1. Fred-Open in St. Roman

12Bilder

Zu den 1. Fred-Open lud in St. Roman auf den Kegelbahnen beim Friedl-Wirt, Justl Alfred, der seinen Geburtstag im Kreise seiner Sportkollegen feierte, und zu einem Blitz-Kegelturnier lud. 11 Spieler und 1 Spielerin gingen zum Grunddurchgang an den Start, der mit 4x15 Wurf ins Abräumen gespielt wurde. Nach dem Ende des Grunddurchgangs qualifizierten sich 8 Spieler für den weiteren Verlauf des Turniers.
Nach weiteren spannenden Duellen setzten sich letztendlich Lepka Rene und Raschhofer Alfred im Halbfinale gegen Vsetecka Lisa und Vsetecka Philipp durch.
Im Finale siegte dann Lepka Rene gegen Raschhofer Alfred mit 2:0 Sätzen.
Das Spiel um den dritten Platz ging mit 2:0 Sätzen an Vsetecka Philipp.
Bei der anschließenden Geburtstagsfeier ließen es sich die Kegler von der Union St. Roman gut gehn und genossen ein paar gesellige Stunden mit guter Jause und kühlem Bier

Autor:

Sportkegeln Union St. Roman aus Schärding

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.