Schwerer Unfall in Kopfing
Autofahrer prallte gegen Baum

Der Verletzte musste von den alarmierten Feuerwehren aus seinem völlig demolierten Fahrzeug geschnitten werden.
3Bilder
  • Der Verletzte musste von den alarmierten Feuerwehren aus seinem völlig demolierten Fahrzeug geschnitten werden.
  • Foto: BFKDO Schärding
  • hochgeladen von Michelle Bichler

KOPFING. Aus bisher ungeklärter Ursache kam am 29. Oktober 2018 gegen 19.30 Uhr ein 40-Jähriger aus dem Bezirk Schärding auf der Sighartinger Straße in Kopfing von der Fahrbahn ab. Wie die Polizei in einer Presseaussendung erklärte, schlitterte er in ein angrenzendes Waldstück und prallte gegen einen Baum. Dabei wurde das Fahrzeug derart deformiert, dass er eingeklemmt wurde. 

Mittels Bergeschere aus Auto geschnitten

Die alarmierten Feuerwehren Kopfing und Engertsberg schnitten den Mann mittels Bergeschere aus seinem Fahrzeug. Die Rettung brachte den schwer Verletzten in das Klinikum Passau. Abschließend bargen die Feuerwehren das Wrack, von dem einige Fahrzeugteile einige Meter verstreut im Wald lagen, und reinigten die Straße.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen