Verhaftung
Versuchte Körperverletzung in Jenbach

Der 43-Jährige Täter wurde von der PI Jenbach festgenommen.
  • Der 43-Jährige Täter wurde von der PI Jenbach festgenommen.
  • Foto: Foto: Walpoth
  • hochgeladen von Dietmar Walpoth

Am 13. Feber gegen 16:50 Uhr, befand sich ein österreichisches Elternpaar aus dem Bezirk Schwaz gemeinsam mit ihrer auf einem Dreirad sitzenden einjährigen Tochter auf einem Spaziergang im Gemeindegebiet von Jenbach.

JENBACH. Plötzlich versuchte dort ein 43-jähriger Österreicher mit dem Fuß gegen die einjährige zu treten, verfehlte diese jedoch um wenige Zentimeter. Das Mädchen blieb bei diesem Vorfall unverletzt. Der 43-Jährige wurde unmittelbar nach der Tathandlung von einer Polizeistreife der Polizeiinspektion Jenbach angehalten und vorläufig festgenommen. Im Zuge der weiteren Ermittlungen konnte dem 43-Jährigen noch eine Sachbeschädigung an einem Pkw in Terfens nachgewiesen werden, die er ebenfalls am 13. Feber begangen hatte. Über Anordnung der Staatsanwaltschaft Innsbruck wurde der 43-Jährige, der an einer psychischen Beeinträchtigung leidet, in die Justizanstalt Innsbruck eingeliefert.

Autor:

Dietmar Walpoth aus Schwaz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.