Erlebnis

Beiträge zum Thema Erlebnis

  5

LEBENSKRAFT
Energiegeladen die NATUR

Das Geheimnis der Veränderung ist alle Energie  nicht auf die Bekämpfung  des Alten zu legen sondern auf den Aufbau des Neuen

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Fernando Mader
  4

Die beliebtesten Ziegen im Weinviertel!
tierischer Ziegenwalk hier im Weinviertel

In der Esel - Erlebniswerkstatt Hier In der Esel - Erlebniswerkstatt wohnen mittlerweile nicht nur zwei Esel, sondern auch die beliebtesten Ziegen im Weinviertel Mäggie und Charlie. Die zwei lustigen Ziegen erobern die Herzen aller. Mäggie und Charlie fanden direkt im Hof eine weitere Freundin, ohne die sie mittlerweile kaum noch unterwegs sind. Da die zwei sehr gerne unter Menschen und sehr lernwillig sind, haben sie bereits Paten an ihrer Seite, die sie mehrmals in der Woche fördern und...

  • Hollabrunn
  • Marina Kisser
Gewinnspiel: 5mal 2 Eintrittskarten für die Erlebnisausstellung Kräftereich in St. Jakob im Walde.
  Aktion

Gewinnspiel
5x2 Karten für die Erlebnisausstellung Kräftereich gewinnen

ST. JAKOB IM WALDE. Im Rahmen der Sonderreportage über das Joglland verlost die WOCHE gemeinsam mit dem Kräftereich in St. Jakob im Walde fünf mal zwei Eintrittskarten für die Erlebnisausstellung! Einfach auf den Mitmach-Button klicken und gewinnen! Was ist Kräftereich? Wettersicheres & interaktives Ausflugsziel in der Ost-Steiermark Wir Menschen werden ständig von Kräften beeinflusst. Woher kommen diese? Jetzt können Sie es selbst erleben - im erlebnisreichen...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alexander Krausler
Freuen sich auf die neue Fußballzeit - TFV Präsident Josef Geisler und Cupsponsor Hannes Kerschdorfer.

Fußball Tirol
Erste Vorrunde im Kerschdorfer Tirol Fußball Cup 2020

KUFSTEIN (sch). Der Fußballstart rückt tatsächlich näher. Die Auslosung beim Tiroler Fußballverband (TFV) brachte für die erste Vorrunde am Wochenende vom 17. bis 19 Juli für den Bezirk Kufstein einige interessante Paarungen. Die 1. und 2. Hauptrunde folgen an den Wochenenden vom 25. Juli und 1. August 2020. Bezirksauslosung:FR, 17. Juli: Bad Häring - Erl (18:30); Niederndorf - Kramsach (18:30); Brixlegg/R. - Finkenberg (20). SA, 18. Juli, alle 18 Uhr: Ellmau - Langkampfen; Rum - Radfeld;...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Mario Jooss, Leiter der FH-Tourismusforschung.

FH Salzburg
Tourismusstudie wagt einen Blick in die Zukunft

Eine Studie der Fachhochschule Salzburg zeigt: Es gibt einen Tourismus nach Corona. PUCH BEI HALLEIN. Die Tourismusforschung an der FH Salzburg erstellte vor kurzem eine Studie mit 200 Befragten über die Zukunft des Tourismus nach der aktuellen Situation rund um den COVID-19-Erreger. "Das Jahr 2019 war der bisherige historische Peak des internationalen Tourismus. Erstmals in der Geschichte wurden weltweit mehr als 1,4 Milliarden internationale Ankünfte registriert", erklärt Mario Jooss,...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
An manchen Stellen im Almbach muss das Seil herhalten.
  13

Sport
Ungezähmte Natur im Wiestalcanyon

Schroffe Felsen, eiskaltes Wasser und eine wilde Natur machen die Almbachklamm zum Erlebnis. WIESTAL. Mit dem Kopf durch ein enges Felsloch, ein Sprung von einem sechs Meter hohen Felsen: Die Teilnehmer der Canyoningtour geben sich das volle Programm. "Wenn einer nicht springen will, dann muss er auch nicht", beruhigt Tourguide Stephan Jobke. Einige in der Mannschaft zögern kurz, am Schluss ist aber doch jeder ins kalte Wasser gesprungen. Mit Neoprenanzug, Schutzhelm und Karabiner...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
  25

Baureportage JUFA Weiz
Ein Hotelerlebnis für nah und fern

Am 11. Juni war es endlich so weit, das neue Jufa in Weiz öffnete seine Tore. Damit hat der Bezirk ein Erlebnis für Kinder – auf über zwei Stockwerken und rund 300 Quadratmeter – mehr. Zusätzlich gibt es im neuen Jufa einen der größten Holz-Indoor-Spielplätze überhaupt. Erfolgversprechend ist das neue Jufa mit seinen 41 modern gestalteten, familienfreundlichen Zimmer und 123 Betten. Etwa 20.000 Übernachtungen werden mittelfristig jährlich für Weiz hinzukommen, die von rund 20 Mitarbeitern...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Bewegter Sommer: Kinder der Marktgemeinde Ilz erwartet von 27. bis 31. Juli wieder Spiel, Spaß und gesunde Bewegung.

Xund ins Leben
Von Geocaching, über Hip-Hop bis Kinderyoga

Noch bis 30. Juni kann man sich für die heurige Erlebnissportwoche der Marktgemeinde Ilz anmelden. ILZ. "Xund ins Leben" heißt es auch heuer wieder bei der Erlebnissportwoche in der Marktgemeinde Ilz, die heuer von Montag 27. bis Freitag 31. Juli für Kinder von 6 bis 14 Jahren stattfindet. Das Programm beinhaltet altersgerechte Fitness-Workshops, Kinderyoga, Leben in der Natur, Fischen und Geocoaching, Trendsportarten, internationale Sportschwerpunkte, Fun- und Teamsport, Kreativtanz von...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Bernd Scharfegger (l.) und Julia Pap freuen sich auf das neue Camping-Angebot am Fuße der Raxalpe.
 1  1

Hirschwang
Neu: Campen am Fuße der Rax

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Camping liegt im Trend. Immer mehr Österreicher verbringen ihren Sommerurlaub im Wohnmobil oder Wohnwagen. Diesem Trend wird nun in Hirschwang Rechnung getragen. Das wiedergewonnene Freiheitsgefühl namens Camping lässt sich ab sofort am Fuße der Raxalpe erleben. "13 großzügige Stellflächen, eine Vielzahl an Zeltplätzen sowie modern ausgestattete Sanitäranlagen sorgen beim Camping-Abenteuer für höchsten Komfort", erklärt Bernd Scharfegger, Geschäftsführer...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Auf über 50 Seiten wurden die Top-Ausflugsziele sowie Wissenswertes über Kuchl zusammengefügt.
  2

Ortsreportage
Erkundungstour durch Kuchl starten

KUCHL. Der Tourismusverband Kuchl freut sich über mehr Gäste und das Engagement der Gastgeberbetriebe. "Kuchl ist ein wahres Juwel, das schätzen auch immer mehr Gäste und verbringen ihre Urlaubstage bei uns. Der Trend des stetigen Wachstums der letzten Jahre hält an und wird weiter forciert. Das freut uns sehr", sagt Monika Kohlreiter vom Tourismusverband Kuchl. Vier große Projekte wurden vom Tourismusverband über die Wintermonate erarbeitet und jetzt im Frühling trotz der turbulenten Zeiten...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
Mein Kollege Peter Wieland (li.) und ich am höchsten Punkt des Stoneman Taurista: auf der Seekarscharte auf über 2.000 Meter Höhe.
  5

Stoneman Taurista 2020
Mit dem Mountainbike die eigenen Grenzen ausloten

Mit heutigem Mittwoch, 10. Juni, beginnt die Saison des Stoneman Taurista 2020. Die Challenge für Mountainbiker führt über 123 km und 4.500 Höhenmeter und bietet zahlreiche Panoramen rund um Flachau, Wagrain-Kleinarl, Altenmarkt-Zauchensee, Radstadt, Forstau und Obertauern. Aufgrund von Bauarbeiten ändert sich heuer die Route und mit dem Hochgründeck gibt es zeitweise einen neuen Checkpoint. Die Saison geht bis zum 27. September. Gemeinsam mit meinem Lungauer Kollegen Peter Wieland bin ich...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
  5

Ein Erlebnis im Berg
Silberbergwerk Schwaz | Ein Erlebnis für Familien

Silberbergwerk Schwaz | Dieses Wochenende war das Wetter regnerisch und kühl. Genau das richtige Wetter für einen Ausflug in das Silberbergwerk Schwaz. Dort wo einst unter schwierigsten Voraussetzungen hart gearbeitet wurde, sollte man heute einfach einmal tief Luft holen. (Den gesamten Beitrag iinkl. vieler Bilder liest Du auf https://alles-familie.at/silberbergwerk-schwaz/) Silberbergwerk Schwaz - Ein Erlebnis unter TageSchwitzen, Todesangst und harte Arbeit – So lauteten die bestimmenden...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Manuel Hauer
So toll siehts auf der Rosshütte aus!

Erlebnisspielplatz am Berg
Die Bergbahnen Rosshütte laden zum Spielen auf den Berg

Die Bergbahnen Rosshütte laden am Berg zu einem richtigen Erlebnis. Auf dem großen Spielplatz, der Kugelbahn, dem Wasserspiel, Trampolinen, Airbags und Reifenrutsche! Am Berg ist wirklich was los!  Zudem laden viele Wanderungen auf der Rosshütte Seefeld zum erklimmen der Tiroler Berge. Mit der Bahn auf den Berg und dann zu Fuß zu mehreren Gipfeln! Auch Kindertauglichkeit ist dabei vorhanden! Den kompletten Beitrag findest Du...

  • Tirol
  • Telfs
  • Manuel Hauer
Das Programm der Telfer Erlebniswochen wird diesen Sommer trotz Corona wieder bunt werden.
  3

Telfs lebt auf
Erlebniswochen 2020 findet statt

TELFS. Nach derzeitigem Kenntnisstand können die Telfer Erlebniswochen heuer stattfinden! Das beliebte sommerliche Unterhaltungsprogramm für Kinder und Jugendliche wird zwar etwas abgespeckt sein und einen neuen Anmeldemodus haben, es wurde aber von Corona nicht zu Fall gebracht. Derzeit sind knapp 100 Veranstaltungen in PlanungDie Mitarbeiter der Gemeinde bieten zusammen mit Telfer Vereinen und Institutionen ein reichhaltiges Sommerprogramm an. Es wird aber Einschränkungen bei den...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
 4  3   7

Markusweg
Das Gute liegt so nah

Das Wetter war heute sehr unbeständig und windig, trotzdem haben wir uns für diese wunderschöne Radtour in unserer Region entschlossen. Der 4 km lange Weg führt mit seinen 13 Stationen von der Pfarrkirche Heiligenkreuz a. W. zum Haus der Stille. Von der reinen Gehzeit her lässt sich der Markusweg in ca. einer Stunde bewältigen. Wenn du aber für die Aufenthaltsdauer bei den einzelnen Stationen 5-10 Minuten einrechnest, um etwas innezuhalten, ergibt sich für den Weg eine Gehzeit von ca. 2,5...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Erich Timischl
Der Stamm eines mächtigen Bergahorns ziert das Innere.
 10  8   10

Ingeringsee
Wie die Kapelle zu ihrem Altar kam

Der Ingeringsee ist ein sehr schöner Gebirgssee mit einer kleinen Kapelle. Die Klementi Kapelle wurde 2015 von Diözesanbischof Wilhelm Krautwaschl eingeweiht. Krautwaschl war es auch der erst kürzlich den ersten Gottesdienst seit dem Lockdown in St.Michael geleitet hat. Die RuheDer Ingeringsee ist einer der wenigen der ganz ohne Gastronomie auskommt. Es gibt hier ausser der Kapelle nichts als schöne Wanderwege und absolute Stille. Auch Baden, Fischen oder Bootfahren sind hier untersagt....

  • Stmk
  • Leoben
  • Sonja Hochfellner
Eduard Weis in seiner Wehrmachtsuniform.

Tagebuch als Kriegsgefangener
Wie ein Amstettner das Kriegsende vor 75 Jahren erlebte

Tagebuch: Der damals 29-jährige Wehrmachtssoldat Eduard Weis schildert seine Erlebnisse in Gefangenschaft. AMSTETTEN. Im Mai vor 75 Jahren endete der Zweite Weltkrieg. Eduard Weis, 1916 geboren, gibt einen Einblick rund um das Kriegsende aus seiner damaligen Sicht als Wehrmachtssoldat. Im von seinem Sohn zur Verfügung gestellten Tagebuch schildert er die Erlebnisse in englischer Gefangenschaft. In englischer Gefangenschaft Am 18. April 1945 beginnt die Gefangenschaft. Bei Ahlften...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Ein Schamanenzeichen am Untersberg in der Zeit der Coronakrise
 9  6   16

Geheimniswelt Untersberg
Ein Ritualplatz der Schamanen in der Corona-Krise

Dass der geheimnisvolle Untersberg auch Schamanen mit ihren Ritualen anzieht, ist bei seiner Strahlkraft kein Wunder und so fand ich ein wunderschönes schamanisches Symbol in seinem Hochwald: Wahrscheinlich ein Ritual für eine gesunde Welt, denn es wurde jetzt während der Corona-Krise am Waldweg gelegt. Auch am Bachrand zierte es einen Uferstein. Was es wohl im Detail bedeuten mag?   (siehe auch unter:...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Tatjana Rasbortschan

Putzmannsdorf
Unbekannter in Wohnung

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Vor 50 Jahren im Schwarzataler Bezirksboten. Ein nicht alltägliches Erlebnis hatte Johann R. aus Pottschach, als er (...) gegen 23.30 Uhr seine Freundin Monika P. in Putzmannsdorf besuchen wollte. Die Haus- und Wohnungstüren waren unverschlossen, so dass R. ohne weiteres hineingehen konnte. Als Johann R. das Wohnzimmer betrat, stand ihm plötzlich ein unbekannter Mann gegenüber., R. versuchte, den Unbekannten aufzuhalten, dieser setzte sich jedoch zur Wehr und...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Die von außen unscheinbare Kapelle "Zum Guten Hirten" in Obertrum am See im Bundesland Salzburg birgt einen unglaublichen, denkmalgeschützten Kirchenschatz
 5  5   16

Die barocke Kapelle "Zum Guten Hirten" in Obertrum/Salzburg
Ein denkmalgeschütztes Kleinod zur stillen Andacht

Die barocke Kapelle Zum Guten Hirten in Obertrum am See im Bundesland Salzburg wurde im Jahr 1721 als Teil einer privaten Einsiedelei aus Holz errichtet.  Betritt man das von außen unscheinbare Kirchlein und dreht das Licht an, stockt einem fast der Atem: Ein unglaublich bis ins kleinste Detail kunstvoll ausgearbeiteter Innenraum erwartet den Besucher. Über und über von wunderschöne Malereien bedeckt... Über und über ist der Innenraum mit Kulissenmalereien und Holzverzierungen bedeckt...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Tatjana Rasbortschan
Der Erlebnisbauernhof Gfrerer in Grödig mit dem grünen Dürrnberg und dem schneebedeckten Hohen Göll im Hintergrund
 18  12   24

Erlebnisbauernhof Gfrerer in Grödig bei Salzburg
Wo Kinder für das gesunde Leben nachhaltig lernen

Auf den weiten Wiesen und Feldern vor dem mächtigen Untersberg steht der Erlebnisbauernhof der Familie Gfrerer in der Gemeinde Grödig. Vor Jahren entschieden sich die Zooglogin und Kindergärtnerin Veronika Gfrerer und ihr Mann Andreas für die Weiterführung des Bauernhofes, aber für diese brauchten sie ein neues Konzept, damit der Reitsamerhof auch erhalten bleiben konnte. Wo nicht nur die Tiere glücklich sind Jetzt ist das wunderschöne Anwesen mit seinen unzähligen artgerecht gehaltenen...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Tatjana Rasbortschan
Wenn einen das Leben aus der Bahn wirft, helfen ein Netzwerk und Optimismus am Weg zurück zur Normalität.

Familienflüsterer Phillip Streit
Optimismus hilft in solchen Tagen

Ein einschneidendes Ereignis wirft einen schnell aus der Bahn. Philip Streit hat Tipps für solche Situationen. Ereignisse, die den üblichen Fahrplan, die Abläufe und Rituale einer Person, aber auch einer ganzen Familie durcheinander bringen können, nennt man lebenskritische Ereignisse. Wie intensiv sie wirken, hängt von der Uneindeutigkeit des Vorkommnisses, von der Schwere des Vorfalls und davon ab, ob es einzeln oder wiederholt stattfindet, beispielsweise wie eine wiederholte...

  • Stmk
  • Graz
  • Anna-Maria Riemer
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.