Spielgruppe am Erlebnisbauernhof

64Bilder

Wie jedes Jahr besuchte die Spiegel/Spielgruppe St.Roman den

Erlebnisbauernhof

der Familie Kothbauer in Münzkirchen.
Nach einem herzlichen Empfang durch Chefin Sandra, ging’s gleich zu den riesigen Ziegenböcken „Max“ und „Moritz“. Mit Blättern und Gras fütterten die Kinder die Tiere ohne Scheu. Auch im Hasenstall war ordentlich was los. 5 kleine Hasenbabys wurden geknuddelt und geherzt was da Zeug hält. Bei einem Streifzug durch den Stall, wurde den zahlreichen Kühen und Kalben Heu und Stroh zugegeben. Höhepunkt, wie immer, waren zahlreiche landwirtschaftliche Gerätschaften die von den Kindern erkundet und „ausprobiert“ werden durften. Langsam stellte sich bei allen Hunger ein, und aus einem vorbereiteten Teig, formten wir Weckerl und bestreuten sie mit allerlei Körnern. Während die Teiglinge herrlich duftend hochbackten, tobten sich die Kinder auf dem großen Spielplatz ordentlich aus. Dann hieß es „Bitte zu Tisch“. Neben köstlich warmem Gebäck, erwartete uns selbstgemachte Butter und Jogurt aus eigener Herstellung. Satt und etwas müde verabschiedeten wir uns von Sandra und freuen uns schon aufs nächste Mal.
Danke für diesen schönen Vormittag

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen