21.10.2016, 11:19 Uhr

Salzburger gelten als Favoriten bei Mister Austria Wahl

Das Mister Salzburg Team 2016 auf dem Weg ins Finale (Foto: MISS SALZBURG CORPORATION)

Wer ist der schönste Mann Österreichs? Diese Frage wird am 19. November beantwortet werden. Das Mister Team aus Salzburg gehört zu den Favoriten.

Von 13. bis 16. Oktober kamen heuer erstmals die 30 schönsten Männer Österreichs zum Mister Camp Wochenende in Graz zusammen. Fotoshootings, Charity, Extrem-Sport und Social Media, dies sind nur vier von vielen Challenges die an diesen Tagen auf die Kandidaten gewartet haben. Jeder Mister startete bei Null und hatte die Möglichkeit sich bei diesen Bewerben, Punkte für das Finale zu holen. Auch dieses Jahr ging es nicht mehr nur ums Aussehen, sondern wer das perfekte Gesamtpaket mitbringt.

Die Karten für Salzburg stehen gut. Das Mister Salzburg Team mit Mister Salzburg 2016 Rüdiger Hofer, dem Vize Mister Salzburg 2016 Lukas Hemala und dem 3. platzierten Alexander Henry Diaz waren im Mister Austria Camp 2016 in Graz immer im vorderen Feld dabei. Somit haben sie eine gute Basis für den Erfolg und gehen mit vollster Konzentration und Fokussierung ins Mister Austria Finale.

Das große Finale wird am Samstag dem 19. November, im Rahmen einer Abendveranstaltung, in den Sofiensälen in Wien stattfinden. Den Gästen werden zum einen, die Wahl zum begehrenswertesten Mann Österreichs und zum anderen, ein tolles Showprogramm mit der Moderation von Alfons Haider geboten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.