05.06.2016, 16:17 Uhr

Ein Blick ins Paradies

Der Eintritt in den "Garten Eden"
SALZBURG: Das Franziskanerkloster öffnete am Wochenende seine Tore zum "Garten Eden"; jeder Besucher konnte einen Blick in das Paradies werfen. Im Rahmen der "Rosentage" gab es nicht nur dieselben zu bewundern, sondern auch allerlei kunstvolles Handwerk und Fotografien. Den liebevoll gestalteten lauschigen Plätzchen und dem schönen Brunnen - er zeigt das Motiv "Adam und Eva im Paradies" - in der Mitte des Klostergartens schenkte ich mein besonderes Augenmerk.
2
3
4
3
3
3
2
1 4
1 3
3
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
6 Kommentareausblenden
29.490
Friederike Neumayer aus Tulln | 05.06.2016 | 18:06   Melden
79.660
Erika Bauer aus Bruck an der Mur | 05.06.2016 | 18:55   Melden
37.495
Elisabeth Staudinger aus Vöcklabruck | 05.06.2016 | 20:33   Melden
4.161
Silvia Jörg aus Salzburg Stadt | 06.06.2016 | 16:33   Melden
3.454
Elisabeth Schnitzhofer aus Tennengau | 08.06.2016 | 17:45   Melden
4.161
Silvia Jörg aus Salzburg Stadt | 08.06.2016 | 21:05   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.