Für Meisterschaft fehlen nötige Vereine

5Bilder

DIERSBACH. Über 2000 Jahre alt ist die Kampfsportart Taekwondo. Ursprünglich stammt sie aus Korea. "Taekwondo stärkt Geist und Charakter und fördert das Selbstbewusstsein", weiß Martin Spreitzer, Präsident der Taekwondo Gemeinschaft Innviertel. Gerade für Kinder und Jugendliche ist der Kampfsport deshalb geeignet: "Durch spielerisches Lernen werden die Motorik und die geistige Weiterentwicklung gefördert", so Spreitzer. Im Oktober beginnt in Diesbach ein Anfängerkurs für Kinder ab sechs Jahren. Zwei Wochen kann unverbindlich und kostenlos geschnuppert werden.

"Innviertler Open"
Die etwas älteren Kampfsportler können beim "Innviertler Open" am 13. Oktober in der Hauptschule Mattighofen zeigen, was sie drauf haben. Es ist nun schon das zweite Mal, dass die Bezirksmeisterschaft in Taekwondo für über Achtjährige ausgetragen wird. "Die Kinder können Turnierluft schnuppern, ohne weit reisen zu müssen", erklärt Spreitzer. Das Turnier ist offen für alle Vereine, unabhängig wessen Verband man angehört. Deshalb werden auch Vereine aus Deutschland teilnehmen. Auf die Frage, ob es in Schärding bald eine Bezirksmeisterschaft geben wird, meinte Spreitzer: "Leider gibt es in Schärding nur einen Taekwondo Verein. Für die Abwicklung wären aber mindestens drei nötig."


Anzeige
Husqvarna Akkugeräte testen und gewinnen!
10 16 3

Husqvarna Akku-Pakete gewinnen
Gewinnen Sie 1 von 50 Husqvarna Akku-Paketen!

Sie wollen effizient, komfortabel und ohne schädliche Abgase Ihren Rasen mähen? Dann nehmen Sie jetzt am großen Husqvarna Akku-Gewinnspiel teil. OÖ. Vom Laubbläser über die Kettensäge bis zum Rasenmäher: Das Ein-Akku-System von Husqvarna garantiert Ihnen volle Kompatibilität mit allen Husqvarna Geräten und bietet dabei die starke Leistung eines Benzingeräts. Das alles jedoch ohne schädliche Abgase und Motorengeräusche. Und auch die Lebensdauer kann sich sehen lassen: Das aktive Kühlsystem...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen