Gegen Baum geprallt

Beiträge zum Thema Gegen Baum geprallt

Lokales

Verkehrsunfall in Wolfsegg
52-Jähriger prallte mit Pkw frontal gegen Baum

Ein 52-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck fuhr am 7. März 2020, gegen 8:35 Uhr, mit seinem Pkw auf der Obeltshamer-Landesstraße Richtung Gaspoltshofen. WOLFSEGG. Wie die Polizei berichtet, kam der Lenker m Gemeindegebiet von Wolfsegg am Hausruck aus noch unbekannter Ursache auf einem abschüssigen Straßenstück links von der Fahrbahn ab und stieß in einem Straßengraben frontal gegen einen Baum. Der unbestimmten Grades Verletzte musste von der Feuerwehr aus dem Wrack befreit werden. Nach...

  • 07.03.20
Lokales
Bei einem schweren Skiunfall im Skigebiet Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau stürzte ein 51-jähriger Däne und prallte – abseits der Piste – gegen einen Baum. (Symbolfoto)

UPDATE: Schwerer Skiunfall
Däne (51) prallt in Alpbach gegen Baum – verstorben

Skifahrer kommt in Skigebiet Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau von Piste ab und fährt gegen Baum.  ALPBACH (red). Ein schwerer Skiunfall ereignete sich am Donnerstag, den 9. Jänner im Skigebiet Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau gegen 8:50 Uhr. Ein 51-jähriger Däne war auf der Skipiste Nummer 46a unterwegs und fuhr talwärts. Der Mann kam aus derzeit ungeklärter Ursache von der Piste ab und prallte gegen einen Baum. Eine Zeugin verständigte die Rettungskräfte. Gemeinsam mit weiteren Ersthelfern...

  • 09.01.20
Lokales
Ein Streuwagenfahrer entdeckte den schwer verletzten 42-Jährigen, der mit seinem Pkw gegen einen Baum geprallt war.

Gegen Baum geprallt
42-jähriger Unfalllenker von Streuwagenfahrer entdeckt

Ein Streuwagenfahrer der Straßenmeisterei Lembach bemerkte auf seiner Fahrt am 17. November 2019, um 3:43 Uhr,auf der L584 in Lembach ein Unfallfahrzeug neben der Fahrbahn. LEMBACH. Laut Meldung der Polizei sah der Mann eine verletzte Person beifahrerseitig neben dem Pkw knien. Der 42-Jährige aus dem Bezirk Rohrbach klagte über starke Schmerzen. Daraufhin verständigte der Streuwagenfahrer die Einsatzkräfte. Beim Eintreffen der Streife "Rohrbach Sektor 3" befand sich der Verletzte...

  • 17.11.19
Lokales

Polizeimeldung
Mit Pkw von der Fahrbahn abgekommen

In den Morgenstunden des 22. September 2019 fuhr eine 53-jährige Pinzgauerin mit ihrem Fahrzeug von Bruck nach Saalfelden. SAALFELDEN. Im Ortsgebiet von Saalfelden kam die Lenkerin mit dem Pkw aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Ihre 30-jährige Beifahrerin zog sich durch den Aufprall Verletzungen unbestimmten Grades zu und wurde in das Krankenhaus Zell am See gebracht. Die Lenkerin blieb unverletzt. Der mit ihr durchgeführte Alkomattest verlief...

  • 22.09.19
Lokales
3 Bilder

Unfall in Tarsdorf
Autofahrer prallte gegen Baum

TARSDORF. Ein 30-Jähriger aus dem Bezirk Braunau fuhr am 8. September um 22.20 Uhr in Tarsdorf auf der L1020 Richtung Hochburg. Laut Meldung der Polizei kam er rechts von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen Baum, wurde zurück auf die Fahrbahn geschleudert und kam nach einer Drehung um die eigene Achse am rechten Fahrbahnrand zum Stillstand. Der Lenker wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die freiwilligen Feuerwehren Ostermiething, Tarsdorf und Hochburg aus dem Pkw geborgen werden....

  • 09.09.19
Lokales

Unfall
Alkolenker prallte gegen Baum

Ein 18-Jähriger aus dem Bezirk Braunau am Inn fuhr am 5. Mai 2019 kurz vor 8 Uhr mit seinem Pkw auf der B156, Lamprechtshausener Landesstraße aus Mühlheim am Inn Richtung Neukirchen an der Enknach. NEUKIRCHEN. Im Ortschaftsbereich Enknach, Gemeinde Neukirchen an der Enknach, kam er aufgrund von Übermüdung und überhöhter Geschwindigkeit in einer starken Linkskurve rechts von der Fahrbahn ab und stieß im angrenzenden Wald gegen einen ca. 20 Zentimeter starken Baum, der bei dem massiven Anprall...

  • 05.05.19
Lokales
Symbolbild

Polizeimeldung
St. Anton: Schifahrer erlitt tödliche Verletzungen

ST. ANTON. Am Donnerstag prallte ein 47-jähriger Schifahrer in St. Anton gegen einen Baum. Er erlitt dabei tödliche Verletzungen. Tödlicher Zusammenprall Am 25.04.2019 um ca. 14.00 Uhr ereignete sich im Schigebiet St. Anton a. Arlberg ein Schiunfall mit tödlichem Ausgang. Laut derzeitigem Erhebungsstand fuhr ein 47-jähriger deutscher Staatsangehöriger mit seinen Schiern auf der blauen Piste Nr. 31 talwärts und stürzte im Zuge einer leichten Linkskurve aus derzeit nicht geklärter Ursache...

  • 25.04.19
Lokales

1,92 Promille
Alkolenker prallte gegen Baum

MOOSBACH. Ein 35-jähriger ungarischer Staatsangehöriger fuhr am 1. Jänner 2019 gegen 4:45 Uhr mit einem Pkw in Moosbach auf der B142 Richtung Ortszentrum Mauerkirchen. Im Ortschaftsbereich Spraidt fuhr er am Beginn einer starken Linkskurve gerade aus, kam rechts von der Fahrbahn ab, stieß ein Verkehrszeichen nieder und prallte frontal gegen einen Baum. Der 35-Jährige, der leichte Verletzungen erlitt, wurde von der Rettung ins Krankenhaus Braunau eingeliefert. Ein bei ihm durchgeführter Alkotest...

  • 01.01.19
Lokales

Mit Auto gegen Baum geprallt

HAIBACH. Verletzt wurde ein Pkw-Lenker nach einer Kollision mit einem Baum: Ein 29-Jähriger aus dem Bezirk Rohrbach fuhr am 8. Dezember gegen 4:15 Uhr mit seinem Pkw auf der B130 Richtung Passau. Im Gemeindegebiet von Haibach ob der Donau kam er auf einem geraden Straßenstück links von der Fahrbahn ab, fuhr etwa 50 Meter auf einer abfallenden Wiese und prallte schließlich gegen einen Baum. Der 29-Jährige wurde unbestimmten Grades verletzt und mit der Rettung ins Klinikum Wels eingeliefert. Ein...

  • 08.12.18
Lokales
Der Wagen des 28-Jährigen geriet ins Schleudern und prallte nach rund 100 Metern gegen einen Baum.
2 Bilder

Tödlicher Verkehrsunfall in Schönau
29-Jähriger krachte mit Pkw gegen Baum

SCHÖNAU. Für einen 29-Jährigen aus dem Bezirk Perg kam nach einem Verkehrsunfall am 9. November 2018 in der Gemeinde Schönau jede Hilfe zu spät. Wie die Polizei berichtet, war der Autofahrer gegen 22:25 Uhr auf der L 576, der Mühlviertler Almstraße, Richtung Bad Zell unterwegs. Aus ungeklärter Ursache kam er mit dem Auto auf das Straßenbankett. Dadurch geriet der Wagen ins Schleudern und prallte nach rund 100 Meter gegen einen Baum. Der Lenker wurde im Fahrzeug eingeklemmt. Die Feuerwehr...

  • 10.11.18
Lokales
Der Verletzte musste von den alarmierten Feuerwehren aus seinem völlig demolierten Fahrzeug geschnitten werden.
3 Bilder

Schwerer Unfall in Kopfing
Autofahrer prallte gegen Baum

KOPFING. Aus bisher ungeklärter Ursache kam am 29. Oktober 2018 gegen 19.30 Uhr ein 40-Jähriger aus dem Bezirk Schärding auf der Sighartinger Straße in Kopfing von der Fahrbahn ab. Wie die Polizei in einer Presseaussendung erklärte, schlitterte er in ein angrenzendes Waldstück und prallte gegen einen Baum. Dabei wurde das Fahrzeug derart deformiert, dass er eingeklemmt wurde.  Mittels Bergeschere aus Auto geschnittenDie alarmierten Feuerwehren Kopfing und Engertsberg schnitten den Mann...

  • 30.10.18
Lokales

Zu schnell unterwegs: Unfall

SIERNING. Ein Bursch lenkte am 08.09.2018, gegen 01:10 Uhr seine Auto, auf der B140 aus Fahrtrichtung Sierning kommend in Fahrtrichtung Grünburg. Am Beifahrersitz saß ein Bekannter. Beide waren ihren Angaben nach angegurtet. Der Mann war mit überhöhter Geschwindikeit unterwegs. In einer Rechtskurve bremste er, geriet ins Schleudern und kam von der Fahrbahn ab. Das Auto prallte danach gegen zwei Bäume und zwei Verkehrszeichen und kam auf der anderen Fahrbahnseite zum Stillstand. Beide...

  • 09.09.18
Lokales

Unfall auf schneebedeckter Fahrbahn

GERETSBERG. Eine 22-Jährige aus Handenberg war heute Früh gegen 6.50 Uhr mit ihrem Pkw auf der Oberinnviertler Landesstraße in Richtung Hochburg unterwegs. Im Ortsteil Webersdorf geriet die Lenkerin laut Polizei auf der schneebedeckten Fahrbahn ins Schleudern, kam links von der Fahrbahn ab und prallte im angrenzenden Wald mit der rechten Fahrzeugseite gegen einen Baum. Beim Zusammenstoß erlitt die Frau leichte Verletzungen. Sie begab sich nach der Unfallaufnahme selbständig in ärztliche...

  • 20.02.18
Lokales

Mit Pkw überschlagen und gegen Baum gekracht

NEUKIRCHEN. Auf der mit Schnee bedeckten Lamprechtshausener Landesstraße B156 kam eine 40-jährige Lenkerin mit ihrem Auto von der Fahrbahn ab und wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Die Frau aus Ranshofen fuhr heute Morgen gegen 7.30 Uhr in Richtung Neukirchen. In einer Linkskurve im Lachforst kam ihr ein Lkw entgegen. Aufgrund der aufgewirbelten Gischt dürfte die Sicht der Lenkerin kurz beeinträchtigt gewesen sein, meldet die Polizei. Die Autolenkerin geriet mit ihrem Fahrzeug rechts...

  • 08.02.18
Lokales
Vier Stunden nach dem Unfall hatte der Lenker immer noch 1,26 Promille Alkohol im Blut.

Betrunkener Autofahrer flüchtet nach Unfall

Nach einem Unfall in Mattighofen am 16. Dezember 2017, um halb fünf Uhr morgens, flüchtete der alkoholisierte Lenker vom Unfallort. MATTIGHOFEN. Wie die Polizei meldet, war der 31-Jährige mit seinem Pkw auf der Hofaustraße im Stadtgebiet von Mattighofen unterwegs. uVor einer starken Linkskurve  bremste er eigenen Angaben zufolge ab, kam ins Rutschen und prallte gegen einen Baum. Der Mann setzte seinen schwer beschädigten Pkw zurück und lenkte diesen bis zu seiner Wohnadresse, wobei er laut...

  • 16.12.17
Lokales

Alkolenker krachte gegen Baum

21-Jähriger und zwei weitere Insassen wurden nur leicht verletzt. PFAFFING. Ein 21-Jähriger kam heute Früh gegen 7:50 Uhr mit seinem Pkw auf der Pfaffinger Landesstraße von der Fahrbahn ab und prallte seitlich gegen einen Baum. Anschließend schleuderte das Fahrzeug gegen einen Zaun. Der Baum wurde durch die Wucht des Aufpralls umgerissen. Zaunlatten bohrten sich teilweise in den Pkw, an dem Totalschaden entstand. Der Lenker und zwei Insassen, 19 und 17 Jahre alt, konnten noch selbst aus dem...

  • 01.11.17
Lokales
Warum es zu dem Unfall kam, ist noch unklar.

Auto krachte gegen Baum – Lenker aus Wrack befreit

Die Feuerwehr musste gestern, am 27. Oktober 2017, einen jungen Fahrzeuglenker nach einem Verkehrsunfall aus dem Unfallwrack befreien. GRÜNBURG. Der Autofahrer aus Nußbach war mit seinem Transporter gegen 19:45 Uhr auf der Schiefer-Landesstraße Richtung Oberschlierbach unterwegs. In einem Waldstück in Wagenhub in der Gemeinde Grünburg kam der Lenker aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Baum. Verletzungen unbestimmten Grades Er wurde bei dem Unfall unbestimmten...

  • 28.10.17
Lokales
4 Bilder

Alkolenker kam von der Straße ab

GERETSBERG. Ein 28-jähriger Autofahrer aus dem Bezirk war am Mittwochabend, 23. August, mit seinem Auto auf der Oberinnviertler Landesstraße Richtung Ach/Hochburg unterwegs. Aus unbekannten Gründen kam er auf einem geraden Straßenstück von der Fahrbahn ab, fuhr in den Wald und prallte dort frontal gegen einen Baum. Nach dem Anprall wurde der Wagen auf die Straße zurückgeschleudert, drehte sich einige Male und schleuderte anschließend wieder zurück in den Wald. Der Autofahrer wurde verletzt in...

  • 24.08.17
Lokales
Das Fahrzeug fuhr rund 70 Meter die Böschung entlang und krachte schließlich mit voller Wucht gegen einen Baum.
6 Bilder

Nach Sekundenschlaf gegen Baum gekracht

ANGATH. Riesenglück hatte eine Arztfamilie bei einem Unfall auf der Inntalautobahn. Die fünfköpfige Familie befand sich um ca. 16:45 Uhr auf der Heimfahrt von München. Bei Angath dürfte der Fahrer auf Grund von Sekundenschlaf von der Fahrbahn der Inntalautobahn abgekommen sein. Er fuhr rund 70 Meter die Böschung entlang und krachte schließlich mit voller Wucht gegen einen Baum. Alle fünf Insassen, das Ehepaar und die drei Kinder, wurden mit Verletzungen und Prellungen ins Krankenhaus...

  • 26.05.17
Lokales
2 Bilder

Gegen Baum und Haus geprallt

ATTNANG-PUCHHEIM. Aus bisher unbekannter Ursache kam Dienstagfrüh ein 45-Jähriger mit seinem Klein-Lkw auf der B1 von der Fahrbahn ab. Er prallte gegen einen Baum und anschließend gegen ein Haus. Der Lenker wurde bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt und mit der Rettung ins Salzkammergut-Klinikum Vöcklabruck gebracht. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Das Gebäude wurde erheblich beschädigt. Der Wagen hatte die Mauer touchiert und dabei auch zwei Zigarettenautomaten aus der Verankerung...

  • 26.04.17
Lokales
Pensionistenpaar wird bei Unfall verletzt

Pensionistenpaar bei Unfall verletzt

Von der Fahrbahn abgekommen und gegen zwei Bäume geprallt BEZIRK. Ein 81-Jähriger aus Braunau am Inn lenkte seinen Pkw am 8. April 2017, gegen halb vier Uhr nachmittags, auf der B156, Lamprechtshausener Straße Richtung Braunau am Inn. Aus bislang noch unbekannter Ursache kam der Pensionist in der Ortschaft Spritzendorf, Gemeinde Neukirchen an der Enknach, bei einer Walddurchfahrt zu Beginn einer starken Linkskurve rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen zwei Bäume. Laut Polizeimeldung...

  • 09.04.17
Lokales
Auf einer Gemeindestraße in Apetig geriet ein 17-jähriger Lehrling mit seinem Fahrzeug ins Schleudern und prallte gegen einen Baum

Totalschaden: Lehrling wich mit PKW einer Katze aus

Ein Lehrling wich in Apetig einer Katze aus und prallte in der Folge mit seinem Fahrzeug gegen einen Baum. APETIG. Ein 17-jähriger Lehrling lenkte am 12. März gegen 18 Uhr seinen PKW auf einer Gemeindestraße von Nadling kommmend in Richtung Tiffen. Gegen Baum geprallt In Apetig, Gemeinde Steindorf, musste er laut eigenen Angaben einer Katze ausweichen. Dadurch geriet er mit seinem Fahrzeug ins Schleudern und prallte in weiterer Folge seitlich (Beifahrerseite) gegen einen Baum. Sein...

  • 12.03.17
Lokales
5 Bilder

Zwei Verletzte bei Unfall in Bad Leonfelden

BAD LEONFELDEN. In Bad Leonfelden haben sich kürzlich eine 49-jährige Frau und ihre 14-jährige Tochter unbestimmten Grades verletzt, als sie mit dem Pkw gegen einen Baum gekracht sind. Sie waren auf dem Güterweg Hagau von Bad Leonfelden in Richtung Habruck unterwegs. In einem schattigen Waldstück kam die Mutter laut Auskunft der Polizei auf der glatten, aber gestreuten Straße ins Schleudern und prallte frontal gegen einen Baum. Die Freiwilligen Feuerwehren Bad Leonfelden, Schenkenfelden und...

  • 06.02.17
Lokales
18-Jährige prallt mit Pkw gegen Baum

18-Jährige prallt mit Auto gegen Baum

Verletzungen unbestimmten Grades erlitt eine 18-jährige Autofahrerin bei einem Unfall am 18. Dezember 2016 in Hochburg Ach. HOCHBURG ACH. Laut Polizeimeldung fuhr die junge Frau um 8.30 Uhr mit ihrem Auto auf der Sengstätter Landesstraße Richtung Tarsdorf. In einer langgezogenen Linkskurve kam sie aus unbekannten Gründen rechts auf das Bankett. Anschließend verlor sie die Kontrolle über das Fahrzeug, es prallte in der Folge frontal gegen einen Baum. Die 18-Jährige erlitt Verletzungen...

  • 18.12.16
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.