Verkehrskontrolle: 38 Gramm Cannabis sichergestellt

Ein 33-jähriger Oberndorfer hatte bei einer Verkehrskontrolle 38 Gramm Cannabis bei sich.
  • Ein 33-jähriger Oberndorfer hatte bei einer Verkehrskontrolle 38 Gramm Cannabis bei sich.
  • Foto: Symbolfoto: Polizei
  • hochgeladen von Johanna Grießer

SALZBURG-ITZLING. Am Morgen des 15. Jänners stellten Beamte im Zuge einer Verkehrskontrolle im Salzburger Stadtteil bei einem 33-jährigen Oberndorfer Cannabiskraut sicher. Der Mann soll - so heißt es in einer Pressemeldung der Landespolizeidirektion Salzburg - insgesamt 38 Gramm Cannabis bei sich gehabt haben, abgepackt in vier Säckchen. Gegenüber den Polizisten an, die mitgeführte Menge für den Eigengebrauch zu besitzen. Laut einer Untersuchung bei einem Amtsarzt lag keine Verkehrsbeeinträchtigung vor. Gegen den 33-Jährigen wird Anzeige erstattet.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen