Donau Versicherung startet Joboffensive

Das Team der Donau-Versicherung setzt auf regionale Verankerung und Kundenorientierung.
  • Das Team der Donau-Versicherung setzt auf regionale Verankerung und Kundenorientierung.
  • Foto: Foto: Donau/Kolarik
  • hochgeladen von Lisa Gold

SALZBURG (lg). 150 Jahre und kein bisschen leise - denn just zum Jubiläum rüstet sich die Donau-Versicherung mit einer bundesweiten Job- und Ausbildungsoffensive und einer Schärfung ihrer Kundenorientierung für die Zukunft. "Der Kunde möchte, dass man ihn und seine Geschichte so gut versteht, dass man ihn punktgenau und damit richtig versichert und serviciert“, erklärt Vertriebsvorstand Harald Riener den Fokus in der Kundenbetreuung.

Keine Abschlüsse via App

Mit der Schärfung der Kundenorientierung soll auch das Vertriebsteam der Donau aufgestockt werden, Quereinsteiger seien ebenso willkommen wie Vertriebsexperten aus verwandten Branchen. In punkto Digitalisierung setzt die Versicherung auf ihren Leitsatz „regional vor digital“ – digitale Anwendungen sollen dort zum Einsatz kommen, wo sie die Beratung erleichtern und die Kommunikation zwischen Kunden und Versicherung vereinfachen. Seit Oktober diesen Jahres gibt es daher auch die Möglichkeit, Schadensfälle rasch zu melden und via Live-Chat schnelle Antworten auf Fragen zu ihrer Versicherung zu bekommen. Dennoch soll die Digitalisierung kein Selbstzweck sein. "Wir werden auch künftig keine Produktabschlüsse über Apps anbieten, das treibt den Kunden in die beratungsfreie Selbstversicherung. Das ist nicht das, was wir unter Verantwortung verstehen", betont der Generaldirektor Peter Thirring.

____________________________________________________________________________________
Du möchtest täglich über aktuelle Stories in deinem Bezirk informiert werden? Melde Dich zum kostenlosen "Whats-App“-Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg an! Alle Infos dazu gibt’s hier: meinbezirk.at/1964081.
ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen