Informationen

Beiträge zum Thema Informationen

v.l.: Bgm. Günter Salchner, LTP Sonja Ledl-Rossmann, Katharina Storf (Pflegedienstleitung Haus Ehrenberg), Bgm. Wolfgang Winkler (Bezirksstellenleiter WK Reutte), Verena Bramböck (Koordinatorin Demenz Tirol - LIV Tirol) und Prof. Josef Marksteiner (Abteilung Psychiatrie und Psychotherapie B, LKH Hall in Tirol).

Erfolgreiche Veranstaltung in Reutte
Rund 50 Interessierte bei Praxistag Demenz

REUTTE. Demenz ist ein Thema, das uns alle betrifft und uns alle angeht - Politik, Wirtschaft und die Gesellschaft. Im Bezirk Reutte organisierte man daher bereits zum zweiten Mal einen Praxistag zum Thema "Demenz - den Alltag meistern". Dazu fanden sich knapp 50 Betroffene, Angehörige und Interessierte am 15. Oktober in der Wirtschaftskammer Reutte ein. „Beim Praxistag Demenz in Reutte konnten sich An- und Zugehörige sowie Interessierte austauschen, ExpertInnen befragen und sich vernetzen“,...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Positive Bilanz zogen die Verantwortlichen über das erste Jahr der kostenlosen Bildungs- und Informationsreihe "FABO - Familie als Bonus."
Aktion

250 Eltern nahmen teil (+ Umfrage)
"Familie als Bonus" startet in Hartberg-Fürstenfeld ins zweite Jahr

250 Personen nutzten im vergangenen Jahr die Angebote der kostenlose Informations- und Bildungsreihe "FABO - Familie als Bonus" in Hartberg-Fürstenfeld. Mit sehr viel Zuspruch der Eltern und positiver Resonanz startet "FABO" in das zweite Jahr.  HARTBERG-FÜRSTENFELD. Positiv Bilanz zogen die Verantwortlichen der kostenlose Informations- und Bildungsreihe "FABO - Familie als Bonus" in Hartberg-Fürstenfeld. Vor einem Jahr hatte das Pilotprojekt von Gemeinden, Sozialhilfeverband, Kinder- und...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Bürgermeister Hans Windbichler, Silvo Bachorik, TVB-Vorsitzender Nikolaus Lanner und Mario Lugger vom Mühlenverein freuen sich über den neue digitalen Info-Point in Maria Luggau.

Lesachtal
Das Lesachtal setzt auf Innovation

Das Lesachtal geht mit der Zeit, auch im Bereich der Bürger- und Gastinformation. LESACHTAL. Die Gemeinde Lesachtal setzt einen weiteren Schritt in Richtung Zukunft: Alle Neuigkeiten und wichtige Informationen werden auf modernen Info-Screens angekündigt. So sollen die Bürger sowie die Gäste alles Wissenswertes, wie Öffnungszeiten, Baustellen-Updates bis hin zu Sprechstunden erfahren. Der dritte Informations-Monitor vor kurzer Zeit in Maria Luggau aufgestellt und in Betrieb genommen. Die...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Julia Koch
 In und bei diesem Bus gibt es Informationen zur geplanten Änderung des Fahrplans ab Beginn des nächsten Jahres und auch zum neuen Fahrschein-System.

Ersatz für Mobilitätstag
Informations-Bus beim Leopoldibrunnen

Als Ersatz für den abgesagten Mobilitätstag werden die Stadtbetriebe Steyr (SBS) am Samstag, 16. Oktober von 9 bis 12 Uhr, einen Informations-Bus beim Leopoldibrunnen auf dem Stadtplatz aufstellen. STEYR. In und bei diesem Bus gibt es Informationen zur geplanten Änderung des Fahrplans ab Beginn des nächsten Jahres und auch zum neuen Fahrschein-System.

  • Steyr & Steyr Land
  • Marlene Mitterbauer
Alles rund ums Bauen und Wohnen: Das Führungsteam und die Mitarbeiter von Haas Fertigbau luden zum Bauberatungstag am Standort Großwilfersdorf.

Haas Bauberatungstag
Großer Erfolg für den Haas-Bauberatungstag

Unzählige Häuslbauer und Interessierte informierten sich im Rahmen des Bauberatungstages bei Haas Fertigbau in Großwilfersdorf. GROSSWILFERSDORF. Ein voller Erfolg war der Bauberatungstag bei Haas Fertigbau in Grosswilfersdorf. Viele interessierte Gäste kamen um Informationen über Haas Fertighäuser zu erhalten. Die Haas-Bauberater sowie zahlreiche Aussteller konnten zukünftige Haas Haus Besitzer auf ihrem Weg zu ihrem Eigenheim bei ihren Entscheidungen unterstützen. Im Rahmen der Werksführungen...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Sport in Kürze und mit Würze - Tischtennis.
2

Sport Informationen
Sport in Kürze und mit Würze

BEZIRK. Sport-Kurzinfos und Ankündigungen für Sportveranstaltungen im Bezirk Kufstein. Tischtennis – 1. Tischtennis-Bundesliga-Derby der Damen zwischen SU Sparkasse Kufstein und TTC Raiba Kirchbichl am 18. September in der VS Zell/Kufstein, Turnhalle (11:30 Uhr). 1. Tischtennis-Bundesliga der Herren, SU Sparkasse Kufstein vs. Mauthausen 1 am 18. September in der VS Zell/ Kufstein, Turnhalle (15 Uhr). Basketball – Austria Cup-Spiel am Samstag, den 25. September, um 18 Uhr in der Sporthalle Ebbs....

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
2

Festival der Nationen - Das Original 2021
Eudora Price sehr aktiv in Wien

Die bekannte Opernsängerin, Musikerin und Tänzerin "Eudora Price" aus den USA, ist in Wien wieder sehr aktiv. Im Juli 2021 war sie auf dem Fest "Asien in Europa" zu sehen, wo sie Chinesische Liebeslieder sang. Im kommenden August wird sie wieder bei dem allseits beliebten Fest "Festival der Nationen - Das Original 2021" wieder singend und tanzend auf der Bühne zu sehen sein. Das Festival steigt wie jedes Jahr wieder am Handelskai und wird auch 2021, am letzten Wochenende im August durchgeführt....

  • Wien
  • Christian Galotzy
Die neue Plattform des Gewerbeparks Karnische Region zeigt große Erfolge.
1

Gailtal
Eine Plattform für wirtschaftliches Geschehen

Über die neugegründete Plattform ist es Interessierten möglich, alle Informationen, Fakten und Daten über den Interkommunalen Gewerbepark Karnische Region nachzulesen. GAILTAL. Alle Informationen zum Interkommunalen Gewerbepark Karnische Region sind nun online verfügbar. Gewerbeflächen, Gewerbeimmobilien sowie der große Unternehmenservice. Unternehmen haben die Möglichkeit sich über den Eventkalender über Veranstaltungen und Events zu informieren. Die Plattform bietet all jenen eine...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Julia Koch
Mit Vorfreude auf das Wochenende und wie gewohnt mit allen wichtigen Infos aus deiner Region gibt es den meinbezirk-Newsletter ab sofort immer am Freitag.
1 Aktion

Newsletter immer freitags
Bestens informiert in Richtung Wochenende

Am Mittwoch ist bekanntlich WOCHE-Tag und ihr bekommt sämtliche Neuigkeiten und Nachrichten aus und zu eurer Region direkt vor die Haustür geliefert. Dieser Tag soll künftig ganz allein der Zeitung gehören und der Versand unseres meinbezirk-Newsletters wandert auf den Freitag.  Somit habt ihr ab sofort die wichtigsten und neuesten Informationen aus der laufenden WOCHE, plus einen Ausblick auf das anstehende Wochenende samt dazu passender Tipps schnell und bequem in eurem Postfach am Handy oder...

  • Steiermark
  • Andrea Sittinger
 Die Schülerinnen und Schüler der zweiten Klasse der VS Elbigenalp hatten Spaß bei der Verkostung.
2

Weltmilchtag
Außerferner Bäuerinnen brachten Kindern das Thema Milch näher

AUSSERFERN (eha). Der 1. Juni steht traditionell im Zeichen der Milch. An diesem internationalen Weltmilchtag werden Milch und Milchprodukte sowie die Leistungen der Milchbauern bewusst in den Mittelpunkt gerückt. So auch vielerorts im Bezirk Reutte – in Elbigenalp beispielsweise überraschte Bezirksbäuerin Elke Klages die Kinder der zweiten Klasse mit leckeren Käsehäppchen. 26 Schulen waren dabei Rund um den Weltmilchtag gab es für einige Klassen in den Volksschulen eine Überraschung der...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Erwachsene können am BFI Tirol kostenlos den Pflichtschulabschluss nachholen.
1

BFI Tirol
Pflichtschulabschluss kostenlos nachholen

INNSBRUCK. 
Im September 2021 starten im BFI Innsbruck, Imst, Schwaz und Kufstein neue Kurse für den Pflichtschulabschluss. Teilnehmen können Erwachsene ab 16 Jahren ohne positiven Schulabschluss. Die Kurse dauern 2 Semester und sind kostenlos. Haupt- und Wahlfächer bereiten auf Beruf und Weiterbildung vor. Der Unterricht ist erwachsenengerecht gestaltet und die Teilnehmer werden auf vielfältige Weise unterstützt. Chancen erhöhenEin positiver Pflichtschulabschluss erhöht die Chancen auf einen...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Hier finden Sie die aktuellen Corona-Fälle in den Bezirken Eferding und Grieskirchen.

Corona-Fälle Grieskirchen & Eferding
25 Corona-Infizierte im Bezirk Grieskirchen, 10 Corona-Fälle im Bezirk Eferding

Mit Stand Montag, 31. Mai 2021, 8.30 Uhr, gibt es im Bezirk Grieskirchen 25, im Bezirk Eferding 10 "aktive" Fälle von bestätigten Infektionen mit dem Corona-Virus. BEZIRKE GRIESKIRCHEN, EFERDING. Die Anzahl der aktuell bestätigten Corona-Fälle ist seit Freitag im Bezirk Grieskirchen um 5 Personen, im Bezirk Eferding um 7 Personen gefallen. Derzeit sind im Bezirk Grieskirchen 25 Personen infiziert, im Bezirk Eferding sind 10 „aktive" Corona-Fälle gemeldet (Gesamt abzüglich Genesener und...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Hallstatt, Oberösterreich
14 10 56

Hallstatt in Oberösterreich - Ein Rundgang durch den Ort!

Hallstatt ist eine Marktgemeinde am Westufer des Hallstätter Sees. Der Bergsee befindet sich im oberösterreichischen Teil vom Salzkammergut. Der See hat eine Fläche von 8, 55 km² und die Zillen-Schifffahrt ist weltweit bekannt.  Drehen Sie die Zeit um 500 Jahre zurück und machen eine einmalige Fahrt, mit einer Zille. Von einer Zille aus, haben alle Gäste einen guten Blick auf den Dachstein (links 2996m) und auf den Plassen (rechts 1954 m).  Am historischen Marktplatz steht die Pest- und...

  • Salzkammergut
  • Marie O.
In vielen Pfarren wird von den Erstkommunionskindern die Albe getragen, die für das Taufkleid steht.
Video

Gedanken
Der Sonntag in weißen Gewändern mit Video

INNSBRUCK. Nicht alle Pfarren feiern an diesem Weißen Sonntag Erstkommunion – ursprünglich bezog sich der Name des Tages auf das weiße Taufkleid. ErstkommunionenFür viele Pfarren ist der Weiße Sonntag, der Sonntag nach Ostern, traditionell der Tag der Erstkommunion. Heuer ist eine Feier von Erstkommunionen grundsätzlich wieder möglich, erklärt Seelsorgeamtsleiter Harald Fleißner: „Ich verstehe es als österliches Hoffnungszeichen, dass seit einiger Zeit Gruppentreffen in der Kinder- und...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Dein Newsletter kommt einmal wöchentlich in deine Mail-Inbox.

Newsletter Anmeldung
Top informiert mit den Bezirksblättern

Du möchtest mit meinbezirk.at näher dran sein? Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in Deiner näheren Umgebung oder in von Dir ausgewählten Regionen in Salzburg los ist sowie über Veranstaltungen, Gewinnspiele und die Plattform meinbezirk.at erhalten? Dann melde Dich für den meinbezirk.at-Newsletter an: HIER geht's zur Anmeldung!

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Online-Redaktion Salzburg
Der Coronavirus hat am 25. Feber 2020 Tirol erreicht. Seither verändern sich die Lage und die Maßnahmen laufend.
12 1 Video 15

Ticker zum Coronavirus
Alle Entwicklungen in Tirol zum Corona-Virus auf einen Blick

TIROL. Das Coronavirus hat am 25. Feber 2020 Tirol erreicht. Seither verändern sich die Lage und die Maßnahmen laufend. Covid-19 Fälle in Tirol: 73.376 (österreichweit 787.644/ Quelle: Sozialministerium) Genesene Personen in Tirol: 70.897Aktuell Infizierte: 1.8091 Todesfälle Tirol: 670 Hospitalisiert: 73 Intensivstation: 13 Testungen in Tirol: 430.078 Impfungen in Tirol bisher: 486.465/ 64% (1. Impfung), 457.782/ 60,2% (2. Impfung), 32.077 (3. Impfung) /Österreichweit: 5.828.541 (65,2% / 1....

  • Tirol
  • Sabine Knienieder

espresso App
Feuerwehrmänner stöbern täglich in der App

BEZIRK NEUNKIRCHEN/POTTSCHACH. Die News auf einem Blick, aus ganz Niederösterreich-das ist die neue meinbezirk espresso App. Mit einem Wisch sind Sie auf dem Laufenden. Diese sollte auch auf ihrem Handy nicht fehlen. Feuerwehrkommandantstellvertreter  Peter Reumüller hat die App bereits auf sein Handy heruntergeladen: Ich schaue jeden Morgen die Nachrichten durch und informiere mich was es neues in unserem Bezirk Neunkirchen gibt. Natürlich wird auch darauf geschaut, was in den anderen Bezirken...

  • Neunkirchen
  • Gerhard Zwinz
Die Gemeinde Höhnhart hat einen WhatsApp-Bürgerservice eingerichtet.

Infokanal in Höhnhart
Bestens informiert in Höhnhart

Um Höhnharts Bürger möglichst rasch über Neuigkeiten informieren zu können, hat die Gemeinde den "WhatsApp-Infokanal" eingerichtet. HÖHNHART. Die Gemeinde Höhnhart hat für eine optimale Informationsweitergabe nun den "WhatsApp-Infokanal" eingerichtet. Mit Hilfer der App sollen die Bürger möglichst rasch über etwaige Neuigkeiten oder Aktuelles informiert werden. Interessierte des Infokanals werden gebeten, die Nummer 0676/7083715 unter "Gemeinde Höhnhart" einzuspeichern. Anschließend sollen Vor-...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Der Wörgler Gemeinderat, rund um Bürgermeisterin Hedi Wechner, beschloss am 1. März, dass die Volksbefragung zum Wave am 11. April stattfinden soll.
2

Wörgler Wasserwelt
Volksbefragung findet am 11. April statt

Bei der Sondergemeinderatssitzung am 1. März in Wörgl wurde beschlossen, dass die Volksbefragung, die über die Zukunft des Waves entscheidet, am 11. April stattfindet. Wo genau das sein wird, wird noch bekanntgegeben. WÖRGL (mag). In einer für Wörgl eher untypischen kurzen und knackigen Gemeinderatssitzung wurde am Montag, den 1. März entschieden, dass die bevorstehende Volksbefragung, bei der über die Zukunft der Wörgler Wasserwelt abgestimmt werden soll, am 11. April stattfindet. 10.200...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Bürgermeister Franz Aigner, Vizebürgermeister Martin Luger, Kulturamtsleiter Bernhard Hofecker und Sarah Riegler bei der App-Vorstellung

Kostenlos
"Gem2Go": Scheibbs hat nun eine eigene Gemeinde-App

Wann kommt die Müllabfuhr? Wo ist der nächste Wirt? Und wie sieht es derzeit mit Veranstaltungen aus? All diese Fragen soll die neue Gemeinde-App "Gem2Go" von und für Scheibbs beantworten können.  SCHEIBBS. "Mit der Möglichkeit, Push-Nachrichten zu verschicken, können wir gezielt und schnell Informationen für bestimmte Bereiche kommunizieren. Gibt es beispielsweise einen Wasserrohrbruch, kann man die betroffenen Straßenzüge direkt mittels Push-Nachricht darüber informieren", erzählt...

  • Scheibbs
  • Sara Handl
Wie bleibt Frau gesund?Auf diese Frage setzt die ÖGK anlässlich des Weltfrauentages am 8. März einen Schwerpunkt – und zwar gleich einen ganzen Monat lang. Die Kampagne #Frauenpower bietet kostenlose
Online-Vorträge und einen Bewegungs-Workshop zum Mitmachen, Ausprobieren und Stärken der eigenen Gesundheit.

Weltfrauentag
Österreichische Gesundheitskasse setzt auf #Frauenpower

Im März hat sich die Österreichische Gesundheitskasse (ÖGK) ganz der Frauengesundheit verschrieben: Die Kampagne #Frauenpower bietet kostenlose Online-Vorträge und einen Bewegungs-Workshop zum Mitmachen, Ausprobieren und Stärken der eigenen Gesundheit. SALZBURG. Wie bleibt Frau gesund? Auf diese Frage setzt die ÖGK anlässlich des Weltfrauentages am 8. März einen Schwerpunkt – und zwar gleich einen ganzen Monat lang. #Frauenpower bietet Webinare mit Mediziner, Psychologen und...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
Rupert Dworak nutzt die meinbezirk espresso App im Büro.

Gebündelte regionale Informationen
Stadtchef nutzt täglich die meinbezirk espresso App

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Starke News aus Niederösterreich – das ist die neue meinbezirk espresso App (für iPhone und Android Handys - gleich hier downloaden & testen). Mit einem Wisch sind Sie auf dem Laufenden, was im Bezirk – oder auch mehreren –abgeht. Auch der Ternitzer SPÖ-Bürgermeister und GVV-Präsident schaut regelmäßig auf sein Handy und ist begeistert: "Ich studiere mehrmals täglich die News der Bezirksblätter auf der Online-Seite. Ich finde die App insofern interessant, weil ich nun sofort...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
An drei Terminen (23. Februar, 2. und 9. März) werden Salzburger Experten Rede und Antwort stehen rund um das Thema Corona. Die Beantwortung der Fragen der Salzburger wird jeweils um 18 Uhr auf der Land Salzburg-Seite zu Corona übertragen.
Video 3

Coronavirus
Salzburger Experten beantworten Fragen zum Thema Corona

Ab 23. Februar wird das Angebot der Informationskampagne des Landes Salzburg erweitert. An drei Terminen (23. Februar, 2. und 9. März) werden Experten die Fragen der Salzburger rund um das Virus jeweils um 18 Uhr beantworten. Fragen können ab sofort per Mail oder telefonisch eingebracht werden. SALZBURG.  In drei Expertenrunden am 23. Februar, 2. und 9. März werden die wichtigsten Antworten auf die Fragen zum Corona-Virus jeweils um 18 Uhr unter www.salzburg.gv.at direkt übertragen – die...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
Gerald Öhlinger ist erfahrener Feuerwehrmann und Ortsfeuerwehrkommandant in der Gemeinde St. Veit.
2

Was is heut für a Tag?
10. Februar ist der Tag des Feuerlöschers

Zum Welttag des Feuerlöschers hat sich Gerald Öhlinger Ortsfeuerwehrkommandant der freiwilligen Feuerwehr St. Veit mit den Bezirksblättern über die Arten und den Umgang mit den Brandlöschern unterhalten. ST. VEIT. Der 10. Februar ist der Tag des Feuerlöschers, ein guter Anlass, sich über die verschiedenen Arten und deren Einsatz zu informieren. "Ein Feuerlöscher hat nach 25 Jahren ausgedient und nichts Besseres, wenn ich ihn in dieser Zeit nicht gebraucht habe", sagt Gerald Öhlinger,...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.