Kampf gegen Deponie geht weiter!

Die geplante Errichtung einer Aushubdeponie im Schwazer Ortsteil Ried-Maler-Wiese hat für Aufsehen gesorgt (die BEZIRKSBLÄTTER berichteten). Bauer und Deponieerrichter Hannes Mair geht nun in die Offensive, doch Nachbar Gebhard Leitinger lässt sich nicht einschüchtern.

SCHWAZ (fh). Mit Hilfe einer Flugblattaktion hat Bauer Hannes Mair seine Sicht der Dinge dargestellt. In seinem Informationsschreiben konzentriert er sich darauf, dass es sich um eine landwirtschaftliche Strukturverbesserung und nicht um eine Deponie handle. Diese Strukturverbesserung sei bereits von der Behörde (BH) genehmigt worden. Laut Mair‘s Angaben handelt es sich um 12.000 m3 Bodenaushub, welche 1.100 Lkw-Fuhren, aufgeteilt auf mehrere Wochen verteilt, verursachen. Mair betont weiters, dass keine neuen Weg bzw. Dämme errichtet werden und keinem Nachbarn näher als 50 m gekommen wird. Die Darstellung Mairs stößt bei dem wehrharften Nachbarn Gebhard Leitinger auf wenig Glauben. In einer Stellungnahme seinerseits verweist er auf die Verhandlungsschrift:

Leitinger lässt sich nichts gefallen
„Dort ist Wort für Wort zu lesen, dass auf einer Fläche von 7.400 m3 eine Aushubdeponie errichtet werden soll. Mair hat in seiner Flugblattaktion nicht erwähnt, dass er sehr wohl behördliche Auflagen zu erfüllen hat. Ich will genauestens wissen wie die Sicherung meines Besitzes im Bezug auf Sickerwässer und Hangsicherung aussieht“, so Leitinger. „Was die Anzahl der Lkw-Fahrten betrifft geht Herr Mair davon aus, dass LKW mit 4 Achsen (ca. 10 m³/LKW) in eine Fahrtrichtung gezählt werden. Falls dieser LKW auf dem selben Weg wieder retour fährt, verdoppelt sich die Anzahl auf 2400 Fahrten. Unter der weiterer Annahme, dass LKW mit 4 Achsen den schmalen und teilweise in Dammbauweise errichteten Weg nicht befahren können, sind mehrere tausend LKW Fahrten für die Projektrealisierung sicherlich notwendig. Hätte man die Nachbarn früher über das Vorhaben informiert, wäre es sicherlich anders gekommen“, so Leitinger abschließend.

Autor:

Florian Haun aus Tirol

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.