Investierung
Redesign für Hotel geplant

Dieter Müller ist der Gründer von Motel One.
  • Dieter Müller ist der Gründer von Motel One.
  • Foto: Motel One
  • hochgeladen von Sabrina Moriggl

SALZBURG (red). Der Gründer der Hotelkette Motel One, Dieter Müller investiert acht Jahre nach der Eröffnung in Salzburg-Süd, abermals kräftig in Design und Ausstattung. Für die Rundumerneuerung im Haus beschäftigt sich das Interior Design Team von Motel One mit Stoffen, Kunst und Materialien rund um das Thema Salzburger Land. Europaweit wird zusätzlich in elf anderen Motels der Kette ein Redesign stattfinden. Dazu werden insgesamt rund 40 Millionen Euro investiert. Das 2000 gegründete Unternehmen betreibt in Österreich aktuell sechs Hotels, zwei davon in Salzburg. „Österreich ist für Motel One ein wichtiger Markt", so Müller.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen