Wirteball: Schärdinger Gastronomen ließen sich verwöhnen

103Bilder

DIERSBACH (tazo). Smalltalk und geselliges Beisammensein in Kombination mit exquisitem Essen: das war der Schärdinger Wirteball 2018 beim Kirchenwirt in Diersbach. Begrüßt wurde man hier bereits beim Eintreffen mit einem spritzigen Apperitiv und einer "köstlichen" Damenspende. Anschliessend genossen die über 300 geladenen Gäste im Ballsaal, darunter auch Freunde der Gastronomie, den Abend bei einem exklusiven 3-Gänge-Menü, stimmungsvoller Musik von der "ANSA-Partie" und den ein oder anderen Plausch unter Kollegen. Die Wirtsleute, Gitti und Heinrich Haberl, waren überwältigt, dass so viele Gäste ihrer Einladung gefolgt sind.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen