Bezirksliga Süd
ASKÖ Vorchdorf holt zweiten 5:0-Sieg in Folge

Die Kicker der Askö Vorchdorf feierten gegen die UVB Vöcklamarkt Juniors einen 5:0-Erfolg.
3Bilder
  • Die Kicker der Askö Vorchdorf feierten gegen die UVB Vöcklamarkt Juniors einen 5:0-Erfolg.
  • Foto: Askö Vorchdorf/Helmut Seiringer
  • hochgeladen von Philipp Gratzer

Dass der ASKÖ Vorchdorf den klaren 5:0-Derbysieg gegen Gschwandt schon in der Folgewoche im Auswärtsspiel gegen die UVB Juniors wiederholen könnte, darauf hätte wohl niemand gewettet.

VORCHDORF. Und doch ist dieses vereinshistorische Ereignis eingetreten. Nach einer niveau- und torlosen ersten Halbzeit hat Askö-Trainer Lukas Huemer in der Pause scheinbar die richtigen Worte gefunden und mit frischem Personal wie neuer Taktik ein kleines Wunder bewirkt: Zwischen der 66. und 73. Minute gelangen Kevin Prielinger, Philipp Karrer, Kevin Wallmen und Kevin Schneider vier Tore, ehe ASKÖ-Mittelfeldmotor Chavi Dimitrov einen sensationellen Schlusspunkt setzte. In der 90. Minute versenkte er aus gut 60 Metern die Kugel über Juniors-Tormann Alexander Mair zum 5:0 Endstand - ohne Zweifel bereits schon jetzt das Tor des Jahres.

Nun kommt Tabellenführer Frankenburg

"War die erste Hälfte kaum zum Anschauen, entschädigte die zweite um so mehr! Wir wollten diesen Sieg unbedingt, daher ist die Freude riesen groß. Jetzt freuen wir uns auf das kommende Topspiel gegen Tabellenführer Frankenburg am kommenden Freitag in unserer Schachner-Arena und wollen dabei vor allem unsere Torsperre verlängern. Wann das gelingt, schau ma mal was dann rauskommt", ist Askö-Vorstand Hans Kronberger vorsichtig optimistisch auch im kommenden Schlagerspiel das Punktekonto erhöhen zu können.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen