DachsteinWest-Rallye 2016 gestartet

Start zur DachsteinWestRallye 2016 auf der neuen Rennpiste am Gosauer Hornspitz.
3Bilder
  • Start zur DachsteinWestRallye 2016 auf der neuen Rennpiste am Gosauer Hornspitz.
  • Foto: Perstl
  • hochgeladen von Philipp Gratzer

GOSAU, OBERTRAUN. Am Sonntag, 24. Jänner, fiel der Startschuss zur DachsteinWestRallye 2016 auf der neuen Rennstrecke am Gosauer Hornspitz.
Insgesamt waren über 150 Starter bei besten Witterungs- und Pistenverhältnissen auf der neuen Renn- und Trainingsstrecke am Gosauer Hornspitz dabei.

Für die Rennläufer des Obertrauner Skiverein SC Dachstein-Oberbank verlief das Rennen erfolgreich und es konnten sehr gute Platzierungen und Zeiten erreicht werden.
Insgesamt wurden 35 Stockerlplätze "eingefahren". Zehn SC-Läufer standen in ihren Klassen auf der obersten Stufe des Siegerpodest und siegten in ihren Klassen: Verena Höll, Leonie Binna, Therese Pilz, Andrea Sams, Finn-Pirmin Pilz, Thomas Hepi, Gerald Freismuth, Horst Binna, Manfred Rastl und Josef Loidl.
Die Bestzeiten an diesem Tag markierten Selina Putz vom ASKÖ Raiffeisen Gosau und Manfred Rastl vom SC Dachstein-Oberbank. Die Vereinswertung führt nach dem ersten Renntag der SC Dachstein-Oberbank vor dem ASKÖ Raiffeisen Gosau und dem WSV Sparkasse Bad Ischl an.

Autor:

Philipp Gratzer aus Salzkammergut

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.