Versicherung

Beiträge zum Thema Versicherung

Die neuerlich Prämien-Erhöhung um bis zu fünf Prozent bedeute für eine junge Familie rund 150 bis 200 Euro Mehrkosten pro Jahr, rechnet der Expert von durchblicker.at vor.
1 Aktion 2

durchblicker
Neue Privat-Krankenversicherungen ab Juli wohl teurer

Einen Anstieg der Prämien bei Neuabschlüssen um bis zu 5 Prozent erwartet Versicherungsexperte Reinhold Baudisch, Geschäftsführer der Versicherungsplattform durchblicker.at. Grund dafür: Versicherungen müssen aufgrund einer Vorgabe der Finanzmarktaufsicht (FMA) ihre Rechnungszinsen senken und daher ihre Produkte neu kalkulieren. Vor der Umstellung locken Krankenversicherungen mit Sonderprämien.  ÖSTERREICH. Wer aktuell überlegt, eine zusätzliche private Krankenversicherung abzuschließen, sollte...

  • Maria Jelenko-Benedikt
Akkus können bei Beschädigung brandgefährlich sein. Die Schäden sind oft nicht sichtbar.
2

Akkus als Gefahr
Brandgefährlich, aber gut versichert

Mit ihrem diesjährigem „Tag der Sicherheit“ am 4. Mai macht die Vereinigung der Österreichischen Länderversicherer auf die Brandgefahr, die von Lithium-Akkus ausgeht, aufmerksam und wirbt für mehr Sensibilität. OÖ. Durchschnittlich 15 verschiedene Geräte sind in einem österreichischen Haushalt mit wiederaufladbaren Batterien bzw. Akkus ausgerüstet. Experten gehen davon aus, dass es bis 2025 drei Mal so viele sein werden. Damit nimmt – nicht zuletzt auch wegen der wachsenden E-Mobilität – auch...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
In Oberösterreich planen rund acht Prozent der Gartenbesitzer einen Poolkauf.

Umfrage
Pool im Garten wird immer attraktiver

Eine österreichweit durchgeführte Umfrage zeigt, wie Corona das Leben der Österreicher verändert hat: Wohnen und daheim wohlfühlen war noch nie so wichtig. Immer mehr Gartenbesitzer sind am Kauf eines Swimmingpools interessiert. Dabei sollte aber auch die richtige Versicherung nicht vergessen werden. OÖ. Durch den Lockdown fühlen sich viele Österreicher zu Hause eingesperrt. Das wiederum sorgt für einen Boom an Produkten, die das Wohlfühlerlebnis daheim steigern. Vor allem wird gerne selbst...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Erwin und Maria C. Bauer präsentieren die Urkunde der Helvetia Versicherung.

Als Vertriebspartner
Auszeichnung für die VA Bauer OG aus Gleisdorf

Die VA Bauer OG hat erneut von der Helvetia Versicherung für das Jahr 2020 unter allen Vertriebspartnern in Österreich eine Auszeichnung erreicht. Im Sachversicherungsbereich wurde österreichweit der dritte Platz sowie in der privaten Vorsorge sogar der erste Platz erreicht. Übergeben wurde diese Urkunde von Helvetia-Generaldirektor Thomas Neusiedler sowie vom Vorstand Werner Panhauser.

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Mit guter Absicherung kann man beruhigt bauen.
2

Versicherung für Rohbau und Bauhelfer
Schon auf der Baustelle gut abgesichert

Wenn der Onkel vom Gerüst fällt oder ein Ziegel das Nachbarauto trifft: Die richtige Versicherung hilft. OÖ. Küchenbrand, Wasserrohrbruch, Einbruch oder Sturm – die Liste möglicher Gefahren, die Schäden an Haus und Hausrat anrichten können, ist lang. Die Eigenheimversicherung deckt Schäden am Gebäude und beinhaltet meist auch eine Haushaltsversicherung, die Schäden am Hausrat deckt. Der Versicherungsschutz sollte dabei genau an den individuellen Bedarf angepasst sein, rät der Konsumentenschutz...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Durchschnittlich verdient man im Bezirk Deutschlandsberg mit am besten in der Steiermark.
2

Einkommen
In Deutschlandsberg verdient Mann und Frau überdurchschnittlich

Extreme Steigerung in den letzten 20 Jahren: Das durchschnittliche Einkommen im Bezirk Deutschlandsberg liegt über dem Durchschnitt. Trotzdem gibt es bei Frauen und Männern noch deutliche Unterschiede. BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Die neueste Einkommensstatistik beweist: Der durchschnittliche jährliche Bruttojahresbezug einer unselbständig tätigen Person ist im Bezirk Deutschlandsberg weiterhin hoch. 34.495 Euro brutto hat man als Unselbstständiger im Jahr 2019 durchschnittlich verdient, das...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Lang gewünscht und endlich da: Die Fachgruppe Werbung Tirol bringt die erste, umfassende und branchenspezifische Versicherung für Kreativdienstleister an den Start: Joe Kaltschmied (l., Infinco), Tom Jank/Fachgruppenobmann Werbung Tirol und Michael Schopper (r., Infinco)

Versicherung
Passende Versicherung für die Kreativbranche

TIROL. Seit Monaten arbeitet die Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation Tirol an einer passgenauen Versicherungslösung für die Kreativbranche. Denn meist entstehen in dieser Branche Vermögensschäden die oft durch die Betriebshaftpflichtversicherung nicht abgedeckt sind. Deswegen gibt es jetzt die erste branchenspezifische Versicherung für Kreativdienstleister. Rundumversicherung für KreativeWie in jedem Berufsbild gibt es auch in der Kommunikationsbranche rechtliche Fallstricke. Aus diesen...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Katharin Posch, Marketingleiterin von Retter Reisen informiert darüber, welche Reisen heuer mit Sicherheit möglich sein sollten und gibt Tipps, was beachtet werden soll.
Aktion Video 5

Urlaub in Zeiten von Corona
Aktivreisen sind heuer stark im Trend (+Video)

Die aktuell noch unsichere Lage lässt viele noch bei der Reiseplanung zögern.  Was heuer wahrscheinlich möglich ist und welche Absicherungen es für Reisende gibt? - Die WOCHE hat beim Reisebüro Retter Reisen in Pöllau nachgefragt. HARTBERG-FÜRSTENFELD. Die heimischen Reisebüros stehen in den Startlöchern. Die Reisepakete sind geschnürt. Doch bei der Buchung überwiegt aktuell noch leicht die Unsicherheit. Das merken auch die regionalen Reisebüros, so auch Retter Reisen in Pöllau. "Die Sehnsucht...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer und Stellvertreter Anton Lang ließen sich von den Bürgermeistern Christian Haider und Reinhard Metschitzer die Schäden an der Frauenberger Wallfahrtskirche zeigen.

Das Erdbeben und seine versicherungstechnischen Folgen

Nach dem Erdbeben ergeben sich versicherungsrechtliche Fragen: Guido Zeilinger (Arbeiterkammer) klärt auf. Das Erdbeben zwischen Ardning und Hall vom 20. Jänner ist ein Ereignis, das vielen Bewohnern ein Leben lang im Kopf bleibt. Auch Jahre später wird man sich noch genau daran erinnern können, was man gerade gemacht hat, als der Erdstoß zu spüren war. Weil Erdbeben der Stärke 4,7 glücklicherweise selten hierzulande vorkommen (1810 das letzte Mal in dieser Größenordnung in der Region), ist die...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
6

Wiener Spaziergänge
Stiegenhaus-Schönheit

Ich habe schon 2018 dieses Stiegenhaus präsentiert. In der Bezirkszeitung kommt es auch bei anderen öfter vor, weil es im prachtvollen Palais Equitable auf dem renommierten Stock-im-Eisen-Platz, in bester Nachbarschaft (vis à vis Stephansdom...) zu finden ist, an der Ecke Kärntnerstraße / Stephansplatz. Es ist das Haus mit dem Stock-im-Eisen-Denkmal. Da Büros mit Parteienverkehr darin sind, kann man unter Tags hinein schauen. Es ist Gründerzeit-Prunk aus dem Jahr 1888. Damals hat man für die...

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
Stefanie Egger und Martin Reiter, das neue Führungsduo des TIROLER Marketing.

Tiroler Versicherung
Stefanie Egger neu im Marketing-Team

TIROL. Die Tiroler Versicherung hat eine Änderung bezüglich der Marketing-Personalie vorgenommen. Seit dem 1. Jänner ist nun Stefanie Egger (40) Teil der Marketingleitung der Tiroler Versicherung. Sie ist verantwortlich für die disziplinäre Leitung, Organisation, Budget, Strategie und Planung. Martin Reiter ist nun für den kreativen Part und den Südtiroler Markt verantwortlich. Egger unterstützt Marketing-TeamBereits seit April 2020 ist Egger im Unternehmen der Tiroler Versicherung tätig und...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Im Home Office werden gerne Laptops genutzt. Ergonomen raten dringend, eine separate Tastatur zu verwenden.
3

Gesund im Job
So bleiben Büromenschen im (Home) Office gesund

Auch im Home Office sollte man darauf achten, dass Tisch, Sessel und Bildschirm richtig eingestellt und platziert sind. Die AUVA erklärt, wie das am besten klappt.  OÖ. Ein „Büromensch“ sitzt während seines Arbeitslebens etwa 80.000 Stunden am Schreibtisch, die Schulzeit inbegriffen. Neben Muskel- und Skeletterkrankungen besteht durch Dauersitzen auch ein erhöhtes Risiko für Herz-Kreislauf- und Stoffwechsel-Erkrankungen. Deshalb ist es wichtig, dass die Sitzzeiten unterbrochen und verkürzt...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Hartwig Löger kommt aus der Versicherungsbranche. Nach einem kurzen Gastspiel als Finanzminister geht er zurück in die Versicherung.

Hartwig Löger
Ex-Finanzminister geht zurück in Versicherungsbranche

Der Aufsichtsrat der Vienna Insurance Group (VIG) hat unter dem Vorsitz von Günter Geyer am 1. Dezember 2020 den gebürtigen Steirer Hartwig Löger ab 1. Jänner 2021 zum Mitglied des Vorstandes der Vienna Insurance Group bestellt. ÖSTERREICH. Von der Uniqa-Versicherung zur Vienna Insurance Group: "Mit Hartwig Löger können wir einen äußerst profunden Kenner der Versicherungsbranche und Topmanager ab Jänner 2021 in vollem Umfang für unsere Versicherungsgruppe einsetzen. Ich habe Hartwig Löger...

  • Maria Jelenko-Benedikt
Anzeige
Mag. Jane Platter, Leiterin Personalmarketing und Vorstandsvorsitzender Dr. Walter Schieferer

TIROLER VERSICHERUNG
Ausgezeichnete Versicherung

TIROL. Eine Auszeichnung kommt selten allein – die TIROLER VERSICHERUNG heimste 2020 gleich drei Preise ein. Als Vertreterin ihrer Sparte, aber auch als Arbeitgeberin. Arbeitgebersiegel gibt es einige – unabhängige Bewertungsinstitute, die frei recherchieren, nur wenige. Leading employers führte die umfassendste Studie ganzheitlicher Arbeitgeberqualitäten in Österreich durch. „Leading employer“ zu sein, bedeutet zum besten ersten Prozent der österreichischen Arbeitgeber zu gehören. Überzeugt...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Verkauf Bezirksblätter Tirol
Nikolaus Bliem, Autor des Buches „Betriebsführer und Gefolgschaft“ und Franz Mair, Vorstand der TIROLER.
4

Buch über die NS-Zeit
TIROLER VERSICHERUNG stellt sich ihrer Geschichte

Im Rahmen eines Forschungsprojekts hat sich der HistorikerNikolaus Bliem mit der Rolle der TIROLER VERSICHERUNG in der NS-Zeit beschäftigt. Die Ergebnisse liegen nun in Buchform vor und wurden am 18. November 2020 präsentiert. In einem drei Jahre andauernden Projekt hat der Historiker Nikolaus Bliem die Nazizeit in der TIROLER VERSICHERUNG, damals Tiroler Landes-Brandschaden-Versicherungsanstalt, aufgearbeitet. Daraus entstanden ist das Buch „Betriebsführer und Gefolgschaft“. Beauftragt hat...

  • Tirol
  • Martin Reiter
Das Spektrum der Reha-Behandlungen umfasst Untersuchungen, Kraft- und Ausdauertraining, Koordinationstraining, Heilgymnastik, indikationsspezifische Therapien, Schulungen, Beratungen, Vorträge.
2

SALK
Das erste ambulante Reha-Zentrum in Salzburg

Erstmals gibt es in Salzburg ein Zentrum für ambulante wohnortnahe und berufsbegleitende Rehabilitation bei Erkrankungen in den Bereichen Bewegungs- und Stützapparat, Onkologie, Atmungsorgane, Stoffwechsel, Neurologie und Psychiatrie. Das neue Reha-Zentrum Salzburg ist größtenteils im Haus A (Chirurgie West) am Uniklinikum Campus LKH untergebracht. Für Patienten entstehen keine Kosten und das Ziel der Reha ist eine Wiedereingliederung in das berufliche sowie soziale Umfeld. SALZBURG. „Für eine...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
Anzeige
3

Institut / Ambulatorium für Physiotherapie Therme NOVA geöffnet

Das Institut / Ambulatorium Therme NOVA hat als Gesundheitseinrichtung unter Einhaltung der strikten Sicherheits- und Gesundheitsvorgaben auch weiterhin für Gäste geöffnet. Was tun bei Beschwerden im Stütz- und Bewegungsapparat, bei Lymphödemen oder bei Arthrosen? 1) Hausarzt aufsuchen, der bei entsprechender Indikation Therapien verordnet. 2) Mit Überweisungsschein persönlich vorbeikommen. 3) Termine mit der Therapierezeption vereinbaren: MO-FR 07.00 - 18.00. Das therapeutische Angebot im...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Lisa Rainer
Anzeige
In der zweimonatigen TIROLER-Grundschulung bekommen neue Mitarbeiter*innen das wichtigste Versicherungs-Basiswissen vermittelt. Später folgen weitere Schulungen.

TIROLER VERSICHERUNG
Auch 2020 wieder einer der Top-Arbeitgeber Österreichs

TIROL. Top Arbeitgeber 2020, Leading employer 2020 – gleich zwei Awards erhielt die TIROLER VERSICHERUNG für ihre Qualität als Arbeitgeberin. Wesentliches Auswahlkriterium dabei ist die Zufriedenheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die ist offensichtlich hoch bei der TIROLER. „Werte, Sinn und Zufriedenheit im Job werden immer wichtiger. Wer gerne zur Arbeit geht, ist nachweislich gesünder und arbeitet produktiver “, erklärt Jane Platter, verantwortlich für das Personalmarketing bei der...

  • Tirol
  • Verkauf Bezirksblätter Tirol
Anzeige
Die Donau Versicherung – ein Multitalent für Ihre Sicherheit.

Versicherung
Sicheres Wohnen garantiert der Versicherungsschutz der DONAU

Zuhause, das ist der Ort, den alle individuell nach ihren Vorstellungen gestalten um sich wohl und geborgen zu fühlen. Zuhause sein bedeutet auch in Sicherheit sein. Darum ist es gut, wenn man die eigenen vier Wände und alles, was sich darin befindet, mit dem richtigen Versicherungsschutz versorgt.  KÄRNTEN. Die Haushalts- und Eigenheimversicherung ist ein richtiger Alleskönner. Sie stellt sicher, dass ein Schaden keine schwerwiegenden finanziellen Folgen nach sich zieht und die beschädigten...

  • Kärnten
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Die Landjugend Bezirk Pinzgau und UNIQA Salzburg freuten sich über den gelungenen Abend.  
V.l.n.r.: Bezirksobmann der Landjugend Bezirk Pinzgau Andreas Steiner, UNIQA Salzburg Versicherungsvertreter Herr Rudolf D‘Ambros-Canzin, Landesobmann-Stv. Alexander Oberhofer, Agrarreferent Landjugend Bezirk Pinzgau Stefan Gruber, Vertreter der Hagelversicherung und Obmann der Landjugend Piesendorf Josef Geisler.

Landjugend Salzburg, Landjugend Bezirk Pinzgau
Risikoprävention am Hof und „must haves“ in der Versicherung – UNIQA Agrarkreis Pinzgau

Was sind die Grundlagen einer landwirtschaftlichen Versicherung? Wie wird ein landwirtschaftliches Objekt beurteilt? Welche Bereiche umfasst die Hagelversicherung? All diesen Fragen und noch weiteren Themen widmeten sich die Referenten des Landjugend-UNIQA-Agrarkreises im Pinzgau. Vor knapp zwei Wochen fanden sich 16 interessierte Landjugend-Mitglieder aus dem Pinzgau beim Mitterberghof in Zell am See ein, um einen besseren Einblick in das Versicherungswesen zu erhalten. Zu Beginn wurden der...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Landjugend Salzburg
Michael Riegler übernimmt am 1. Oktober 2020 die Leitung der Landesdirektion Kärnten der Donau Versicherung.

Karriere
Neuer Chef für Donau Versicherung in Kärnten

Michael Riegler übernimmt mit 1. Oktober die Leitung der Landesdirektion der Donau Versicherung in Kärnten. KÄRNTEN. Ein Manager aus den eigenen Reihen übernimmt nun die Leitung der Landesdirektion der Donau Versicherung in Kärnten: Michael Riegler. "Er verbindet die Kenntnis des regionalen Marktes mit Management- und Führungsqualitäten, die branchenweit anerkannt sind. Zielorientiert wird er mit seinem Team die Potenziale ausschöpfen", ist Judit Havasi, Vorstandsvorsitzende der Donau...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Niki Hosp freut sich zusammen mit Werner Panhauser über die 10.000 Jungbäume in Saalfelden.
Video 10

Schutzwald
Nach der Zerstörung beginnt nun die Wiederaufforstung

Nachdem ein Föhnsturm vor zwei Jahren den Wäldern der Region Saalfelden schwer zugesetzt hat, unterstützt nun das Versicherungsunternehmen Helvetia den Forstbetrieb Pinzgau mit 10.000 Jungbäumen. SAALFELDEN. Ob es Windspitzen von bis zu 150 km/h oder meterhohe Schneemaßen sind, der Wald muss einigen extremen Naturgewalten standhalten. Erst vor zwei Jahren fegte ein mächtiger Föhnsturm über den Pinzgau hinweg und hinterließ in Saalfelden eine Spur der Verwüstung, die man bis heute gut erkennt. ...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
WBNÖ-Direktor Harald Servus und WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker gratulieren Gottfried Pilz (mitte) zur Wahl als Fachgruppen-Obmann.

Wiederwahl
Gottfried Pilz aus Neuhofen bleibt NÖ Versicherungs-Profi und Obmann in der Wirtschaftskammer Amstetten

NEUHOFEN/YBBS. Auf weitere fünf versicherte Jahre: Gottfried Pilz aus Neufhofen an der Ybbs wurde zum Obmann der Fachgruppe Versicherungsmakler und Berater in Versicherungsangelegenheiten in der Wirtschaftskammer NÖ gewählt. Mit der Wiederwahl führt er seinen bisherigen Karriereweg nahtlos weiter.  Der Wirtschaftsbund NÖ mit Landesobmann Wolfgang Ecker und Direktor Harald Servus gratuliert: „Herzliche Gratulation an Gottfried Pilz zur Wiederwahl als Fachgruppen-Obmann. Ich wünsche ihm alles...

  • Amstetten
  • Sara Handl
So gemütlich hat es Sarah nur selten: "Als Tochter und Lehrling bin ich mir schon bewusst, dass ich hier das Beste geben muss!"
3

Schwerpunkt Lehre
Eine Ausbildung als Versicherungskauffrau in der Leopoldstadt

Sarah Brozyna (21) macht eine Lehre zur Versicherungskauffrau – und zwar in der Firma ihres Vaters. Bei "Kontrakta" in der Wohlmutstraße 25 lernt sie alles für die spätere Ausübung des Berufs. LEOPOLDSTADT. Eine Lehre im Unternehmen des eigenen Vaters? Für Sarah Brozyna genau das Richtige. "Ich war lange Zeit unentschlossen, was ich nach der Matura machen sollte", so die 21-Jährige. Doch je länger sie darüber nachdachte, umso interessanter erschien ihr eine Ausbildung in der väterlichen Firma...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Ulrike Kozeschnik-Schlick

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.