Franziskanerkloster

Beiträge zum Thema Franziskanerkloster

Franziskanerkloster Neulengbach um 1740: Eine Zeichnung des Sieghartskirchner Pfarrers Anton Mihl, 1841 nach einem Kupferstich von 1740.
Aktion 2

X-Akten im Wienerwald/Neulengbach
So kam das Kloster nach Neulengbach (mit Umfrage)

Wie kamen die Franziskaner nach Neulengbach und was hat das mit dem Riederberg in Tullnerbach zu tun? NEULENGBACH. Im Zuge unserer Bezirksblätter-Serie "Die geheimen X-Akten" begeben wir uns auf die Spuren des Neulengbacher Franziskanerklosters. Dieses steht in Verbindung mit der Klosterruine am Riederberg. Die Vorgeschichte Die Aussicht am Riederberg muss zwischen 1455 und 1464 den Franziskanermönch Gabriel Rangone von Verona dazu veranlasst haben, hier, mitten im Wienerwald, ein Kloster...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Tanja Handlfinger
Stadtblatt-Redakteurin Lisa Gold

Kommentar
Breiten Zugang zur Stadtgeschichte schaffen

Ob am Weg in die Arbeit, zur Universität oder beim Stadtbummel – am Franziskanerkloster kommen die meisten Stadt-Salzburger mehr oder weniger regelmäßig vorbei. Welche Historie und archäologischen Funde sich hinter den Mauern des Klosters befinden, wissen wohl aber die wenigsten. Anlässlich des Welterbe-Tags rückte die Stadt dieses Stück Salzburger Klostergeschichte nun in den Fokus. Ein ursprünglich geplanter Tag der offenen Tür mit Rundgängen durch das derzeit in Generalsanierung befindliche...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Lange Historie: Pater Oliver Ruggenthaler zeigt die bewegte Baugeschichte des Franziskanerklosters.
6

Franziskaner
Kloster-Geschichte erlebbar machen

Zum Welterbe-Tag steht das Franziskanerkloster in der Salzburger Altstadt im Mittelpunkt. In einem Booklet wird über archäologische Funde und bauhistorische Erkenntnisse informiert. SALZBURG. Noch ist das Franziskanerkloster mitten in der Altstadt eine Baustelle, nach der Generalsanierung soll das Kloster künftig wieder als solches erlebbar sein. Anlässlich des ersten Österreichischen Welterbe-Tages am 18. April steht das Areal des Franziskanerklosters bereits jetzt als zentraler Ort der...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Die Orgel des Franziskanerklosters in Schwaz wurde 1843 erbaut und muss restauriert werden.

Franziskanerkloster
Benefiz-Führung in Schwaz

SCHWAZ (dkh). Eine besondere Führung für den guten Zwecke findet im Schwazer Franziskanerkloster statt. Am Samstag, den 14. März 2020 um 14 Uhr bietet der Fremdenführer Gottfried Winkler eine spezielle Führung durch das Franziskanerkloster an. Kreuzgang, Speisesaal (Refektorium) und die Klosterkirche werden dabei erklärt. Grund für diese Benefiz-Führung ist die notwendige Restauration der Klosterorgel. Mit dabei sein wird auch Organist Christian Leiß, Projektleiter der Restauration. Er erklärt...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dagmar Knoflach-Haberditz
Das Klosterareal mitten in Reutte nimmt eine beachtliche Fläche ein. Wie das Kloster genützt wird, ist weiterhin offen.
3

Franziskanerkloster
Kommen jetzt die Klosterfrauen nach Reutte?

REUTTE (rei). Über die neuesten Entwicklungen in der Klosterfrage in Reutte berichtete Bürgermeister Luis Oberer im Gemeinderat Interessantes. Die Patres sind schon lange weg, gut möglich, dass jetzt aber Franziskanerinnen kommen. Besichtigung angekündigt Die gibt es tatsächlich und wie Oberer zu berichten wusste, sollen sich jetzt diese Ordensfrauen das leerstehende Reuttener Kloster ansehen. Bei Gefallen wäre es möglich, dass dann sie einziehen. Allerdings: "Ich habe bislang nicht...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
RC Schwaz Präsident Gerhard Bathelt (links) und Incoming Präsident Dr. Christian Kranl übergaben Guardian Pater  Jakob Wegscheider vom Franziskanerkloster einen Scheck über 3000 Euro.

Rotary Club Schwaz unterstützt die Renovierung der Kirchenorgel
Spende für Aigner-Orgel in Schwazer Franziskanerkirche

Im Jahre 1843 baute der in Schwaz ansässige Orgelbauer Josef Aigner (1809-1887) eine neue Orgel für die Franziskanerkirche. Er verwendete dafür zum Teil Orgelpfeifen der Vorgängerorgel. Die ältesten Pfeifen stammen aus dem Jahr 1613. Inzwischen ist die „Königin der Instrumente“ in die Jahre gekommen und bedarf einer dringenden Renovierung. Dies ist verständlicherweise mit hohen Kosten verbunden. Der Rotary Club Schwaz hat sich nun bereit erklärt, die Restaurierung mit einem Betrag von 3000 Euro...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Martin Reiter
2

Franziskanerkloster, Monatsmarkt und Birkenberg
Bäuerlicher Advent in Telfs

TELFS. Adventzeit und Zeit für besinnliche Adventmärkte: in Telfs wurde und wird wieder einiges geboten. Die Telfer Bauern boten am ersten Adventsonntag, 1.12.2019, im Garten des Franziskanerklosters selbstgemachtes Süßes, Kiachln, Zelten, Keschtn, Speck, Würste, Käse, Honig, Kerzen, Bastelarbeiten, Weihnachtsdekoration, Adventkränze und kleine Geschenke an. Warme Getränke und eine kleine Jausn luden zum Verweilen an diesen besinnlichen Plätzen ein. Schafe, Esel und Ponys im Streichelzoo waren...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Im Herzen von Graz: Pater Josef Höller ist Guardian des Franziskanerklosters inmitten der Stadt.
12

Franziskaner gestalten Graz seit 789 Jahren: "Graz Inside" im Franziskanerkloster

Altes bewahren und Neues schaffen: Guardian Pater Josef Höller führt durch das Franziskanerkloster. Um 1230 ließen sich die Franziskaner in Graz nieder, 1239 gab es hierzu die erste urkundliche Erwähnung. Die Franziskaner sind aus dem Grazer Stadtbild nicht wegzudenken, sind sie doch der einzige Orden, der auch nach gut 800 Jahren im Stadtkern angesiedelt ist. "Unser Kloster ist größer als der Hauptplatz", schmunzelt Guardian Josef Höller, der exklusiv der WOCHE einen Blick hinter die...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Pater Thomas (links) neben Inez Reichl-de Hoogh, Berufsgruppensprecherin der Fremdenführer, wird das Geld für die Turmsanierung nutzen.

Turmsanierung
10.000-Euro-Spende für die Bettelmönche

SALZBURG (sm). Im März nahmen knapp 1.000 Besucher an kostenlosen Führungen durch Salzburg teil. Unter anderem wurden unter dem Motto "Klostergeheimnisse" Führungen durch das Franziskanerkloster und die Kirche angeboten. Spenden für die Turmsanierung Die Spenden, die beim "Welttag der Fremdenführer" zusammenkamen, gingen an die Klostergemeinde der Franziskaner. Die großzügigen Spenden der Besucher zugunsten der Turmsanierung freuen uns als Klostergemeinschaft natürlich sehr. Im Namen meiner...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Marijana mit ihren zweiten Ehemann Pedro.
3

Exzentrisch aber liebenswert
"Ich hab in meinem Leben alles gehabt"

Marijana ist ein schrilles Unikat mit weichen Herz. Viele kennen sie aus dem Kloster, wo sie die Pforte bediente.  SALZBURG (sm). Es ist dämmrig, als Marijana an Pedros Arm die Gasse entlanggeht. Der Tag ihrer Rückkehr in die Stadt, aus der ihre Familie stammt. Hinter Marijana Cirnu liegt ein langer Weg durch die Welt, zurück in die alte Heimat: Salzburg. Sie und ihr Mann kommen am Franziskanerkloster vorbei. Die braune Holztür steht offen. Licht brennt. Man geht hinein, fragt ob die Mönche...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Kranzniederlegung durch Bgm. Christian Härting, Vize-Bgm. LA Dr. Cornelia Hagele und einen Jungschützen der Telfer Schützenkompanie.

Gedenken Denkmal auf dem Platz vor dem Franziskanerkloster
Gedenken an die Telfer Kriegsopfer

TELFS. Feierlich und stimmungsvoll war auch heuer wieder das Gedenken an die Telfer Kriegsopfer, das am Sonntag beim Denkmal auf dem Platz vor dem Franziskanerkloster stattfand. Vor der Kranzniederlegung hielt Bürgermeister Christian Härting eine kurze Ansprache, in der er besonders an die Opfer des Ersten Weltkriegs erinnerte, der vor genau 100 Jahren, im November 1918, zu Ende ging und dem 114 Telfer Soldaten zum Opfer fielen. Der Gemeindechef hob aber auch hervor, dass wir nun schon so lange...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Anzeige
Vizebürgermeister Martin Wex (3. rechts) und Vorstandsdirektor Helmut Rainer (4. rechts) gratulierten Prof. Mag. Walter Knapp zum 70. Geburtstag der Schwazer Serenadenkonzerte

Sparkasse Schwaz seit Jahrzehnten Sponsorpartner der Schwazer Serenadenkonzerte

Seit 70 Jahren sind die Serenadenkonzerte im idyllischen Kreuzgang des Schwazer Franziskanerklosters ein Höhepunkt des Kultursommers. Seit mehr als 6 Jahrzehnten ist die Sparkasse Schwaz ein begeisterter Partner dieser Konzertreihe, die für höchste künstlerische Qualität steht. Am 18. Juli fand die 1. Serenade statt. Das Ensemble „quartett.kultur.tirol“ mit Sonja Melzer, Barbara Aichner und Romed Gassner begeisterte die Besucher. Der junge Trompeter Julian Ritsch, der wunderbare Trompetenklänge...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Sparkasse Schwaz
Pater Dr. Severin Mayrhofer feierte sein Prieserjubiläum, auch Bürgermeister Christian Härting reihte sich unter die zahlreichen Gratulanten ein.
1

Goldenes Priesterjubiläum im Telfer Franziskanerkloster

Das seltene Fest des goldenen Priesterjubiläums feierte am Sonntag der Guardian des Telfer Franziskanerklosters Pater Dr. Severin Mayrhofer. TELFS. Bei einer Festmesse in der Franziskanerkirche und einem Mahl im Kloster würdigten zahlreiche Gäste aus nah und fern den beliebten Ordensgeistlichen. Das Land Tirol war durch Landtagspräsident a. D. DDr. Herwig van Staa und LA Vize-Bgm. Cornelia Hagele vertreten. Im Namen der Gemeinde Telfs gratulierte Bgm. Christan Härting und überreichte ein...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Eine ganze Nacht steht österreichweit im Zeichen der Kirchen.
2 8

Lange Nacht der Kirchen 2018: Ein nächtlicher Streifzug durch Kirchen und Klöster

Bei der Langen Nacht der Kirchen wartet in 30 Grazer Kirchen ein buntes Programm auf die Besucher. 3.000 Stunden Programm: Die steirischen Kirchen und Klöster zeigen sich am 25. Mai in all ihren bunten Facetten, und das mitten in der Nacht und bei freiem Eintritt. Anlässlich der Langen Nacht der Kirchen laden an die 100 kirchliche Einrichtungen zu rund 500 Veranstaltungen quer durch die Steiermark, allein in Graz sind es 30. Einen Auszug der Veranstaltungen und die Liste aller teilnehmenden...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller

Doppeltüren von Alan Aycbourn in Schwaz

SCHWAZ (red). Das "Theater ohne Pölz" spielt das Stück "Doppeltüren" von Alan Ayckbourn. Die Premiere findet am kommenden Samstag, 5. Mai um 20:15 Uhr im Franziskanerkloster Schwaz/Mariensaal statt. Die weiteren Termine sind: 6. und 13. Mai (19:00 Uhr); 9., 14., 17., 18. und 24. Mai (20:15 Uhr) Reservierungen werden unter der Nummer: 0650/2478962 entgegengenommen. Es ist die letzte Vorstellung des "Theaters ohne Pölz".

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun

Kinderfasching

in Güssing Wann: 28.01.2018 14:30:00 Wo: Franziskanerkloster, Franziskanerplatz 1, 7540 Güssing auf Karte anzeigen

  • Bgld
  • Güssing
  • Bezirksblätter Güssing/Jennersdorf
Die zahlreichen Helfer bei der Christbaumaktion
2

Christbaumsammelaktion in Frauenkirchen

Christbäume werden zu Hackschnitzel in Frauenkirchen verarbeitet FRAUENKIRCHEN (rr). Auch heuer wieder organisierte die SPÖ in Frauenkirchen die schon traditionelle "Christbaumsammelaktion". Zahlreiche freiwillige Helfer fuhren durch die Gemeinde und sammelten die Nadelbäume ein, die von den  Bürgern nur vor der Haustür entsorgt werden mussten . Dabei werden die Bäume dieses Jahr erstmals in der neuen Hackschnitzelanlage des Franziskanerklosters verwertet. Ein wichtiger Effekt für die...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Reinhard Rovny
Helene und Monika Dedlmar vor ihrem Stand.
1 44

Advent im Klosterhof Frauenkirchen

Von Freitag bis Sonntag fand in Frauenkirchen der Adventmarkt statt. FRAUENKIRCHEN (cht). Drei Tage lang konnte man im Klosterhof in Frauenkirchen in Weihnachtsstimmung kommen. Geschenke, Souvenirs und natürlich kulinarische Köstlichkeiten gab es für die Besucher. Auch der Nikolaus schaute beim Adventmarkt vorbei.

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz

Vortrag

"Die soziale Situation in unserem Bezirk" mit Bezirkshauptfrau Nicole Wild Wann: 16.11.2017 18:30:00 Wo: Pfarrsaal Klosterkirche, Güssing auf Karte anzeigen

  • Bgld
  • Güssing
  • Bezirksblätter Güssing/Jennersdorf

Vortrag

"500 Jahre Reformation" Wann: 03.11.2017 19:00:00 Wo: Franziskanerkloster, Franziskanerplatz 1, 7540 Güssing auf Karte anzeigen

  • Bgld
  • Güssing
  • Bezirksblätter Güssing/Jennersdorf
2

Abschied vom allseits beliebten Pater Martin

Ab September übernimmt Pater Martin Bichler die Leitung des Franziskanerklosters in Lienz, Osttirol. Sein Nachfolger in der Pfarre Enns-St. Marien steht bereits fest. ENNS. "Die Ordensleitung unserer österreichischen Franziskanerprovinz hat mich gebeten, ab Herbst in unserem Franziskanerkloster in Lienz, Osttirol, die Leitung der Pfarre zu übernehmen", wendete sich Pater Martin Bichler vergangene Woche überraschend an seine Pfarrgemeinde. Auch für ihn kam die Versetzung überraschend, wie er im...

  • Enns
  • Katharina Mader
Eine Fahne vor der Klosterpforte ist Zeichen dafür, dass eine Mitarbeiterin anwesend ist und eine eigene Klingel bei der Glastür öffnet die Tür zum Gespräch.

Die Gesprächsoase in Telfs übersiedelt

Die Telfer Gesprächsoase, eine Einrichtung der Vinzenzgemeinschaft, übersiedelt nach sieben Jahren in der Kirchstraße, wo sie sich den Raum mit den Streetworkern teilte, am 1. März 2017 zurück ins Franziskanerkloster. TELFS. Mit den Mitarbeiterinnen der Gesprächsoase (Bild) kann man reden übers Leben mit Tiefen und Höhen, mit Ängsten und Träumen, mit Grenzen und Freisein, mit Versagen und Gelingen, über „Gott und die Welt“. Die Gesprächsoase ist kostenlos und offen für alle Menschen unabhängig...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

18.02.2017 / 15:00h Lesung aus dem mittelalterlichen Abenteuerroman "Sancata Maria in Paradyso"

Lesung, am Samstag, den 18.02.2017 / 15:00h WO? Franziskanerkloster - 7540 Güssing, Franziskanerplatz 1 MIT: Autorin Brigitte Ziehrer und Illustrator Benno Bretthauer Inhalt: September 1529 Ein kleines Franziskanerkloster westlich von Wien, einsam gelegen in den Wäldern des Riederberges. Die Mönche streben nach einem friedvollen Leben im Glauben an Gott. Doch das Festhalten der Dorfbewohner an Mythen und Aberglauben lassen sie nicht zur Ruhe kommen. Die Abwehr von heidnischen Ritualen steht auf...

  • Bgld
  • Güssing
  • Alexandra Gröller
Vorstandsdirektor Peter Erler, Bernadette Abendstein, Guardian Jakob Wegscheider und Präsident HR Mag. Siegfried Kirchner

Gelebte Tradition beim Adventsingen der Sparkasse Schwaz

SCHWAZ (red). Seit vielen Jahren lädt die Sparkasse Schwaz zum Adventsingen in die Schwazer Franziskanerkirche. Die eindrucksvolle Bettelordenskirche bot am 8. Dezember 2016 einen würdigen Rahmen für die andächtigen Lieder und Weisen. Die Gestalter Der Bloakner 4Gsang, der Brandenberger Saitensprung, die Brassilaner und die Wiltener Holzbläser präsentierten echte, unverfälschte Volksmusik. Bernadette Abendstein stimmte mit besinnlichen Texten die Besucher auf das Weihnachtsfest ein. Freiwillige...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dagmar Knoflach-Haberditz

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 22. Juni 2021
  • Franziskanerkloster
  • Güssing

Ausstellung

"Auf Blättern - Sehenswertes aus der historischen Franziskanerbibliothek", Dienstag-Sonntag von 10.00-12.00 und 14.00-17.00 Uhr bis 17 Oktober

  • Bgld
  • Güssing
  • Bezirksblätter Güssing/Jennersdorf
  • 12. Oktober 2021
  • Franziskanerkloster
  • Güssing

Ausstellung

"Auf Blättern - Sehenswertes aus der historischen Franziskanerbibliothek", Dienstag-Sonntag von 10.00-12.00 und 14.00-17.00 Uhr bis 17 Oktober

  • Bgld
  • Güssing
  • Bezirksblätter Güssing/Jennersdorf

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.