Vorchdorfer Sanitäter holen RK-Landesmeistertitel

VORCHDORF. 110 Rettungssanitäter aus ganz Österreich waren beim Landeswettbewerb in Sanitätshilfe am Samstag, 20. Mai, in Kremsmünster dabei.
Einen vollen Erfolg feierten die Vorchdorfer Carina Hochmayr, Daniela Spießberger und Stefan Strassmair mit einer hervorragenden Leistung. Sie holten sich den Sieg in der Silberwertung und dürfen sich nun Landesmeister nennen. Bei mehreren fordernden Stationen mussten sie ihr Praxiswissen aus dem Rettungsdienst unter Beweis stellen und setzten sich durch ihr Können und Wissen gegen acht Gruppen aus mehreren Bundesländern souverän durch. So waren etwa Unfallopfer nach einem Zusammenstoß zwischen Auto und Fahrrad am Marktplatz ebenso zu versorgen, wie ein Kind nach einem Ertrinkungsnotfall in der Krems oder die Amputation einer Hand.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen