Jetzt wächst der Wald schon in den Schulen

In der Volksschule und Neuen Mittelschule in St. Aegidi wächst jetzt ein "Indoor Wald".
7Bilder
  • In der Volksschule und Neuen Mittelschule in St. Aegidi wächst jetzt ein "Indoor Wald".
  • Foto: Arge s'Hoiz
  • hochgeladen von Kathrin Schwendinger

BEZIRK SCHÄRDING (ska). Nach "Flying Trees", bei der 200 Schüler Weißtannensamen in umweltfreundlichen Kautschuk-Luftballonen auf Himmelsreise geschickt haben, ist der "Indoor Wald" das nächste Projekt der ARGE s'Hoiz.

Kleine Tannenbaum-Setzlinge wachsen nun in Fichten-Holz-Töpfen in rund 25 Klassenzimmern. Rund elf Schulen und Kindergärten – VS Engelhartszell, NMS, VS und Kindergarten Esternberg, VS Vichtenstein, NMS Schardenberg, VS und Kindergarten Brunnenthal, VS und NMS St. Aegidi und VS und NMS Kopfing – haben sich am Projekt beteiligt und von der ARGE s'Hoiz die Setzlinge erhalten.

Pflanz-Töpfe, Bäume und auch die Erde stammen aus der Region. Die Setzlinge hat der Sprecher der ARGE, Klaus Paminger selbst in seinem eigenen Wald gezogen. Schüler der HTL Andorf haben die Töpfe per Laser mit dem Logo der Arge s'Hoiz versehen. Ziel der ganzen Aktion ist es, bei den Kindern das Bewusstsein für den Rohstoff Holz zu schaffen. "Verbunden mit pädagogischen Unterlagen lernen die Kinder wie Wald und damit auch der Rohstoff Holz entsteht", erklärt Paminger.

Was aus den Bäumen in den Klassen wird, möchte die ARGE mitverfolgen und hofft auf viele Rückmeldungen aus den Schulen. Wann die Bäume für ihre Pflanztöpfe zu groß werden, kann Paminger nicht sagen. "Am besten setzen sie die Schüler dann ins Freie."

Die ARGE s'Hoiz ist eine Initiative engagierter Waldbesitzer und Holzunternehmen. Unterstützt von der Leader-Region Sauwald-Pramtal, der Wirtschaftskammer Schärding und dem Möbel- und Holzbau-Cluster der Oö. Wirtschaftsagentur Business Upper Austria möchte die ARGE die Wertschöpfung aus regionalem Holz steigern.

Autor:

Kathrin Schwendinger aus Schärding

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen