Fahrerflucht mit Ski
Skikollision mit Jugendlichen endete im BKH Schwaz

Die Polizei Zell erhofft Hinweise nach dem Ski-Flüchtigen.
  • Die Polizei Zell erhofft Hinweise nach dem Ski-Flüchtigen.
  • Foto: Foto: Walpoth
  • hochgeladen von Dietmar Walpoth

Am Samstag gegen 12:00 Uhr kollidierte ein 12-jähriger Tiroler bei der Ski Abfahrt in Rohrberg, Sportabfahrt der Zillertal Arena – rote Piste 18, auf Höhe der „Rosis Schnitzelhütte“ mit einem deutschen Skifahrer.

ZELL. Der Deutsche kümmerte sich keineswegs um eine allfällige Verletzung des Burschen, sondern meinte lediglich, „er solle sich einen anderen Platz suchen, wenn er sich umbringen wolle“ Gleichzeitig schlug er mit seinem Skistock auf den Burschen ein und fuhr ohne seine Personalien bekanntzugeben weiter. Der Bub wurde beim Sturz an der Schulter verletzt und endete im BKH Schwaz

Beschreibung des flüchtigen Skifahrers
Ca. 180 cm groß, schmale Statur, zw. 25-35 Jahre alt, eher dunklerer Teint und etwas längerer brünetter Bartwuchs (kein Dreitagesbart), sprach hochdeutsch, weißer Helm der Mke POC, Skibrille mit weißem Rand und orangem Glas, dunkle Jacke (schwarz), dunkelblaue Hose, rote Skischuhe (nicht gesichert), Skistöcke Mke Leki. Mögliche Zeugenaussagen sind an die PI Zell am Ziller erbeten – TelNr +43 59133 7257.

Autor:

Dietmar Walpoth aus Schwaz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.