19.12.2017, 12:18 Uhr

Improvisationen zu "Stille Nacht" und Weihnachtliches an beiden Orgeln der Franziskanerkirche am Stephanitag 2017

Wann? 26.12.2017 16:00 Uhr

Wo? Franziskanerkirche, Franziskanergasse 5, 5020 Salzburg AT
Franziskanerkirche im Winter
Salzburg: Franziskanerkirche |

Am 26. Dezember 2017, dem 2. Weihnachtsfeiertag, um 16.00 Uhr findet in der Franziskanerkirche Salzburg  an der Marien- und der Heilig-Geist-Orgel ein feierliches Orgelkonzert statt.

Gemeinsam mit Guardian P. Thomas Hrastnik, der verbindende Worte spricht, werden die beiden Organisten Bernhard Gfrerer und Markus Stepanek Werke von Franz Xaver Gruber jun., Guy Morancon, Domenico Zipoli, F. Mendelssohn-Bartholdy und O. Messiaen darbringen.
Dieses Programm beinhaltet Pastorellen und Volksliedbearbeitungen bis hin zur 6. Orgelsonate von Felix Mendelssohn-Bartholdy über den Choral "Vater unser im Himmelreich" und aus "la Nativité du Seigneur" von Olivier Messiaen die neunte Meditation "Dieu parmi nous" ("Gott mitten unter uns").

Als Höhepunkt wird an beiden Orgeln gleichzeitig über "Stille Nacht, Heilige Nacht", das ja in einem Jahr seinen 200. Geburtstag feiert, improvisiert.


Der Eintritt ist frei, Spenden sind erbeten.
www.franziskanerkirche-salzburg.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.