Neuer Geschäftsführer
Kirchenwirt in St. Aegidi sperrt im Juli wieder auf

Bürgermeister Eduard Paminger (l.) mit dem neu bestellten Geschäftsführer Peter Haas.
  • Bürgermeister Eduard Paminger (l.) mit dem neu bestellten Geschäftsführer Peter Haas.
  • Foto: Gemeinde
  • hochgeladen von David Ebner

ST. AEGIDI (ebd). In der jüngsten Gemeinderatssitzung beschloss der Gemeinderat einstimmig die Errichtung einer Betriebs GesmbH., die das im Besitz der Gemeinde befindliche Gasthaus betreiben soll.  Damit sind die Weichen und formalen Voraussetzung für eine Wiedereröffnung des traditionellen Kirchenwirtshauses gestellt.

Gebürtiger Aegidinger übernimmt

Als Geschäftsführer wurde Peter Haas – ein gebürtiger Aegidinger – bestellt. "Für das Team fehlen nur noch zwei Teilzeit-Servicekräfte, die aber mit dem attraktiven Arbeitsplatz mitten im Ort und günstigen Arbeitszeiten sicher zu finden sein werden", meint Bürgermeister Eduard Paminger. Das Gasthaus samt ebenerdigem Saal wird noch mit einer barrierefreien Toilette ausgestattet und nach einigen kleineren Umbaumaßnahmen soll der Kirchenwirt im Juli den Betrieb aufnehmen.

Autor:

David Ebner aus Schärding

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen