„mega“ Pfingst-Kongress in Salzburg

Diakon Manuel Sattelberger aus St. Valentin: "Man muss dabei gewesen sein, um die Stimmung nachvollziehen zu können: Ein Salzburger Dom, vollgefüllt bis an den Rand, mit 9.000 Jugendlichen, so ein Bild vergisst man(uel) nicht so schnell! Die Atmosphäre war „aufgeladen“ mit Gebet und begeisternden Liedern, die frohen Gesichter der jungen Menschen, ihre Freude über den Glauben, wirklich faszinierend! Ich gratuliere der Loretto-Gemeinschaft zu einer solch großartigen Veranstaltungen, bis ins kleinste Detail wurde alles perfekt organisiert! So viele Menschen zu „händeln“ ist keine Kleinigkeit! Aber auch hier war der Heilige Geist zu spüren!"
kj-st.valentin

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen