Motorrad gegen Pkw
Motorradlenker übersieht Abbieger

Mit dem Hubschrauber wurde der verletzte Motorradlenker ins Spital nach Passau geflogen.
  • Mit dem Hubschrauber wurde der verletzte Motorradlenker ins Spital nach Passau geflogen.
  • Foto: Fotolia/lassedesignen
  • hochgeladen von Lisa-Maria Auer

Ein 65-jähriger Motorradfahrer stieß gegen einen vor ihm abbiegenden Pkw. 

WALDKIRCHEN. Ein 65-Jähriger aus dem Bezirk Kirchdorf an der Krems fuhr heute, 13. Oktober 2018, kurz nach 13 Uhr mit seinem Motorrad auf der B 130 aus Richtung Linz kommend in Richtung Passau.
In Waldkirchen am Wesen wollte er einen vor ihm fahrenden Pkw, den eine 33-Jährige lenkte, überholen. Die Lenkerin war gerade dabei, nach links in eine Hauseinfahrt einzubiegen. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, bei dem der Motorradlenker stürzte und Verletzungen unbestimmten Grades erlitt. Er wurde nach notärztlicher Erstversorgung mit dem Rettungshubschrauber in das Krankenhaus nach Passau geflogen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen