05.09.2016, 12:46 Uhr

ATSV Stadl-Paura Juniors: Glückliches 1:1-Auswärtsremis gegen Titelaspirant ASKÖ Vorchdorf (1:0)

Abwehrchef Mustafa Botic beim Aufwärmen vor dem Match.
Vorchdorf: Stadion | Nach dem überlegenen 5:1-Heimsieg gegen Union Regau, wartete am Samstag, 03. September 2016, mit ASKÖ Vorchdorf, ein Titelaspirant, auf unsere „Juniors“. Die Petrov-Elf fuhr als Tabellenführer der Bezirksliga Süd zum Auswärtsmatch. Die Vorchdorfer Mannschaft liegt, nach einem Sieg und einem Remis, mit zwei Punkten Rückstand, auf dem guten dritten Tabellenplatz. Die Petrov-Elf hatte sich vorgenommen, alles daran zu setzen, die Tabellenführung zu verteidigen und die Punkte aus Vorchdorf mitzunehmen. Das Match wurde um 16.00 Uhr von Spielleiter Patrick Karassek angepfiffen.

Hier gehts zum Spielbericht und Video bei Ligaportal:
http://www.ligaportal.at/ooe/bezirksliga/bezirksli...


Alle Bilder vom Match sind bereits auf der Homepage des ATSV Stadl-Paura unter Fotos online!
http://www.atsv-stadl-paura.at


(Alle Fotos: Copyright by Rudi Knoll)

Bericht auch auf http://www.salz-tv.at


VORSCHAU:


Am Samstag, 10. September 2016, kommt die Mannschaft des SV Kieninger Bau Bad Goisern ins Maximilian-Pagl-Stadion nach Stadl-Paura. Das Match wird um 16.00 Uhr am neuen Trainingsplatz angepfiffen. Über zahlreiche Fans und eine stimmkräftige Unterstützung würden sich unsere Juniors sehr freuen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.