Musical
Die Schöne und das Biest – mit VIDEO

Die schöne Bella (Jasmin Bair) und das Biest (Simon Kräutler)
8Bilder

SCHWAZ. Die Liedertafel Fruntsperg probt seit Monaten für die diesjährige Musical-Produktion "Die Schöne und das Biest".

Die bekannte Geschichte um den in ein Biest verwandelten Prinzen und die schöne junge Frau, die zur Rettung des Vaters ihre Hand verspricht ist ein Klassiker der Märchenliteratur, nicht zuletzt durch die Aufarbeitung durch Walt Disney bekannt. Die Liedertafel Fruntsperg hat sich für die heurige Musicalproduktion dieses Märchens angenommen und probt seit Herbst fleißig daran, das Stück auf die Bühne zu bringen. Premiere ist am 29. Februar im SZentrum, weitere Termine ist an den darauffolgenden Samstagen bis 28. März, jeweils ab 20 Uhr. Tickets sind erhältlich auf Ö-Ticket.

Harte Arbeit

Die Chormitglieder proben seit vielen Monaten. Zuerst studierten sie die Lieder ein. Der musikalische Leiter des Chors, Josef Egger, bereitete nicht nur die Solisten auf ihre Rollen vor, sondern besonders auch das komplette Chorensemble. Seit einigen Monaten wird nun auch schon die Choreographie einstudiert. Schauspielerisches Talent ist neben den Gesangskünsten das große Plus der Mitglieder der Liedertafel Fruntsperg. Aber auch handwerkliches Geschick ist gefragt, wurde doch gerade letztes Wochenende das Bühnenbild in vielen Stunden Arbeit kreiert. 

Profis mit an Bord

Auch für diese Produktion holte sich die Liedertafel Fruntsperg wieder Profis mit ins Team. Regisseur Norbert Mladek war viele Jahre Verantwortlich für zahlreiche Inszenierungen am Tiroler Landestheater und leitet mit seiner angenehmen Art durch die Proben. "Ich mache keinen Unterschied, ob ich mit hauptberuflichen Schauspielern zusammenarbeite oder mit leidenschaftlichen Hobbytalenten. Ich habe größte Hochachtung vor dieser Gruppe. Alle arbeiten den ganzen Tag und kommen am Abend in die Probe und geben alles. Es macht echt Freude, mit ihnen zu arbeiten", so Norbert Mladek im BEZIRKSBLÄTTER-Gespräch bei einem exklusiven Probenbesuch. 
Als Biest wurde Simon Kräutler gecastet. Das Allround-Talent porträtiert den verzauberten Prinzen, der in der schönen Bella die Erlösung finden will. Außerdem steht Kathrin Sauter als Fee/Kräuterfrau auf der Bühne. Die Sopranistin hat internationale Bühnenerfahrung und wird durch ihre fesselnde Präsenz die Schlüsselmomente des Stücks inszenieren. 

Weitere Hauptrollen

Alle anderen Hauptcharakter werden durch Mitglieder der Liedertafel Fruntsperg dargestellt. Jasmin Bair ist die schöne Bella, deren Schwestern Grete und Ilse werden porträtiert von Maria Faserl-Goldbrich und Victoria Goldbrich. Simon Böck ist Gustav, der schwer in Bella verliebt ist.

Video

Sehen Sie kurze Einblicke in die Proben der Liedertafel Fruntsperg im Video

Autor:

Dagmar Knoflach-Haberditz aus Schwaz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen