Lore Bichl schenkt der Stadt 30.000 qm

2Bilder

SCHWAZ (fh). So etwas passiert weiss Gott nicht alle Tage – ein 90-jährige Dame schenkt einer Stadtgemeinde nicht weniger als 30.000 Quadratmeter Baugrund in bester Lage. Prof. Lore Bichl hat vor kurzem ihren 90. Geburtstag gefeiert, zu dem Bürgermeister Lintner mit Vertretern der Stadt herzlichst gratulierte.
Gemeinsam mit ihrem Mann Anton Bichl hat sich Frau Prof. Lore Bichl entschlossen, einen Großteil ihres Liegenschaftsvermögens in Form einer Schenkung der Stadtgemeinde Schwaz, ihrer Heimatstadt, zu übergeben.
Als Lehrerin an der Handelsschule und Handelsakademie Schwaz galt jahrzehntelang ihr ganzer Einsatz der Schuljugend. Dieser Aufgabe war die Familie Unterberger schon durch ihren Vater Dir. Anton Unterberger seit Generationen verpflichtet.

Anerkennung
Mit ihrer großartigen und herausragenden Entscheidung hat Frau Prof. Bichl mit Unterstützung ihres Ehemannes Anton Bichl Wertschätzung für die Arbeit der Stadtführung und Vertrauen in eine positive Zukunftsentwicklung ihrer Heimatstadt zum Ausdruck gebracht. Zum Zeichen der besonderen Anerkennung wurde Frau Prof. Bichl mit dem Verdienstzeichen der Stadt ausgezeichnet und Herrn Anton Bichl wurde Dank und Anerkennung durch die Vertreter der Stadt ausgedrückt. Bei einem Festakt im Rathaus haben die Mitglieder des Gemeinderates mit Bürgermeister Lintner dieses besondere Ereignis gewürdigt.

Autor:

Florian Haun aus Tirol

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.