Polizei ermittelt
Trickbetrüger entlocken 92-Jähriger Geld und Goldschmuck

Polizei (Symbolfoto)
2Bilder

Von einem Trickbetrug in der Stadt Salzburg mit einem 92-jährigen Opfer berichtete die Polizei Salzburg.

SALZBURG. Zunächst Unbekannte konnten laut einer Pressemeldung der Polizei Salzburg, einer 92-jährigen Salzburgerin einen fünfstelligen Bargeldbetrag beziehungsweise diverse Goldschmuckstücke in zunächst unbekannter Höhe herauslocken. Der Vorfall habe sich am Donnerstagnachmittag, 19. Mai, gegen 13 Uhr, an der Wohnadresse der Dame ereignet. Die mutmaßlichen Trickbetrüger sollen dabei einen schweren Verkehrsunfalles zweier Angehöriger vorgetäuscht haben.

Auch interessant:

Frontal-Kollision Pkw und Motorrad in Eugendorf
Betrunkener E-Scooter-Fahrer stürzte auf Imbergstraße
Biker erleidet Knochenbrüche nach Frontal-Unfall
Verkehrsunfall auf der A10 Tauernautobahn wegen Regen
Polizei (Symbolfoto)
Polizei (Symbolfoto).
Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.