Polizeimeldung
Handgranate in Schallmoos gefunden

Der Entschärfungsdienst der EKO Cobra rückte an.
  • Der Entschärfungsdienst der EKO Cobra rückte an.
  • Foto: Symbolfoto pixabay
  • hochgeladen von Sabrina Moriggl

Polizeiliche Ermittlungen laufen.

SALZBURG (red). Am Nachmittag des 23.04.2019 wurde in Schallmoos eine Handgranate gemeldet. Die Granate lag auf einem neben der Fahrbahn-Grünstreifen und wurde von einem Arbeiter gefunden.

EKO Cobra entschärfte Handgranate

Der Fundort wurde abgesperrt. Der Entschärfungsdienst der EKO Cobra stellte den gefährlichen Fund sicher. Nach der Bergung der Handgranate jugoslawischen Typs wurde die Granate auf dem Firmengelände eines Abbaubetriebes durch den Entschärfungsdienst vernichtet.

Ermittlungen laufen

Wie die Handgranate nach Schallmoos kam oder von wem sie "entsorgt" wurde, steht nun bei weiteren polizeilichen Ermittlungen an.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen