalkonsul Berkan Pazarci begrüßt.

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Autor:

Sabrina Moriggl aus Salzburg-Stadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.