Tee für kalte Wintertage

10Bilder

SALZBURG. Wenn es draußen fröstelt, stürmt oder schneit gibt es nichts Schöneres, als eine aromatische heiße Tasse Tee, der für wohlige Wärme und kuschelige Wintergefühle sorgt. Um gut gerüstet zu sein, machte sich die Stadtblatt-Tester auf und suchten in Salzburg verschiedene Früchtetee-Mischungen für die kältere Jahreszeit.

Vielfältiger Teegenuss
Das Angebot an winterlichen Früchtetees ist üppig und reicht von Sorten mit klassischen Zutaten, wie Hagebutte, Apfel und Hibiskus bis hin zu ausgefalleneneren Mischungen, die mit Papayastücke, Marille, Erdbeeren oder Kokoschips begeistern. Dementsprechend ist die Kaufentscheidung zumeist schwer, allerdings standen die Verkäufer und Verkäuferinnen hilfreich und geduldig bei der Beratung zur Seite. Lediglich beim Afro-Café war man auf sich alleine gestellt.

Tee ist nicht gleich Tee
Früchtetees werden zwar als Tee bezeichnet, korrekt handelt es sich aber um ein teeähnliches Aufgussgetränk. Echter Tee wird aus der Teepflanze gewonnen und diese ist beim Früchtetee nicht enthalten.

Hinweis: Die angegebenen Preise beziehen sich immer auf 100g Teemischung.

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Autor:

Natascha Lamers aus Salzburg-Stadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen