FF Schärding

Beiträge zum Thema FF Schärding

5

Weiterbildung
14 Schärdinger Florianis bestehen Hilfeleistungstest

SCHÄRDING (ebd). 14 Kameraden der FF Schärding stellten sich am 25. September dem Leistungsabzeichen „technische Hilfeleistung“ in den Stufen Bronze, Silber und Gold. Vorangegangen war der Abnahme eine rund achtwöchige Vorbereitung. Neben der Gerätekunde, den theoretischen Fragen und Spezialaufgaben ist der praktisch abzuarbeitende Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person Hauptteil der Abnahme. Das dreiköpfige Bewerterteam rund um Manfred Feichtinger begutachtete die Abnahme, welche bei allen...

  • Schärding
  • David Ebner
3

Feuerwehreinsatz
Ölfilm auf der Pram

Am 3. Oktober 2020 gegen 13:15 Uhr wurde die Anzeige erstattet, dass sich auf der Pram in Schärding, im Mündungsbereich zum Inn, ein Ölfilm und starker Ölgeruch ausbreitet. SCHÄRDING. Die Lageerkundung ergab einen Ölfilm unbekannter Ursache auf der Pram. Unverzüglich wurden drei Maßnahmen gesetzt: Sofortige Lageerkundung, wie weit sich der Film bereits auf dem Inn ausgebreitet hat, Setzen einer ersten Ölsperre in der Pram und weitere Erkundungsmaßnahmen, um die Ursache zu finden. 18 Mann mit...

  • Schärding
  • Sandra Kaiser
Viele Schärdinger Florianis stellten sich Test.
7

Digitalisierung
Florianis via App zum Wissenstest

ST. ROMAN (ebd). Am 19. September fand der 38. Feuerwehr-Wissenstest des Bezirkes Schärding statt. Die Teilnehmer stellten dabei ihr Wissen über den Feuerwehrdienst und die feuerwehrtechnischen Geräte in der Praxis unter Beweis. Aufgrund der Covid-19-bedingten Einschränkungen kam das brandneue Prüfungsmodul der Wissenstest-App zum Einsatz. Damit wurde die Online-Abnahme von 95 Prozent der Wissenstest-Inhalte ermöglicht. Die Teilnehmer absolvierten von zu Hause aus den Test mit dem eigenen Handy...

  • Schärding
  • David Ebner
Der Brand ist in der Küche ausgebrochen.
10

Feuerwehreinsatz
Brand im ATSV Clubgebäude in Schärding – hoher Sachschaden

SCHÄRDING (ebd). Die FF Schärding musste heute Vormittag zu einem Brand ins Vereinsgebäude des ATSV-Union Schärding ausrücken. Wie der Kommandant der FF Schärding, Markus Furtner, zur BezirksRundschau sagt, kam es zu einer starken Rauchentwicklung im ersten Obergeschoss des Gebäudes. "Personen waren keine in Gefahr. Der Brand ist in der Küche ausgebrochen und hat auch den Aufenthaltsraum in Mitleidenschaft gezogen. Ein Atemschutztrupp konnte den Brand schließlich löschen", so Furtner. Es...

  • Schärding
  • David Ebner
v.l. Karina Feichtlbauer, Thomas Obereder, Donata Großpötzl, Andreas Feichtlbauer, August Wöginger, Till Grohann

Wertschätzung
Wöginger spendet privat 2.500 Euro an Sighartinger Vereine

SIGHARTING (ebd). Die Corona-Krise zeigt Bedeutung der Kinder- und Jugendbetreuung deutlich auf. Vor allem für Familien habe die Bewältigung der Corona-Krise einen Kraftakt bedeutet. Denn die Betreuung der Kinder sei durch Maßnahmen wie Home-Schooling eine Herausforderung gewesen. „Ich danke hier allen Müttern und Vätern. Und ich danke auch jenen, die nun wieder maßgebliche Kinder- und Jugendbetreuung in den Gemeinden anbieten“, so ÖVP-Bezirksparteiobmann und ÖVP-Klubobmann August Wöginger. „In...

  • Schärding
  • David Ebner
10

Verkehrsunfall
Auto rollt im Ortsgebiet von Eggerding in den Totenmannbach

EGGERDING (zema). Am Sonntag den 23.08.2020 um 17:02 Uhr wurde die Feuerwehr Eggerding zu einer Fahrzeugbergung im Ortsgebiet alarmiert. Die Feuerwehrkameraden stellten beim eintreffen ein Auto fest, das im Bachbett stand. Von einem angrenzenden Parkplatz war das Auto über eine Böschung in den Totenmannbach gerollt. Wahrscheinlich war eine nicht angezogene oder defekte elektronische Bremse die Ursache , dass sich der PKW selbstsändig machchen konnte. Bei der Lageerkundung konnte festgestellt...

  • Schärding
  • Markus Zechbauer
7

FF Schärding
Jugendlager in Zeiten von Corona

Die Jugendgruppe der FF Schärding veranstaltete am ersten Wochenende in den Sommerferien ein internes Jugendlager am ATSV-Union Gelände. SCHÄRDING (ebd). Am Programm standen  Spiel, Spaß und Freude. Nichtsdestotrotz wurden auch die gesetzlichen Corona-Maßnahmen nicht außer Acht gelassen. So wurde täglich die Temperatur der Nachwuchs-Florianis gemessen. Zudem wurden statt geplant zwei Zelten ein drittes Zelt aufgeschlagen, um in der Nacht die Abstände einhalten zu können. "Am ersten Abend...

  • Schärding
  • David Ebner
Die Gemeinderäte Werner Schätzl, Wolfgang Standhartinger, Vizebürgermeister Erhard Weinzinger, Vizebürgermeister Günter Streicher, Vizebürgermeister Christoph Danner, Karl Grabmann.
1

Übergabe
Neues Kommandofahrzeug für die FF Schärding

SCHÄRDING (ebd). Mit eingehaltenen Abstandsbestimmungen wurde das neue Kommandofahrzeug an die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Schärding übergeben. Feuerwehrkommandant Markus Furtner übernahm das neue Einsatzfahrzeug und erklärte den anwesenden Kommunalpolitikern die Funktionen dieses Neuwagens. Feuerwehrstadtrat Christoph Danner, die Vizebürgermeister Erhard Weinzinger und Günter Streicher, sowie drei weitere Gemeinderäte waren von der Ausstattung des neuen Kommandofahrzeuges sehr...

  • Schärding
  • David Ebner
Neben den zahlreichen Einsätzen wurde 2019 auch der Erntsfall wie hier bei einem simulierten Zugunglück in Wernstein geübt.
6

Bezirkstagung
Schärdinger Feuerwehren rückten zu mehr als 2800 Einsätze aus

Aufgrund der Corona-Krise blicken die Feuerwehren des Bezirksbei der Bezirkstagung mit etwas andere Augen auf das abgelaufene Jahr zurück. BEZIRK SCHÄRDING (ebd). Im Jahr 2019 mussten die 64 Feuerwehren des Bezirks 2.814 Einsätze abwickeln. Bei den 297 Brandeinsätzen und 2.517 technischen Einsätzen konnten 58 Zivilpersonen, aber auch 19 Tiere durch die Einsatzkräfte oft aus misslichen Lagen befreit oder gerettet werden. Gerade die Trockenperiode machte durch viele Flur-, Böschungs- und...

  • Schärding
  • David Ebner
12

Brand
Feuerwehreinsatz nach Rauchentwicklung im Casino in Schärding

Kurz vor 22 Uhr am Sonntagabend (29. März 2020) wurde die Feuerwehr Schärding zu einem Brand in den Unteren Stadplatz alarmiert. SCHÄRDING  (zema). Beim Eintreffen stellten die Einsatzkräfte fest, dass aus dem dortigen Casino Rauch ausdringt. Schnell wurde nach der Ursache der Rauchentwicklung gesucht. Nach Erstinformationen konnte aber kein Brandherd ausgeforscht werden. Mit Rauchlüftern wurde der Rauch aus dem Gebäude geblasen. Ob Schaden entstanden ist und was die Ursache war, muss die...

  • Schärding
  • Markus Zechbauer
23

Brand
Dachstuhlbrand löste Feuerwehreinsatz in Freinberg aus

Die Freiwilligen Feuerwehren Freinberg und Haibach wurden heute (27. März) um 13:45 Uhr zu einem Dachstuhlbrand im Ortszentrum von Freinberg alarmiert. FREINBERG. Das Feuer war in der Nähe des Kamins ausgebrochen, wie die Freiwillige Feuerwehr Freinberg berichtet. Der Hausbesitzer konnte die Flammen, die im Außenbereich des Daches nahe des Kamins loderten, mit einem Feuerlöscher eindämmen, jedoch nicht löschen. Im Außen- und Innenangriff über zwei Atemschutztrupps konnte der Brand unter...

  • Schärding
  • Markus Zechbauer
Michael Hutterer (r.) übergibt an Markus Furtner.
5

Neuwahl und Bilanz
Markus Furtner ist neuer Schärdinger Feuerwehrchef

Im Rahmen der 147. Vollversammlung im Kubinsaal wurde mit Markus Furtner – bisher zweiter Stellvertreter – ein neuer Kommandant gewählt. SCHÄRDING (ebd).  Die Wahl wurde nach dem Abgang von Michael Hutterer, der im im Mai 2019 zum stellvertretenden Landes-Feuerwehrkommandanten gewählt wurde, notwendig. Daniel Galos bleibt erster Kommandant-Stellvertreter. Zugskommandant Franz Haas wird an die freigewordene Stellvertreterstelle nachrücken. „Mein besonderer Dank gilt Michael Hutterer, der die...

  • Schärding
  • David Ebner
8

Brand
Mülltonnenbrand in der Silvesternacht in Schärding

SCHÄRDING (zema). Die FF Schärding wurde am 1. Jänner um 02:19 Uhr zum Brand einer Mülltonne in die Schärdinger Klingmühle alarmiert. Durch den Einsatz eines Hochdruckrohres eines Atemschutztrupps konnte zuerst ein Übergreifen der Flammen auf die nebenstehende Gerätehütte und Garage verhindert werden. In weiterer Folge wurde der Brand zur Gänze abgelöscht. Die Brandursache ist unklar, ein Feuerwerkskörper könnte aber möglicherweise der Brandauslöser gewesen sein.

  • Schärding
  • Markus Zechbauer
Das Objekt frei von Rauch zu bekommen, dauerte aufgrund seiner Größe noch einige Zeit.
4

FF Schärding
Brand in Gewölbekeller in Schärding

Müll fing aus unbekannter Ursache Feuer – Übergreifen der Flammen konnte dank Schärdinger Florianis verhindert werden.  SCHÄRDING. Die FF Schärding wurde heute, am 23. Dezember, kurz nach 17 Uhr zu einem Brandverdacht in die Alfred-Kubin-Straße alarmiert. In einem als Lagerraum genutzten Gewölbekeller war im rückwärtigen Bereich Müll aus unbekannter Ursache in Flammen aufgegangen. Unter Einsatz von zwei Atemschutztrupps konnte ein Übergreifen der Flammen auf die sonstigen im Keller...

  • Schärding
  • Lisa-Maria Auer
14

Verkehrsunfall
Pkw kam ins Schleudern und überschlug sich

ST. FLORIAN/I. Eine 37–Jährige aus dem Bezirk Schärding fuhr laut Polizei am 10. Dezember 2019 gegen 7 Uhr mit ihrem Pkw im Gemeindegebiet von St. Florian am Inn auf der Gopperdinger Straße Richtung Schärding. Am Beifahrersitz befand sich ihr 9-jähriger Sohn. Kurz vor dem Ortsbereich Stocket kam die 37-Jährige auf das rechte Straßenbankett und dadurch ins Schleudern. Ihr Fahrzeug überschlug sich und kam auf dem Dach rechts neben der Fahrbahn unterhalb einer Böschung zum Liegen. Die beiden...

  • Schärding
  • Markus Zechbauer
19

Verkehrsunfall
Rieder in Unfall im Bezirk Schärding beteiligt

ST. FLORIAN AM INN (zema). „Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person“ lautete am Samstag, 16. November 2019 um 12:17 Uhr die Alarmierung für die Feuerwehren St. Florian am Inn und Schärding. Im Bereich des Autohauses Büchl waren aus unbekannter Ursache 3 PKW kollidiert. Beteiligt waren Autolenker aus dem Bezirk Schärding, Bezirk Ried und dem benachbarten Passau. Wie sich beim Eintreffen am Einsatzort herausstellte, konnte die eingeschlossene Person bereits über die Beifahrerseite geborgen...

  • Ried
  • Markus Zechbauer
Drei Fahrzeuge waren aus noch unbekannter Ursache zusammengestoßen.
4

Noch ungeklärt
Drei Autos kollidierten in Schärding

Die Feuerwehren St. Florian am Inn und Schärding wurden am Samstag, 16. November 2019 zu Mittag zu einem Verkehrsunfall auf die B149 alarmiert. SCHÄRDING. Drei Fahrzeuge waren aus noch unbekannter Ursache zusammengestoßen. Zwei Personen mussten vom Rettungsdienst versorgt werden. Weitere Infos folgen.

  • Schärding
  • Lisa Nagl
12

Kaminbrand
Starke Rauchentwicklung sorgt in Schärding für einen Feuerwehreinsatz

SCHÄRDING (zema). Gegen 20.20 Uhr wurde die Feuerwehr Schärding zu einem Wohnhausbrand alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte wurde ein stark verrauchtes Gebäude vorgefunden. Zwei Bewohner wurden von Polizisten aus dem Gebäude gebracht. Der Brand beschränkte sich auf kleine Gegenstände im Obergeschoss die von einem Atemschutztrupp rasch abgelöscht wurden. Im Anschluss musste noch das Gebäude belüftet werden. Auslöser könnte laut ersten Informationen einen Defekt an einer Heizanlage...

  • Schärding
  • Markus Zechbauer
Der Inn hat bereits Teile der Innlände überschwemmt
9

Hochwasser
Schärdinger Innlände bereits überschwemmt

SCHÄRDING (ebd). Aufgrund der intensiven Niederschläge der vergangenen Nacht in Tirol, Salzburgund dem Salzkammergut, kam es laut dem Hydrographischen Dienst OÖ zu einem teilweise starken Anstieg der Pegelstände. In den nächsten Stunden werden die Wasserstände an der Salzach und dem Inn weiter ansteigen. Aus jetziger Sicht wird für den Inn in Schärding für heute Abend ein Maximum im Bereich von 570 Zentimeter erwartet.  "Der Hochwasserschutz wurde bereits heute morgen um 10 Uhr aufgebaut", so...

  • Schärding
  • David Ebner
Ein Gasaustritt sorgte in Schärding für einen Feuerwehreinsatz.
7

Feuerwehreinsatz
Gasaustritt in der Innbruckstraße – Straßen gesperrt

Die FF Schärding wurde am 23. Juli um 13:21 Uhr von der Netz Oö. GmbH zu einem Gasaustritt bei einer Baustelle in der Innbruckstraße alarmiert. SCHÄRDING (ebd). Bei Bauarbeiten wurde eine Hausanschlussleitung des Erdgas-Anschlusses beschädigt, wo Gas austrat. Nahezu gleichzeitig kamen die Einsatzkräfte der Feuerwehr mit dem Notdienst des Gasversorgers am Einsatzort an, wo der Gasaustritt schon zu hören war. Von den Einsatzkräften der Feuerwehr wurde sofort eine Absperrung installiert und...

  • Schärding
  • David Ebner
Die Feuerwehren rückten mit Kran und Kescher an.
9

Tierrettung
Feuerwehren retten Enten-Babys

MÜNZKIRCHEN (ebd). Am heutigen Montag, 8. Juli, wurden die beiden Feuerwehren Münzkirchen und Schärding zu einem nicht alltäglichen Rettungseinsatz gerufen. Demnach waren zwei Enten-Babys bei einem Münzkirchner Landwirt in eine Jauchegrube geraten. Die Feuerwehr eilte mit Kran und Kescher zur Hilfe und befreite die beiden Entenbabys schließlich aus ihrer "misslichen Lage". Fotos: Danny Jodts

  • Schärding
  • David Ebner
Johannes Veroner (l.) übernimmt das Amt von Michael Hutterer.
5

Wahl
Veroner wird neuer Chef von 27 Feuerwehren

SCHÄRDING (ebd). Am 2. Juli fand im Feuerwehrhaus die Neuwahl des Abschnitts-Feuerwehrkommandanten des Abschnittes Schärding statt. Die Wahl führte Wahlleiter Ernst Maier von der Bezirkshauptmannschaft mit seiner Wahlkommission durch. Die Kommandanten der 27 Feuerwehren des Abschnittes Schärding hatten die Wahl zwischen Johannes Veroner aus St. Florian/I. und Anton Rossdorfer aus Münzkirchen. Mit großer Mehrheit wurde schließlich Veroner zum neuen Abschnitts-Feuerwehrkommandanten...

  • Schärding
  • David Ebner
Die FF Schärding rechnet erneut mit der Überflutung der Innlände.

Hochwasserinfo
FF Schärding rechnet mit Überschwemmung der Innlände

SCHÄRDING (ebd). Aufgrund der starken Regenfälle im Einzugsgebiet des Inns, rechnet Schärtdings Feuerwehr erneut mit einem kleineren Hochwasser in der Barockstadt. Das bestätigt auf Anfrage der BezirksRundschau Markus Furtner von der FF Schärding. "Wir befinden uns gerade in der Vorbereitungsphase. Um 13 Uhr gibt's eine erneute Prognose. Wir rechnen zu 90 Prozent damit, dass wir den Hochwasserschutz aufgrund der massiven Schneeschmelze, die hinzukommt, aufbauen werden. Denn es ist damit zu...

  • Schärding
  • David Ebner
1 7

UPDATE
Hochwasserlage in Schärding entspannt sich

Die Pegelstände am Inn in Schärding sinken, wie der Hydrographische Dienst des Landes OÖ. mitteilt. Die Niederschläge von bis zu 90mm in den letzten 48 Stunden führten vorallem in Innviertel zu erhöhten Wasserführungen und teilweise noch steigenden Wasserständen an den Zubringern zum Inn. An der Salzach und dem Inn besteht weiterhin fallende Tendenz. Der Inn in Schärding sank auf rund 430 Zentimeter. Donau steigt geringDie Wasserstände an der österreichischen Donau zeigen aufgrund des...

  • Schärding
  • David Ebner
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.