Spende
UMFRAGE - Mit neuem Notarzteinsatzfahrzeug bestens ausgerüstet

Landesgeschäftsführerin des Roten Kreuzes Salzburg Sabine Kornberger-Scheuch, Daniell Porsche und der Leitende Notarzt Wolfgang Fleischmann mit dem gespendeten Auto.
  • Landesgeschäftsführerin des Roten Kreuzes Salzburg Sabine Kornberger-Scheuch, Daniell Porsche und der Leitende Notarzt Wolfgang Fleischmann mit dem gespendeten Auto.
  • Foto: Rotes Kreuz Salzburg
  • hochgeladen von Sabrina Moriggl

Die gute Nachricht des Tages: Ehemaliger Zivildiener spendet Notarzteinsatzfahrzeug für das Rote Kreuz Salzburg.

SALZBURG. Der Unternehmer Peter Daniell Porsche leistete seinen Zivildienst beim Roten Kreuz Salzburg und sorgte nun mit einer außergewöhnlichen Spende für viel Freude im Roten Kreuz Salzburg. Ein Škoda Kodiaq als neues Notarzteinsatzfahrzeuges.
„Wir bedanken uns für die Möglichkeit, ein neues und moderneres Fahrzeug für die Notarzteinsätze zu haben. Das ist nur möglich, weil wir mit Herrn Porsche seit vielen Jahren einen verlässlichen Partner an unserer Seite haben. Diese Erneuerung könnten wir aus eigenen Mitteln kaum realisieren“, zeigt sich Sabine Kornberger-Scheuch, Landesgeschäftsführerin des Roten Kreuzes Salzburg begeistert.

„Aus eigener Erfahrung als Zivildiener weiß ich, wie bedeutend und lebensrettend es sein kann, dass im Ernstfall so rasch als möglich ein Notarzt vor Ort Hilfe leistet und die Einsatzkräfte sicher durch den Verkehr kommen“

, so Peter Daniell Porsche. Der neue "Dienstwagen" aufgerüstet mit Blaulicht und Notarzt-Equipment ist ab sofort im Dienst und wird jährlich im Durchschnitt 20.000 Kilometer zurücklegen.

Mehr aus der Stadt lest ihr >>hier<<

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen