Alles zum Thema OÖ Versicherung

Beiträge zum Thema OÖ Versicherung

Bauen & Wohnen
Ist der Pool zur Hälfte im Erdreich versenkt, ist er auch versicherbar.
2 Bilder

Versicherungs-Check
Pool, Zaun & Co versichern

Überall in Oberösterreich werden aktuell Gärten und Terrassen aus dem Winterschlaf geweckt, nicht selten auch neu gestaltet. Viele erfüllen sich in diesen Tagen auch den Traum vom eigenen Swimmingpool. Den Check des Versicherungsschutzes sollte man dabei aber nicht vergessen. OÖ. Schwimmbäder, Whirlpools und Gartenduschen können in der Eigenheimversicherung gegen Feuer, Sturm, Rohrbruch und austretendes Leistungswasser mitversichert werden. Entscheidend ist dabei, dass ein Schwimmbecken...

  • 14.05.19
Gesundheit
Kleinkinder sollten beim Planschen nie unbeaufsichtigt sein.

Aufmerksamkeit schützt
Ertrinken ist zweithäufigste Todesursache bei Kindern

Nach dem Verkehrsunfall ist Ertrinken die zweithäufigste Todesursache bei Kindern. 90 Prozent der Unfälle passieren im unmittelbaren Umfeld von Erwachsenen – darauf machen die Oberösterreichische Versicherung und die Wasserrettung Oberösterreich aufmerksam. OÖ. „Durchschnittlich fünf Kinder ertrinken pro Jahr in Österreich. Davon sind vier jünger als fünf Jahre. In den vergangenen zehn Jahren sind mehr als 40 Kinder unter 15 Jahren an den Folgen eines Ertrinkungsunfalls gestorben“, zitiert...

  • 06.05.19
Wirtschaft
Genussland-Botschafter Wolfgang Böck, Landesrat Max Hiegelsberger, Genussland-Botschafter Josef Stockinger und Wirtschaftslandesrat Markus Achleitner (v. l.).

Genussland OÖ
Zwei neue Genussbotschafter ausgezeichnet

Genussland OÖ feiert 15-Jahr-Jubiläum und ehrt im Zuge dessen seine Partner und zwei neue Botschafter. OÖ. Das Genussland Oberösterreich feierte anlässlich des 15-jährigen Bestehens mit Partnern und Wegbegleitern wie unter anderem Wirtschaftslandesrat Markus Achleitner. Gefeiert wurde das Jubiläum im Panoramasaal des Schlosses Steyregg. 2004 hatte der damalige Agrarreferent Josef Stockinger das Genussland OÖ ins Leben gerufen. Agrarlandesrat Max Hiegelsberger erklärt: „Das Genussland OÖ...

  • 22.03.19
  •  1
Leute
Generaldirektor Josef Stockinger, Aufsichtsratspräsident Leo Windtner und Wirtschaftslandesrat Markus Achleitner schicken Generaldirektor-Stellvertreter Othmar Nagl und seine Gattin Claudia auf eine musikalische Reise nach Hamburg.

OÖ Versicherung
Generaldirektor-Stv. Othmar Nagl feierte runden Geburtstag

LINZ. Zum 50. Geburtstag wurde im Keine Sorgen Atrium gefeiert. Diesmal musste es sein: Zum 50. Geburtstag des bekennenden „Geburtstagsmuffels“ Generaldirektor- Stellvertreter Othmar Nagl richteten Vorstandskollege Generaldirektor Josef Stockinger und Aufsichtsratspräsident Leo Windtner eine kleine Party im Keine Sorgen Atrium aus. Rund 120 Freunde, Partner und Wegbegleiter stellten sich zum Ständchen für den studierten und passionierten Klarinettisten ein. Mit Ralph Benatzkys...

  • 07.02.19
Wirtschaft
Josef Stockinger und Finanzvorstand Othmar Nagl (l.).

OÖ Versicherung auf gutem Kurs

Rückgang beim Schaden, Wachstum bei Versicherungen und Kunden – ein gutes erstes Halbjahr 2018. OÖ. Dank einem Ausbleiben größerer Unwetter-Katastrophen im ersten Halbjahr 2018 in Oberösterreich verzeichnet die OÖ Versicherung einen Rückgang der Schadensquote um 1,8 Prozent. Gleichzeitig erzielte man ein 4,6-Prozent-Wachstum im Schaden-Unfall-Bereich und begrüßte rund 1.700 neue Kunden. „Eine solide Basis für das zweite Halbjahr“, so Generaldirektor Josef Stockinger.

  • 18.07.18
Bauen & Wohnen
Die Behebung von WC-Verstopfungen und deren Folgeschäden kommt teuer.

Das WC ist kein Müllschlucker

OÖ. Anlagen und Küchenabflüsse werden leider zunehmend als Müllschlucker missbraucht. Vor allem sorgloses Benutzerverhalten lässt Verstopfungsschäden in den vergangenen 15 Jahren dramatisch ansteigen. Jeder zweite Schadensfall in der Sparte Leitungswasser entfällt 2017 bereits auf einen verstopften Abfluss. Falsch entsorgte Katzenstreu, Hygienetücher, Speisefett oder Küchenabfälle sind die häufigsten Verstopfungsursachen. In...

  • 28.06.18
Wirtschaft

Versicherer kristieren "EU-Beipackzettel"

OÖ. Seit 1. Jänner gilt eine neue EU-Verordnung, die "Basisinformationsblätter für verpackte Anlageprodukte für Kleinanleger und Versicherungsanlageprodukte“ vorschreibt. Diese einheitlichen „Beipackzettel“ sorgen allerdings für Unmut in der Versicherungsbranche. "Das ist zweifellos gut gemeint, mit konkurrierenden Informationspflichten und einem Mehr an Verkaufsbürokratie schreckt die Verordnung jedoch eher ab, als sie Vertrauen und Klarheit beim Konsumenten schafft“, sagt Generaldirektor...

  • 18.04.18
Leute
Christian Strasser, Xenia Hausner und Josef Stockinger (v. l.).
3 Bilder

OÖ Führungskräfte trafen sich in Wien

Der Verein der Oberösterreicherin Wien, die Raiffeisenlandesbank und die Oberösterreichische Versicherung luden zum Stelldichein. Die Österreichische Nationalbibliothek bot den Rahmen für das diesjährige Netzwerktreffen der aus Oberösterreich stammenden Führungskräfte in der Bundeshauptstadt. Die aus Putzleinsdorf stammende Johanna Rachinger sorgte als Hüterin der „geistigen Schatzkammer Österreichs“ für eine charmante Begrüßung der rund 250 Gäste. Premiere mit Patenschaft Landeshauptmann...

  • 24.09.17
Wirtschaft
Josef Stockinger, Generaldirektor der OÖ Versicherung, zum die "Festl-Haftpflicht": "Die Organisatoren von Veranstaltungen aller Art werden so vor einer möglichen enormen finanziellen Belastung abgesichert“.

OÖ-Versicherung bietet kurzfristige "Festl-Haftpflicht" an

OÖ. Wer ein Fest organisiert, haftet im Fall von selbst verschuldeter oder ihm zurechenbarer Schäden unbegrenzt mit dem privaten Vermögen. Geht etwas schief, kann das für Veranstaltungsorganisatoren also existenzbedrohend sein. Die Oberösterreichische Versicherung will nun mit einer kurzfristig abschließbaren Haftpflichtversicherung – genannt „ImFest" – die Veranstalter entlasten, wie es in einer Pressemitteilung heißt. "Die Organisatoren von Veranstaltungen aller Art, von der rustikalen...

  • 29.08.17
Wirtschaft
Generaldirektor Josef Stockinger und sein Stellvertreter Othmar Nagl.

OÖ Versicherung: Prämienzuwachs und weniger Schäden

OÖ. 3,8 Prozent Prämienzuwachs in der Schaden-Unfallversicherung und ein Wachstum von sieben Prozent bei den Kfz-Kaskoversicherungen: Das sind die hervorstechenden Eckpunkte der Halbjahresbilanz der OÖ Versicherung. „Während das vergangene Versicherungsjahr noch sehr verhalten verlief, sind die durchwegs positive Stimmung in der Wirtschaft und die privaten Investitionen im Versicherungsgeschäft deutlich spürbar“, freuen sich Generaldirektor Josef Stockinger und sein Stellvertreter Othmar...

  • 24.07.17
Leute
Stadtchef Gerald Hackl, Mario Ferrari – Fachabteilungsleiter Jugendhilfe und soziale Dienste im Magistrat, Sozialpädagogin Gerda Reppnig sowie Generaldirektor und Vorstandsvorsitzender der Oberösterreichischen Versicherung Josef Stockinger (v. li.).

Oö. Versicherung spendet 5000 Euro für Sozialprojekt der Stadt

STEYR. Josef Stockinger, Generaldirektor der Oberösterreichischen Versicherung AG, war zu Gast bei Bürgermeister Gerald Hackl. Anlass für den Besuch war eine Spendenübergabe, weil das Versicherungsunternehmen 5000 Euro für das Steyrer Sozialprojekt „Familienkreis“ zur Verfügung stellt. „Zu unserer Aufgabe als Versicherer gehört, Menschen in Not zu helfen. Beachtenswert ist, dass die Stadt Steyr selbst diese Initiative ergreift und nicht die Verantwortung abgibt“, betonte Dr. Stockinger....

  • 14.07.17
Wirtschaft
"Arbeitszeugnisse eignen sich dazu, um den beruflichen Werdegang zu bestätigen", sagt Personalchef Raggl.

Das Zeugnis vom Betrieb

"Immer", "äußerst", "vollste": Personalisten erklären gängige Formulierungen im Dienstzeugnis. OÖ (pfa). Wird ein Dienstverhältnis beendet, steht dem Mitarbeiter ein Dienstzeugnis zu. "Grundsätzlich muss es folgende Punkte beinhalten: Wer er ist, welche Tätigkeiten er in welchem Zeitraum gemacht hat, und meistens enthält es eine Schlussformulierung", erklärt Werner Raggl, Personalleiter der OÖ Versicherung, einem Unternehmen mit rund 800 Mitarbeitern. Das Dienstzeugnis sei in erster Linie ein...

  • 29.06.17
Wirtschaft

Spatenstich für neue Mietwohnungen erfolgt

REDLHAM. „Kapital sicher und vor allem zum Wohle der Menschen in diesem Land zu veranlagen, ist für die Oberösterreichische Versicherung oberstes Prinzip in der Veranlagungspolitik“, unterstreicht Generaldirektor Josef Stockinger die Fokussierung auf nachhaltige Immobilienprojekte. In der Gemeinde Redlham entstehen in den nächsten Monaten 30 Mietwohnungen mit einer Fläche zwischen 54 und 88 Quadratmetern. Die Gesamtnutzfläche beträgt rund 2.000 Quadratmeter. Insgesamt investiert die...

  • 27.04.17
Wirtschaft
Das Führungsduo Othmar Nagl (l.) und Josef Stockinger (r.) leitet die Oberösterreichische Versicherung.

Plus 5,6 Prozent bei Schäden

Die Oberösterreichische Versicherung hat kein leichtes Jahr hinter sich OÖ. Die Chefs der Oberösterreichischen Versicherung, Generaldirektor Josef Stockinger und sein Stellvertreter Othmar Nagl, sind guten Mutes. "Trotz niedrigem Zinsniveau, weitgehend fehlender Index-#+anpassung und steigendem Wettbewerbsdruck setzten wir den erfolgreichen Kurs der letzten Jahre auch 2016 fort", zieht Stockinger Bilanz. Somit beläuft sich das Ergebnis aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit (EGT) des...

  • 23.12.16
Wirtschaft
Mann und Frau bei einem Beratungsgespräch

„Unser Beruf: Hilfe im Schadensfall“

Eine berufliche Tätigkeit in der Versicherungsbranche ist äußert vielseitig. Personal wird gesucht. BEZIRK (red). „Die Ausbildung ist äußerst vielschichtig: ob in der IT-Abteilung, als Mathematiker bis hin zum Außendienst. Im Bezirk Linz-Land sind wir laufend auf der Suche nach Mitarbeitern im Außendienst. Dabei sprechen wir besonders Maturaten und Studienabgänger an“, sagt Bernd Schützender, Bezirksleiter der Oberösterreichischen Versicherung in Linz-Land. Einstiegsgehalt bsi 2100...

  • 02.10.16
Wirtschaft
Im Versicherungsbereich gibt es vom Lehrberuf über den Universitätslehrgang eine Bandbreite an Möglichkeiten.

Fachkräfte in der Versicherungsbranche

Im Versicherungsgeschäft gibt es viele Berufsbilder und die Chance auf hohes Einkommen. BEZIRK. Der Oberösterreichische Versicherungsmarkt weist ein Prämienvolumen von mehr als 2,3 Milliarden Euro aus. "Die Einstiegsgehälter liegen zwischen 1800 Euro und 2100 Euro – je nach Funktion und Qualifikation", sagt der Generaldirektor der Oberösterreichischen Versicherung, Josef Stockinger. Er ist auch Sprecher der Arbeitsgemeinschaft der in Oberösterreich tätigen Versicherungsunternehmen und...

  • 30.09.16
Wirtschaft
Max Rockenschaub
2 Bilder

Versicherungsfachkraft muss kommunikativ und gut vernetzt sein

In der Versicherungsbranche sind unterschiedliche Berufe vorzufinden. Auch die Lehre ist möglich. PUCHENAU/LINZ. Grundsätzlich gibt es kaufmännische und juristische Tätigkeiten. Die größte Berufsgruppe sind Kundenberater und Berater. Eigene Sachbearbeiter wickeln beispielsweise Verträge oder Schäden ab. Bei der OÖ Versicherungs AG, mit Hauptsitz in der Linzer Gruberstraße, sind ebenso Berufe wie Produkt-, Anwendungs-, Software- und Personalentwickler, Versicherungsmathematiker, Marketing- und...

  • 28.09.16
Wirtschaft
Unter www.kompass-ooe.at findet man Infos zur betrieblichen Kinderbetreuung und zu Fördermodellen. Foto: boggy22/panthermedia

Betriebliche Krabbelstube: Mit Kindern zur Arbeit

Vom Büro aus dem Kind beim Spielen zusehen: Betriebliche Kinderbetreuung ist ein Zukunftsmodell. LINZ (jog). Gerade in den Sommermonaten sind Eltern mit einem Problem konfrontiert: Die Öffnungszeiten von Kinderbetreuungseinrichtungen passen nicht zur Arbeitsrealität. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf wird deshalb für Arbeitgeber zunehmend zu einem zentralen Qualitätsmerkmal. Vor einem Jahr hat die Oberösterreichische Versicherung eine eigene betriebliche Krabbelstube eröffnet. "Wir...

  • 31.08.16
Wirtschaft
Generaldirektor Josef Stockinger (re.) und Vorstandskollege Othmar Nagl.

OÖ Versicherung: Trotz vieler Unwetterschäden auf Kurs

6,3 Prozent mehr Schadensleistungen der Versicherung wegen regionaler Unwetter und Großbrände. OÖ. „Die Oberösterreichische bleibt auch im ersten Halbjahr 2016 auf dem soliden Kurs der vergangenen Jahre“, ziehen Generaldirektor Josef Stockinger und sein Vorstandskollege Othmar Nagl Bilanz: Verhaltenes Wirtschaftswachstum, die aufgrund niedriger Inflationsraten fehlende Indexanpassung bei den Prämien und ein kompetitives Marktumfeld haben die Prämien nicht wie gewohnt wachsen lassen....

  • 09.07.16
Bauen & WohnenBezahlte Anzeige
Das Albin-Eichler-Haus erstrahlt seit einiger Zeit in der Bezirkshauptstadt Perg.
53 Bilder

Das Albin-Eichler-Haus: Perger Schmuckkästchen eröffnet

Zwei Unternehmen und 22 Wohnungen befinden sich im Haus, das nun seine Eröffnung feierte. PERG. „Ich war 2009 auf der Suche nach einer attraktiven Zentrumslage inmitten der Stadt Perg. Da habe ich diese Bausubstanz und vor allem die Bedeutung des Standorts entdeckt“, erinnert sich Immobilienprofi Christian Knoll zurück. Doch bis zum heutigen Albin-Eichler-Haus war es ein langer Weg. Erst 2014 wurde die ehemalige Fleischerei Eichler abgerissen. Im November 2014 starteten dann die Bauarbeiten....

  • 08.06.16
Lokales
Harald Penz (l.v.), Thomas Stütz (vorne Mitte), Walter Mayr (r.v.) sowie Gerhard Tröbinger (l.h.) und Annemarie Haunschmidt (r.h.).

Neues Auto für Essen auf Rädern

LASBERG. Um auch weiterhin eine flächendeckende Versorgung mit Essen zu gewährleisten kam der Sozialmedizinische Betreuungsring (SMB) Lasberg nicht umhin ein neues Auto für "Essen auf Rädern" anzuschaffen. Mit 200.000 Kilometern "auf dem Buckel" musste das alte Fahrzeug gegen ein neues getauscht werden. Immerhin sind es jährlich rund 105.000 Kilometer die die Essenszustellerinnen mit vier Fahrzeugen in sieben Mitgliedsgemeinden zurücklegen, um alleinstehenden, kranken Menschen täglich frischen...

  • 18.05.16
Freizeit

Versicherungen warnen: Alle drei Wochen stürzt ein Kind aus dem Fenster

OÖ. "Etwa alle drei Wochen stürzt in Österreich ein Kind aus einem nicht gesicherten und geöffneten Fenster", sagt Josef Stockinger. Der Generaldirektor der OÖ Versicherung zitiert damit aus einer aktuellen Untersuchung des Kuratoriums für Verkehrssicherheit. Diese Analyse zeigt, dass in erster Linie Kinder unter fünf Jahren betroffen sind. Bei 68 Prozent der Fälle war dies der Fall. "Wenn der kindliche Entdeckungsdrang auf ein geöffnetes Fenster trifft, ist es leider bis zur Katastrophe oft...

  • 04.05.16
Wirtschaft
Im Bild von links: Generaldirektor Josef Stockinger und Vorstandsdirektor Othmar Nagl

OÖ Versicherung zieht Bilanz

OÖ. Die Schadenleistungen, die die OÖ Versicherung im vergangenen Jahr tilgen musste, haben sich um 13,4 Prozent erhöht. "Neben den Stürmen im ersten Halbjahr sind auch eine Reihe von Großbränden in Landwirtschaft und Gewerbe für diese Entwicklung verantwortlich", sagt Vorstandsdirektor Othmar Nagl. Beispielsweise ereignete sich heuer der größte Schadensfall der Geschichte: Der Brand eines Unternehmens verursachte einen Schaden von neun Millionen Euro. Ziel: 2,5 Prozent Zuwachs Ein Plus...

  • 21.12.15
Leute
Aufsichtsratspra?sident Generaldirektor Leo Windtner, Uni Klink-Gescha?ftsfu?hrerin Elgin Drda, Meinhard Lukas, Rektor der Johannes Kepler Universita?t, die Pra?sidentin der OO?. Apothekerkammer, Ulrike Mursch-Edelmayr, und Generaldirektor Josef Stockinge

Weingeschichten vom Klavier mit Willi Klinger

Seinem Ruf als umtriebiges Multitalent wurde Weinmarketing-Chef Willi Klinger bei seinem kulinarischen Gastspiel im Keine Sorgen Atrium der Oberösterreichischen Versicherung vollends gerecht: Neben seinem jüngst erschienenen Kochbuch-Bestseller überzeugte der gebürtige Gaspoltshofener auch mit humoristisch-musikalischen Höchstleistungen am Klavier, Geschichte und Geschichten zum österreichischen Weinwunder nach dem Skandal der 1980er Jahre inklusive. Kulinarischer Botschafter 30 Jahre...

  • 27.11.15