28.09.2017, 10:40 Uhr

Gefährlich Drohung und Körperverletzung

SALZBURG/LEHEN. Wie die Polizei in einer Presseaussendung mitteilt kam es im Stadtteil Lehen zu einer gefährlichen Drohung. Ein 15-jähriger Schüler drohte einem 37-jährigen Maschinenbautechniker mit einer Gaspistole. Weiters wurde er durch einen Biss am Zeigefinger leicht verletzt.


Fahndung wurde eingeleitet

Durch eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei, konnte der 15-jährige georgische Staatsangehörige unweit vom Tatort angehalten und festgenommen werden. Die Gaspistole wurde sichergestellt. Grund für die gefährliche Drohung war vermutlich, dass der Geschädigte dem 15-jährigen Schüler keine Zigarette gegeben hatte.

____________________________________________________________________________________
DU möchtest täglich über aktuelle Stories informiert werden? Melde Dich zum kostenlosen "Whats-App“-Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg an! Alle Infos dazu gibt's hier: meinbezirk.at/1964081.
ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.