Alles zum Thema Pfingsten

Beiträge zum Thema Pfingsten

Lokales
Die Pfadfindergruppe Horn beim Pfingstlager in Röhrenbach.

Die Pfadfinder Horn auf Pfingstlager in "Hogwarts"

Die Pfadfindergruppe Horn fand sich heuer zu Pfingsten mit 60 Kindern und Jugendlichen in der Zauberschule Hogwarts (Pfarrhof Röhrenbach) ein. Auf dem Stundenplan der Zauberlehrlinge standen Fächer wie Astronomie, magische Verwandlung, Kräuter & Zaubertränke, Kampf gegen dunkle Mächte und vieles mehr. Die erlernten Zaubersprüche mussten auch gleich genutzt werden, um einen verzauberten Hexenmeister wieder zurückzuverwandeln. Beim gemeinsamen Abschlusslagerfeuer mit den Eltern wurden nicht...

  • 18.06.19
  •  1
Leute
8 Bilder

Alpenvereinsjugend Voitsberg Mountainbike Ausflug nach Triest
Trail Hunting mit dem Alpenverein Voitsberg in Triest

Am vergangenen Pfingstwochenende ging eine Aktion anlässlich 100 Jahre Alpenvereinsjugend in Partnerschaft mit dem Alpenverein Mixnitz und Voitsberg über die Bühne. Trotz der kurzfristigen Idee zu eines gemeinsamen Mountainbike Ausflugs im Raume von Triest / Italien fanden sich motivierte Teilnehmer die gemeinsam auf Entdeckungsreise in Italien gehen wollten. Ein Nationalpark mit unzähligen Mtb Singletrails ? In der Form hatten wir so etwas noch nicht gesehen und somit stand einem...

  • 18.06.19
Wirtschaft
34 Bilder

Die Dult 2019 - Ein Hotspot im wahrsten Sinne des Wortes
Von A wie Autodrom bis Z wie Zuckerwatte - das Salzburger Volksfest des Jahres!

Die Wettergötter meinten es in der Woche, in der die 46. Salzburger Dult (8. bis 16.6.2019) im Areal des Salzburger Messezentrums abgehalten wurde, bis heute besonders gut: Die Sonne strahlte mit den Besuchern um die Wette und bei Temperaturen von bis zu 38 Grad floss auch das Bier im Stieglzelt in Strömen. Da störte es gar nicht, dass es so laut war, dass man sein eigenes Wort kaum verstand, denn z.B. die Musik-Band "3-fach"  machte Stimmung, dass die "Ballonfrau" mit ihrem ungeheuren großen...

  • 15.06.19
  •  6
  •  5
Lokales
Claudia Pegler und Margit Pichler
4 Bilder

Fest der Freiwilligen Feuerwehr Absdorf

ABSDORF (pa). Schweißtreibende Tage für die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Absdorf: Nicht nur die sommerlichen Temperaturen am Pfingstwochenende, sondern auch die Anstrengungen im Vorfeld zum Fest der Feuerwehr Absdorf forderten die eingesetzten Kräfte – darunter zahlreiche freiwillige Helfer – sehr. Nach vielen Tagen intensiver Vorbereitungen konnten am Samstag die ersten Gäste begrüßt werden. Am Sonntagabend sorgte die Musikgruppe WAVEX für beschwingte...

  • 14.06.19
Sport
Die drei Jungs und drei Mädls vom CrossFit in Simbach holten sich den Weltmeistertitel.

Crossfit
Braunau und Simbach hat sechs neue Weltmeister

BRAUNAU, SIMBACH. Am Pfingstwochenende war es so weit: Sechs motivierte Sportler betrieben 24 Stunden lang "CrossFit". Die Trendsportart kommt aus Amerika und ist eine Fitness- sowie eine Wettkampfsportart. Gewichtheben, Sprinten, Eigengewichtheben und Turnen werden dabei miteinander kombiniert. Die sechs Sportler aus der Region stellten sich gegen insgesamt 30 Mannschaften aus der ganzen Welt.  Zu Mittag des 8. Junis begann das Spektakel, am Sonntag, Punkt 12 Uhr, war es zu Ende. Jede Stunden...

  • 14.06.19
Leute
Die Reisegesellschaft des KOBV aus dem Bezirk Deutschlandsberg bei der Abreise zum Fest der Pferde in der Ramsau.
3 Bilder

Kriegsopfer- und Behindertenverband
Ein Ausflug zum Fest der Pferde

Der Ausflug des regionalen KOBV führte am Pfingstwochenende zwei Tage in die Ramsau zum Fest der Pferde. SULMTAL/RAMSAU.  Rund 50 Reisefreudige des Kriegsopfer- und Behindertenverbandes (KOBV) aus St. Martin, St. Peter, Pölfing-Brunn und Wies“ erlebten bei ihrem Ausflug das 32. Frühlingsfest der Pferde in der Ramsau am Dachstein hautnah. Bei der Anreise am Samstag war ein Abstecher zum „Steirischen Bodensee“ ein Muss – ein Juwel inmitten der Schladming-Dachsteinregion. Nach einem kräftigen...

  • 13.06.19
Gedanken

„mega“ Pfingst-Kongress in Salzburg

Diakon Manuel Sattelberger aus St. Valentin: "Man muss dabei gewesen sein, um die Stimmung nachvollziehen zu können: Ein Salzburger Dom, vollgefüllt bis an den Rand, mit 9.000 Jugendlichen, so ein Bild vergisst man(uel) nicht so schnell! Die Atmosphäre war „aufgeladen“ mit Gebet und begeisternden Liedern, die frohen Gesichter der jungen Menschen, ihre Freude über den Glauben, wirklich faszinierend! Ich gratuliere der Loretto-Gemeinschaft zu einer solch großartigen Veranstaltungen, bis ins...

  • 12.06.19
  •  2
  •  1
Motor & Mobilität
Unfälle zu Pfingsten.

Pfingstverkehr
Pfingsten in Tirol vom starken Reiseverkehr geprägt

Sehr starker Reiseverkehr auf Tirols Straßen in Richtung Süden Ein Todesopfer, zahlreiche Unfälle und mehrere gravierende Verkehrsdelikte TIROL/BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Stark frequentiert waren die Tiroler Straßen zu Pfingsten durch den Reise- und Auflüglerverkehr. Bereits am frühen Freitagnachmittag setzte der Reiseverkehr in Richtung Italien ein. Am Samstag gab es sehr starke Verkehrsbelastungen auf den Hauptrouten, ebenso am Pfingstsonntag. Der Pfingstmontag war geprägt durch Ausflugs-...

  • 12.06.19
Lokales
Kinderfreunde Ortsgruppe Haid-Ansfelden am Bundespfingstlager in St. Pölten
17 Bilder

Pfingstcamp
Kinderfreunde Ortsgruppe Haid-Ansfelden beim Bundescamp in St. Pölten

Pfingsten ist Campzeit. Seit jeher gilt dies natürlich auch für die Kinderfreunde Ortsgruppe Haid-Ansfelden.  Heuer gab es in St. Pölten ein von den Roten Falken Österreich organisiertes Bundespfingstlager mit über 1400 Teilnehmerinnen aus ganz Österreich. Mit dabei auch 45 Personen (der jüngste Teilnehmer der Ortsgruppe war 3 Jahre) aus Haid-Ansfelden. Bereits die Anreise mit dem Zug war ein Erlebnis für die Kinder. Nachdem das jeweilige Zelt eingerichtet wurde und das Camp entlang der...

  • 11.06.19
Lokales
Petra Mörth, Redaktionsleiterin der WOCHE Lavanttal, petra.moerth@woche.at

Kommentar
Ein Danke - an alle Einsatzkräfte!

Ein Kommentar von WOCHE Lavanttal-Redaktionsleiterin Petra Mörth über die Unfallserie zu Pfingsten. Zwei tödliche Motorradunfälle, ein brennender Lastkraftwagen und ein tragisches Flugunglück: Ein Pfingstwochenende mit vielen traurigen Nachrichten aus dem Lavanttal und den angrenzenden steirischen Bezirken liegt hinter uns. Auch bereits an den Tagen vor Pfingsten heulten mehrmals täglich die Sirenen der Feuerwehren und Rettungshubschrauber flogen in regelmäßigen Abständen in das Lavanttal....

  • 11.06.19
  •  1
Leute
Martin Kainz erhielt das Verdienstzeichen in Gold.
2 Bilder

Zu Pfingsten wurde im Bezirk vielerorts gefeiert

Traditionell ist am Pfingstwochenende viel los. So wurden auch im Bezirk Graz-Umgebung viele Feste veranstaltet. Am Pfingstsonntag hat die Freiwillige Feuerwehr Wundschuh zum Florianifest geladen. Nach der Sonntagsmesse marschierten die Feuerwehrkameraden, angeführt von der Musikkapelle Wundschuh, bei strahlendem Sonnenschein zum Rüsthaus. Dort verlieh ABI Alois Kirchberger zusammen mit Bürgermeisterin Barbara Walch und Nationalrat Ernst Gödl zahlreiche Ehrungen für verdienstvolle und...

  • 11.06.19
Lokales
Landesweite Kontrollen wurden am Pfingstwochenende durchgeführt.

Landesweite Polizeikontrollen
Zahlreiche Verkehrsdelikte am Pfingstwochenende

In der Zeit von Samstag, dem 8. Juni auf Pfingstsonntag, dem 9. Juni, fanden landesweit Kontrollen von Fahrzeuglenkern zur Erhöhung der Verkehrssicherheit im Fokus auf die Nichteinhaltung der Alkohol- und Drogenbestimmungen sowie auf Delikte, die hauptverantwortlich für Verkehrsunfälle sind, statt. An dieser Schwerpunktaktion nahmen 55 Polizisten der Landesverkehrsabteilung Burgenland, des Stadtpolizeikommandos Eisenstadt und der jeweiligen Bezirkspolizeikommanden teil. 850 Kontrollen Es...

  • 11.06.19
Lokales
Zu Pfingsten hatte die Tiroler Polizei wieder einiges zu tun.

Pfingstverkehr
So lief es auf den Tiroler Straßen zu Pfingsten ab

TIROL. Zu Pfingsten war wieder einiges los auf den Tiroler Straßen. Jeder wollte so schnell wie möglich in die Sonne und ans Ziel kommen. So setzte schon am frühen Freitagnachmittag der Reiseverkehr auf der A12 und A13 in Richtung Italien ein. Leider wurden bei dem starken Reiseverkehr viele Unfälle und sogar ein Todesopfer dokumentiert.  Freitag: Rückstaus bis in den Raum InnsbruckDurch die Baustelle im Bereich der Europabrücke kam es so, zum Start des verlängerten Wochenendes, zu einer...

  • 11.06.19
Leute
Missa Cellensis

Pfingsten
Musikalische „Feuerzungen“ in Spitaler Stiftskirche

Wenn die Kirche ihren Geburtstag feiert, wie das zu Pfingsten der Fall ist, dann bedarf es schon eines ganz speziellen Geburtstagsgeschenkes, das dem Anlass würdig ist. SPITAL/PYHRN. Das exquisite Präsent der Spitaler Chor- und Orchestergemeinschaft (Leitung: Otto Sulzer, Konzertmeister: Thomas Bik) war eine der wohl spektakulärsten Messen von Joseph Haydn – die „Mariazeller Messe“. Wie Sturmesbrausen und Feuerzungen fegte des Komponisten extravagante „Missa Cellensis“ in C-Dur (Hob. XXII:8)...

  • 11.06.19
Sport
Der großartige Dreifach-Sieger war Manuel Innerhofer aus Neukirchen (3. v. r.)! Einen 2. Rang holte Stefan Teufner (2. v. r., ebenfalls aus Österreich) und einen 3. Rang eroberte Stefan Settele aus Deutschland (3. von li.). Mit im Bild: Michal Dlouhý, Ingrid Maier-Schöppl sowie Robert Möschl.
6 Bilder

Predator Race
Das war das hindernisreiche "Alpine Master Weekend" in der Wildkogel-Arena

Bei den extrem fordernden Hindernis-Rennen, die ihren Ursprung in Tschechien haben, waren am Pfingst-Wochenende 1.400 Teilnehmer aus zwölf Ländern am Start. NEUKIRCHEN/BRAMBERG. Auch die Organisatoren vom TVB Neukirchen rund um GF Ingrid Maier-Schöppl und Obmann Robert Möschl waren ordentlich gefordert, denn wegen der Schneesituation am Wildkogel musste die Veranstaltungspremiere ins Tal verlegt werden. Qualifikation für die EM und die EM Die Sportler traten in den Kategorien "Elite"...

  • 11.06.19
Lokales
9 Bilder

Beliebtes Knittelwerfen am Pfingstmontag
ROHR. Spiel, Spaß und gute Laune beim 11. Rohrer Knittelwerfen

Zum 11. Mal veranstaltete die ÖVP Rohr am Pfingstmontag das beliebte Rohrer Knittelwerfen am Sportplatz der Volksschule Rohr. Der beliebte Breitensport begeisterte Teilnehmer aller Altersstufen, was sich auch in der Endwertung widerspiegelte.  Den ersten Rang erkämpfte sich die Jugendgruppe "Die furiosen Vier" (Tobias Gubesch, Florian Brandmayer, Laurenz Neudecker und Jonas Wöginger)  gefolgt von den Nußbacher Pensionisten und dem Team Hangstraße.

  • 10.06.19
Leute
Die gastgebenden Wirte: Michael Maier, Paul Kern, Georg Mössler, Martin Wacker, Michael Berndl und Willi Sittlinger
38 Bilder

In Döbriach kärntnerisch aufgetischt
Pfingsten ist traditionelles Wirte-Fest

DÖBRIACH. Pfingsten tischen traditionell die Wirte aus Döbriach und Untertweng kärtnerisch auf - erstmals umweltfreundlich auf recyclebaren Bambustellern und mit Aluminium-Besteck. Im Kurpark demonstrierten Bürgermeister Michael Maier, Geschäftspartner der beruflich verhinderten Angelika Lassnig-Walder (Charlys Restaurant und Charlys See-Lounge), Michael Berndl (Romantikhotel Seefischer), Paul Kern (Hotel zur Post und Post-Stüberl), Georg Mössler (Restaurant Mössler), Willi Sittlinger...

  • 09.06.19
Lokales
5 Bilder

Schlossfest der FF Garrach

Das Schlossfest der Freiwilligen Feuerwehr Garrach hat in der Gemeinde Gutenberg/Stenzengreith längst Tradition und ist aus dem Veranstaltungskalender nicht mehr wegzudenken. Gemeinsam mit vielen fleißigen Helfern stellen die Mitglieder der Feuerwehr Garrach alljährlich ein großartiges Fest auf die Beine. Nach der Messe, welche bei Schönwetter im Freien abgehalten wird, trifft man sich gerne im Festgelände. Neben Grillhendl, Kotelett und anderen Köstlichkeiten wird auch zur Unterhaltung einiges...

  • 09.06.19
Freizeit
13 Bilder

Kindergottesdienst
Ein kunterbuntes Geburtstagsfest!

Zu Pfingsten feiert die Kirche Geburtstag. In St. Hemma war Pfarrer Gerhard Simonitti mittendrin und feierte mit den Familien eine Party, die es in sich hatte: Luftballone, Luftschlangen, eine Torte und Geburtstagslieder, dazwischen die Geschichte vom Heiligen Geist, der die Menschen wieder fröhlich und zuversichtlich machte. Mit Duplo und Bausteinen durften die Kinder dann eine Kirche bauen, in der alle herzlich willkommen sind. Nach dem kindgerechten Gottesdienst kam noch der Kaperl und...

  • 09.06.19
Freizeit

Serie: Piraten Gedichte
Pfingstrosen

PFINGSTROSEN Wie reimte schon der alte Fritz Ganz ohne Spass, ganz ohne Witz Der Fritz, der alte Nietzscheaner Der sprach also, in Zarathustras Nachtpyjama Der edle Ziel der gemeinsten Dichter Ihr Auftrag vor Gottes Strafgerichter Des Dichters Ziel: Ein Mit-Gefühl So lautet nun der Witz von Fritz: Cit.:"Denn mein Glück, es will beglücken Wollt ihr meine Rosen pflücken?" Wir sagen:"Was?!! Unsere Rosen wollt ihr nicht, Weil des Piraten Rose sticht?" Gut, so nehmt nun...

  • 09.06.19
Leute
140 Bilder

Es brodelte
Zeltfest Mürzhofen - Tag 2

Pfingsten - Kaiserwetter - Zeltfest in Mürzhofen... Wie könnte eine Wortkonstellation besser zusammenpassen? Die Sonne heizt tagsüber ein, die Musik und Stimmung am Zeltfest macht nach Sonnenuntergang weiter.  Auch am Samstag brodelte das Zelt in Mürzhofen.  Angekündigt als die "Grandmas" stand die Band jedoch als "Mountain Crew" auf der Bühne. Geändert hat sich jedoch nur der Name, was der Begeisterung des Partyvolks keinen Abbruch tat.

  • 09.06.19
Lokales
Kirchplatz Mutters – viele AutofahrerInnen aus dem Ausland und ein Gedanke ...
13 Bilder

Verkehrswahnsinn
Die Staulawine hat auch uns überrollt

Der Wahnsinn auf den Straßen betrifft nur das Stubai- und das Wipptal? Falsch! Die ausländischen Verkehrsstrategen haben nämlich die Landesstraßen für ihre Reise in den Süden ausgeknobelt – blöd nur, dass es sich hier um eine ganze Armee von "Autobahn-Stauflüchtlingen" gehandelt hat! Eine restlos verstopfte Brennerautobahn zu Pfingsten ist für Europa nix Neues mehr – damit kann man anscheinend leben. Womit aber zig-Tausende offenbar nicht gerechnet haben, ist das Super-Nadelöhr auf der...

  • 08.06.19
Leute
3 Bilder

Die gute Nachricht
Pfingsten

Komm, Geist aus Gottes Macht, der mich geliebt, erdacht-- komm, Geist des Schöpfers du, wende mein Herz dir zu! Öffne sanft, was versperrt, was sich nach innen kehrt, öffne die Türe weit-- mach mich für dich bereit! Schenke mir Mut und Trost, laß mich nie wieder los, Geist meiner Zuversicht der täglich zu mir spricht-- Beistand- verlaß mich nicht!.....E. Otter

  • 08.06.19
  •  2
  •  1
Lokales

Pfingsten
Pfingsten, das vergessene Fest

Pfingsten das vergessene Fest Osterhase und Weihnachtsbaum, damit können wir etwas anfangen. Auch wenn sie weder christliche Symbole sind noch etwas mit der christlichen Bedeutung des Festes zu tun haben. Sie stellen einen Bezug zu diesen Festen her. Hat das Pfingstfest ein Symbol? Die Symbole des Pfingstfestes sind die Friedenstaube und das Feuer. Sie stehen für den heiligen Geist, der an Pfingsten auf die Menschen niederkam. Sehen und hören konnte man ihm gemäss der biblischen...

  • 08.06.19
  •  1
  •  1