13.04.2017, 19:21 Uhr

International Swiss Junior Open 2017

© Salzburger Karateverband

08. April 2017, Basel / Schweiz – Die Swiss Shotokan Karate Federation bietet in Basel allen Karate Talenten eine ideale Plattform sich auf internationalem Niveau zu beweisen. Auch dieses Jahr war das Turnier im Sportzentrum Pfaffenholz mit über 550 Nennungen von 50 Vereinen aus 8 Nationen sehr gut besetzt.

Salzburg war mit zwei Vereinen vertreten: Karate Union Walserfeld (Trainer Kurt Hofmann) und askö Karate Kara (Trainer Michael Kara). Unser Karatenachwuchs konnte sich am vergangenen Wochenende auf den Schweizer Kampfflächen bestens in Szene setzen:

Karate Union Walserfeld eroberte sensationell 4x Gold und 1x Silber und damit den vierten Platz in der Vereinswertung: Der "Goldhamster" des Tages war Ceylin CETIN, die sich in den Kategorien Kata und Kumite female U10 durchsetzte und zwei Mal ganz oben am Podest stand. Das dritte Gold des Tages holte sich Henrik KÜHNEL (Kumite U12 -37 kg). Eindrucksvoll zu Gold Nr. 4 stürmte Philipp KÜHNEL (Kumite U18/U21 -67 kg): der SSM Schüler blieb in allen Kämpfen ohne Gegentreffer. Silber gab es für Oliver KÜHNEL (Kumite U14 -50 kg). Wie seine Brüder konnte sich Oliver erfolgreich in das Finale vorkämpfen, verlor es aber leider.

askö Karate Kara eroberte 1x Gold und 8x Bronze. Die Sportler von askö Karate Kara haderten etwas mit den Zusammenlegungen der Kategorien. Generell zeigt das Ergebnis die hohe Leistungsdichte der SportlerInnen des Vereins. Hervorzuheben sind Emma SCHÜTZE (Children U12 female Kumite +38 kg), die durch Kampfgeist und ihrer Wertung in der vorletzten Sekunde des ersten Kampfes, den Grundstein für ihren Sieg legte und Katharina WINTER (Cadets U16 female Kumite +54 kg), die nach 8-wöchiger Verletzungspause zum ersten Mal in der neuen Kategorie antrat und Bronze gewann.

Die Medaillengewinner aus Salzburg sind:

1. Platz:
Cetin Ceylin (Children U10 female Kata, 5. Kyu and higher)
Cetin Ceylin (Children U10 female Kumite)
Schütze Emma (Children U12 female Kumite +38 kg)
Kühnel Hendrik (Children U12 male Kumite -37 kg)
Kühnel Phillip (U16/U18/U21 male Kumite -68 kg)

2. Platz:
Kühnel Oliver (Children U14 male Kumite -50 kg)

3. Platz:
Lex Leonie (Children U12 female Kata)
Fessler Jakob (Children U12 male Kata)
Grujic Emilia (Children U14 female Kumite -48 kg)
Hinterbuchner Dominik (Cadets U16 male Kumite -52-57 kg)
Kara Team U14 Kata (Fessler, Fessler, Riess)
Kofler Kilian (U16/U18/U21 male Kumite -68 kg)
Kowarik Matthias (Cadets U16 male Kumite -52-57 kg)
Schütze Sebastian (Cadets U16 male Kumite -63-70 kg)
Winter Katharina (Cadets U16 female Kumite +54 kg)

Das Ergebnis unserer SportlerInnen zeigt die sehr gute Nachwuchsarbeit der beiden Salzburger Vereine. Unsere jungen Kumite SportlerInnen liefern kontinuierlich Leistungen, die auch international für Spitzenplätze reichen. Besonders freut sich der Salzburger Karateverband auch darüber, dass 4 Medaillen in den Kata Bewerben geholt wurden.
0
1 Kommentarausblenden
6
Franz Winter aus Salzburg Stadt | 14.04.2017 | 10:34   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.