06.11.2017, 07:00 Uhr

U-Tour macht Station in der NMS Vorchdorf

Beim U-Tour Stopp an der NMS Vorchdorf stand der Spaß an der Bewegung im Vordergrund (Foto: NMS Vorchdorf)
VORCHDORF. Die Bewegungsinitiative der Sportunion will den Schülern einen neuen Zugang zum Sport aufzeigen und sie vermehrt für Bewegung begeistern. Ende Oktober machte die U-Tour Station in der NMS Vorchdorf. In den Genuss neuer Sportangebote kamen dabei die „GE T FIT“ Klassen, in denen u.a. Fitness und Sport als Schwerpunkt unterrichten wird. Soccer Dart, Sumo Ringen, Disc Golf, Riesenwuzzler und Koordinationsspiele zählten zu den Highlights des U-Tour Stopps in Vorchdorf und brachten so Abwechslung in den Sportunterricht.  „Wir arbeiten gerne mit den örtlichen Vereinen und Institutionen zusammen", fand auch Direktorin Helga Berndorfer großen Gefallen an der U-Tour. Am Freitag, 17. November 2017, 13:00 – 16:00 Uhr, wird für zukünftige Schüler das breite Angebot der NMS Vorchdorf, mit dem Schwerpunkt „GE T FIT“ am Tag der offenen Tür vorgestellt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.