St. Florianer Goldhauben statten Ministranten neu aus

ST. FLORIAN AM INN. Auf Initiative von Mesnerin und Goldhaubenobfrau Siegrid Blaha hat die Goldhaubengruppe St. Florian am Inn 16 Ministrantenalben im Wert von 1900 Euro gespendet.

Die neuen, zeitgemäßen Gewänder sind aus pflegeleichtem Stoff und ersetzen die alten, zum Teil zerschlissenen und mehrteiligen Garnituren.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen