Torreiches Auftaktspiel im neuen "Grömmer Stadion"

24Bilder

Zum Saisonauftakt der Bezirksliga West empfing die Union St. Roman den SV Raika Taufkirchen erstmals im neuen "Grömmer Stadion".

Bereits in der 3. Minute fiel das erste Tor für die Union St. Roman. Drei weitere Tor fielen in der ersten Halbzeit. Die Rominger Kicker konnten mit einer komfortablen Führung von 4:0 in die Halbzeit gehen.
Nach der Pause verwandelten die Gäste einen Freistoß und zwei Elfmeter. Doch kurz darauf konnte Gahbauer auf den Endstand von 5:3 erhöhen und dieses Ergebnis wurde bis zum Schluss gehalten.

Genauer Spielbericht vom Ligaportal hier!

Weitere Fotos hier!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen