Sankt Marienkirchen
27-Jähriger bei Routinekontrolle wegen Verstoß gegen Aufenthaltsverbot festgenommen

Ein 27-Jähriger Deutscher wurde gestern wegen zweier Verstöße nach einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle festgenommen.
  • Ein 27-Jähriger Deutscher wurde gestern wegen zweier Verstöße nach einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle festgenommen.
  • Foto: Symbolfoto/ Arno Bachert/fotolia
  • hochgeladen von Judith Kunde

27-Jähriger bei Routinekontrolle wegen Aufenthaltsverbot festgenommen – zudem hatte er keinen gültigen Führerschein. 

SANKT MARIENKIRCHEN. Ein 27-jähriger Deutscher wurde gestern (7. Februar 2020 ) gegen 20:45 Uhr bei einem Autohof in Sankt Marienkirchen bei Schärding von der Polizei kontrolliert. Bei der Lenk- und Fahrzeugkontrolle stellten die Polizisten der Autobahnpolizeiinspektion Ried im Innkreis fest, dass gegen den 27-Jährigen ein Aufenthaltsverbot besteht. Daher wurde der Mann festgenommen. Die Kontrolle ergab außerdem, dass der 27-Jährige keine gültige Lenkberechtigung besitzt. Er wird daher zusätzlich bei der Bezirkshauptmannschaft Schärding angezeigt.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen