SPÖ Schärding auf Klausur

SCHÄRDING (dra). Am Samstag, dem 08. November 2014, hielt die SPÖ Stadtpartei Schärding ihre alljährliche Klausur in der Arbeiterkammer ab. Fünfzehn Mitglieder stellten sich den ganzen Tag verschiedenen Themenschwerpunkten. Auf das kommende Wahljahr wird bereits fleißig hingearbeitet.

Bürgermeisterkandidat Günter Streicher sagt: "Es freut mich besonders, dass jedes einzelne Mitglied zu 100 Prozent hinter mir steht. Ich kann mich jederzeit darauf verlassen, dies macht mich besonders stolz und zeichnet mein Team aus."

Umweltstadträtin Margareta Stockenhuber und Verkehrsstadtrat Stefan Wimmer schlagen in die gleiche Kerbe: "Wir sind mit der aufgestellten Spitze, den Gemeinderäten, sowie dem gesamten Team bestens für einen erfolgreichen Wahlkampf gerüstet."

Aber nicht nur das bevorstehende Wahljahr war Thema der Klausur. Leistbare Wohnungen für junge Leute, Straßenerhaltung, Bahnhof - Neubau, Sicherheit auf Kinderspielplätzen und der Hochwasserschutz waren einige weitere Schwerpunkte, welche in bewährter Weise, von Markus Pühringer moderiert wurden.

Jedes einzelne Mitglied der SPÖ Schärding, hat für das kommende Jahr bereits wieder einige persönliche und politische Ziele gesetzt, welche es gilt umzusetzen. In den kommenden Wochen folgt die bekannte SPÖ Zeitung, mit weiteren interessanten Neuigkeiten. Diesmal wird diese jedoch persönlich von den Mitgliedern übergeben

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen