Vizekanzler Sepp Pröll mit Skiern unterwegs im Zillertal

ZILLERTAL (red.). Anlässlich seines Weihnachtsurlaubes auf der Kristallhütte im Skigebiet Hochzillertal besuchte Vizekanzler und Finanzminister Sepp Pröll auch die Zillertal Arena. Gemeinsam mit Tiroler VP-Klubobmann Josef Geisler und Nationalrat Franz Hörl begutachtete Pröll die hohe Qualität der Pisten und den Fortschritt im Ausbau der erneuerbaren Energieerzeugung in den Zillertaler Skigebieten.

Vom Nutzen der Beschneiungsanlagen zur Gewinnung von Strom wie in Hochzillertal bis zur Solartechnik in Gerlos und der Biomassenutzung am Hintertuxer Gletscher reichen dabei die Zillertaler Bemühungen. Heuer in Betrieb genommen wurde der Solarmoover mit 28 mwh Jahresleistung, konstruiert von den Tiroler Firmen Solon Hilber und Elektro Sporer, am Gerloser Vorkogel auf 2.055 Metern Seehöhe.

Autor:

Barbara Schießling aus Schwaz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.