Zum Schulstart gab es vom Pass-Service Geschenke

Salzburg(et). Nach zweimonatigen Sommerferien strömten gestern Salzburgs Kinder mit neuer Motivation wieder in ihre Klassenzimmer.

Der Pass-Service der Stadt hat sich dafür etwas ganz Besonders einfallen lassen.
Für die Kinder deren Eltern am ersten Schultag einen Reisepass für ihre Kinder beantragten, gab es hochwertige Buntstifte, Radiergummi und vieles mehr.

Cornelia Desalla, Mitarbeiterin im Pass-Service und eine der Botschafter des Stadt-Dialogs, will den Mädchen und Jungen damit einen gelungenen Schulstart wünschen: „Reisen gehören zur Schulzeit wie das nötige Schulmaterial – und die Kinder können voll ausgerüstet ins Semester starten!“.

Autor:

Eileen Titze aus Salzburg-Stadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.