Lukas Weißhaidinger
Feierlicher Empfang für WM-Held

Die Brüder Franz und Lukas Weißhaidinger.
9Bilder
  • Die Brüder Franz und Lukas Weißhaidinger.
  • Foto: Weißhaidinger
  • hochgeladen von David Ebner

Gemeinsam mit WM-Bronzemedaillengewinner Lukas Weißhaidinger feiern – und zwar am kommenden Freitag, 11. Oktober.

TAUFKIRCHEN (ebd). Lukas Weißhaidingers Fanclub unter der Regie von Bruder Franz Weißhaidinger lädt am 11. Oktober zur offiziellen Empfangsfeier. Im Interview verrät er, was die Besucher erwartet und wie er und die mitgereisten Fans Lukas Bronzemedaillengewinn hautnah miterlebt haben.

Wie haben Sie als Fan vor Ort in Doha den Erfolg erlebt?
Franz Weißhaidinger: Es ist unbeschreiblich, dass ein Taufkirchner die erste Männer-Medaille für Österreich holt. Mit dem 6. Rang in der Gruppe A hatten wir nicht mehr viel Hoffnung, dass Luki in das Finale einziehen wird, da die Gruppe B sehr stark war. Während Gruppe B an der Reihe war, kam Luki zu uns auf die Tribüne und wir fieberten gemeinsam dem Ende der Qualifikation entgegen. Man merkte aber ziemlich schnell, dass es für die anderen Anwärter auch ein schwieriger Wettkampf wird.

Und wie ging's Luki dabei?
Beim Finale merkte man, dass Luki voller Motivation und Selbstsicherheit an den Start ging und gleich beim ersten Versuch alles gab. Nachdem er beim dritten Versuch seine Weite nochmals um acht Zentimeter verbessern konnte, durften wir am Ende seinen dritten Platz bejubeln.

Was erwartet die Besucher beim feierlichen Empfang?
Eine Autogrammstunde mit neuen Autogrammkarten sowie Fotos mit Luki. Zudem ein spannendes Interview mit Trainer Gregor Högler, eine Talk-Runde mit Unterstützern und ein Schätzspiel, bei dem wir anschließend ein tolles Andenken verlosen.

Wie groß ist mittlerweile der "Luki-Fanclub"?
Bei Europäischen Veranstaltungen, wie WM, EM oder Meetings, sind wir 30 bis 40 Personen, die mitreisen. Der gesamte Fanclub hat 120 Mitglieder.

Und wo wird die nächste Reise hingehen?
Die nächsten Ziele für 2020 sind Diamond League, Olympia in Tokio und Ende August die EM in Paris. Für Paris haben wir schon einige Anmeldungen.

Zur Sache

Der feierliche Empfang findet am Freitag, 11. Oktober, um 17 Uhr im Bilger-Breustedt Schulzentrum statt. Die Besucher erwarten Interviews mit Politikern und Sportlern. Anschließend wird Lukas über die WM erzählen und für eine Autogrammstunde zur Verfügung stehen.
Übrigens: Bedanken möchte sich der Fanklub auf diesem Weg bei den Firmen Haberl aus Brunnenthal sowie Obereder aus Sigharting für ihre Unterstützung.

Autor:

David Ebner aus Schärding

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.