24.01.2012, 16:34 Uhr

1500. Funker für den Bezirk Schärding

Stefan Karrer (l.) ist der 1500. Einsatzfunker.
ANDORF, ST. WILLIBALD (ebd). Der 37. Funklehrgang des Bezirkes ging vergangenes Wochenende in Andorf über die Bühne. 37 Teilnehmer aus 17 Feuerwehren wurden an drei Tagen für die Aufgabe als Einsatzfunker geschult. Dabei konnte Bezirksfeuerwehrkommandant Alfred Deschberger den 1500. Teilnehmer – Oberfeuerwehrmann Stefan Karrer aus St. Willibald – eine kleine Anerkennung überreichen. Seit 1996 wird der Funklehrgang auf Bezirksebene abgehalten. Zuerst in Münzkirchen und seit acht Jahren in Andorf.
Fotos: BFKDO Schärding
1
1
1
1 1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.