Motel One

Beiträge zum Thema Motel One

Anzeige
Unterzeichnung des Mietvertrages mit reiter design (v.l.n.r.): Marco Blaha und Bernhard Fuchs (PEMA Holding) mit Harald F. Künzle und Manfred Bauer (GF reiter design gmbh).
3

PEMA-Projekt „P3“
Tiroler Architekturbüro und etliche österreichische Firmen am Bau beteiligt

INNSBRUCK. Mit dem Projekt P3 errichtet die PEMA Holding ihren mittlerweile dritten Turm im Zentrum Innsbrucks. Die Planung verantwortete das heimische Architekturbüro Heinlein & Zierl, dessen Entwurf sich in einer internationalen Ausschreibung durchsetzte. Für die Bauarbeiten zeichnen großteils österreichische Firmen verantwortlich, darunter PORR, Ortner und Elin. Der dritte PEMA-Gebäudekomplex in unmittelbarer Nähe zum Innsbrucker Hauptbahnhof wird eine Höhe von ca. 48 Metern haben....

  • Tirol
  • Innsbruck
  • PEMA
v.l.n.r.: Marco Blaha (Geschäftsführer PEMA Holding), Bernhard Fuchs (Geschäftsführer PEMA Holding) mit Harald F. Künzle (Geschäftsführer reiter design gmbh) und Manfred Bauer (Geschäftsführer reiter design gmbh) im Februar 2020 nach der Vertragsunterzeichnung in Innsbruck.

Projekt
PEMA-Projekt „P3“ vollständig vermietet – Fertigstellung 2022

INNSBRUCK. Bereits kurz nach seinem Baubeginn ist der dritte PEMA Turm in Innsbruck vollständig vermietet: Das international renommierte Beratungsunternehmen KPMG und der in Vorarlberg ansässige Einrichtungsexperte reiter design werden gemeinsam mit Hauptmieter Motel One den verbleibenden Teil der P3-Nutzfläche beziehen. Die Fertigstellung des neuen Landmarks am Bahnhofsareal liegt im Zeitplan und ist für Sommer 2022 geplant. AnkermieterMotel One stellt als europaweit bekannte Lifestyle...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Das Motel One Linz verfügt über 111 Zimmer.
15

Motel One Linz
Neues Hotel am Hauptplatz eröffnet

LINZ. Direkt am Linzer Hauptplatz hat die Hotelkette "Motel One" ihr erstes Haus in Linz eröffnet. "Dieser Standort ist die ideale Ergänzung zu unseren Häusern in Salzburg und Wien“, erklärt Motel One-CEO und Gründer Dieter Müller. Neben Städteurlaubern sollen auch Geschäftsreisende als Kunden angelockt werden. Das Haus bietet Blick auf den Hauptplatz mitsamt des Alten Rathauses und verfügt über 111 Zimmer. Eine Nacht ist ab 79 Euro buchbar.

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Ein Leuchtenhimmel aus 68 mundgeblasenen Pendelleuchten, dahinter die Bergwelt des Salzburger Landes.
2

Hommage an Salzburg
Hotel bekam neues Almen-flair

Motel One bekam durch das Redesign einen neuen Look.  SALZBURG (sm). In Salzburg verlieh man dem Hotel einen modernen Alm-Flair. Naturlandschaften, Brauchtum, traditionelles Handwerk und die typischen Trachten sowie die Menschen der Region wurden in den Räumen interpretiert. Mit kurzen Renovierungsintervallen wurde in das Design-Thema „Salzburger Land“ investiert. Hommage an die Getreidegasse Ein schmiedeeisernes Motel One-Nasenschild, dient als Hommage an die Getreidegasse. „Wir schlagen...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Dieter Müller ist der Gründer von Motel One.

Investierung
Redesign für Hotel geplant

SALZBURG (red). Der Gründer der Hotelkette Motel One, Dieter Müller investiert acht Jahre nach der Eröffnung in Salzburg-Süd, abermals kräftig in Design und Ausstattung. Für die Rundumerneuerung im Haus beschäftigt sich das Interior Design Team von Motel One mit Stoffen, Kunst und Materialien rund um das Thema Salzburger Land. Europaweit wird zusätzlich in elf anderen Motels der Kette ein Redesign stattfinden. Dazu werden insgesamt rund 40 Millionen Euro investiert. Das 2000 gegründete...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Im hinteren Eingangsbereich laden die Enzis zum Verschnaufen ein.
1 7

Warum das Museumsquartier jetzt ins Motel One am Westbahnhof einzieht

Neubau als Vorbild für Rudolfsheim: Sieben Jahre nach der Eröffnung gab's für das erste Motel One Österreichs am Westbahnhof eine Rundum-Erneuerung. Inspiration ist dabei das Museumsquartier – von den Farben bis zu Enzis aus Stoff. RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Das Motel One am Westbahnhof hat einen neuen Langzeitgast: nämlich das Museumsquartier. Der kulturelle Hotspot aus Neubau dient dem Haus nämlich als Vorbild in Sachen Neu-Design – und das in verschiedenen Formen und Farben. Dominierende...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Andrea Peetz
Architekt Michael Heinlein (links), PEMA-Eigentümer Markus Schafferer (mitte) und Architekt Alois Zierl (rechts) mit dem Siegerentwurf für PEMA 3.

Umstrittenes Projekt: Pema 3 hat nun Architekten

Die Genehmigungen stehen aber noch aus. INNSBRUCK. Schon im Vorfeld wurde viel über das neue Pema-Projekt diskutiert: Ein Aufschrei der Hoteliers (Stichwort: Motel One) und der Stadt zu Baumasse und Höhe ging dem Architektenwettbewerb voraus. Nach dem Pema 1 und dem soeben in Bau befindlichen Pema 2-Gebäude wird es in Zukunft auch einen Pema 3 – in der Südbahnstraße 1 – geben. Der Architektenwettbewerb wurde kürzlich gekürt: Die Innsbrucker Architekten Michael Heinlein und Alois Zierl bekamen...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Agnes Czingulszki (acz)
Feierliches Eröffnungsritual im Kindergarten in der Ausstellungsstraße 40. (v.l.): Bezirksvorsteher Karlheinz Hora, Ing. Hermann Klein (IG Immobilien), Karin Bauer (Leitung Kindergarten), Stadtrat Christian Oxonitsch.
1 2

Leopoldstadt: Neuer Kindergarten in der Ausstellungsstraße feierlich eröffnet

In der Ausstellungsstraße 40 wurde ein neuer Kindergarten eröffnet. Dort schuf IG Immobilien in Zusammenarbeit mit den Kinderfreunden Wien eine moderne Kinderbetreuungseinrichtung, die ab sofort 109 Kindern Platz zum Spielen und Toben bietet. Spielwiese im Freien Helle Räume und ein großer begrünter Outdoor-Bereich sorgen im neuen Kindergarten der Wiener Kinderfreunde in der Ausstellungsstraße 40 für ein freundliches Ambiente und viel Bewegungsfreiheit. Drei Kinderstuben für Kinder bis...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Karl Pufler
Bei der Gleichenfeier: Karlheinz Hora, Karin Assem-Honsik, Jürgen Nebel und Sonja Wehsely (v.l.).

Leopoldstadt: Dachgleiche für das Motel beim Prater

LEOPODLSTADT. Der fünfte Stock ist bereits erreicht. Der Bau des Motel One in der Ausstellungsstraße 40 geht in seine letzte Phase. Bezogen werden die 359 Zimmer bereits in einem halben Jahr. Kindergarten mit grünem Hof Neben dem Hotel zieht auch ein Kindergarten ein. Natürlich gibt es für die Kleinen auch einen Gartenzugang. Ebenfalls im November eröffnet in diesem Gebäude das Vereinslokal des Clubs behinderter Menschen und ihrer Freunde.

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Karl Pufler
GF Hermann Klein (IG Immobilien), BV Gerhard Kubik, Vizebürgermeisterin Renate Brauner, Vorstand Horst Schaffer (Motel One) beim Spatenstich.
1 4

Ein Hotel entsteht beim Prater

Im Herbst 2013 eröffnet das Motel One in der Ausstellungsstraße 40. Beim Prater wird ein Hotel für Touristen und Business-Gäste errichtet. Auf fünf Stockwerken entstehen 359 Zimmer. Gemäß dem Motto "Viel Design für wenig Geld" können Gäste im Motel One bereits ab 69 Euro übernachten. Kindergarten kommt Bereits vor dem Spatenstich erhielt das Projekt das Nachhaltigkeitszertifikat ÖGNI für den achtsamen Umgang mit der Umwelt und den geplanten Niedrigenergie-Verbrauch. Bezirks-Chef Gerhard...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Karl Pufler
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.